Pfeil rechts

Hallöchen.

Kennt einer die Angst man könnte die Kontrolle verlieren und etwas schlimmes zu tun?

Ich war vorhin Bekannte besuchen die frisch umgezogen sind. Wir saßen bei Kaffee und Kuchen. Alle unterhielten sich und mir wurde komisch. Erst unwirklich und dann dachte ich was wenn ich etwas schlimmes tue, durchdreh und alle umbringe... Es ist seither die Hölle. Ich hab wahnsinnige Angst seither.
Wollte erst flüchten, konnte aber nicht da ich Mitfahrer war. Musste es dann aushalten.
Die Angst ist aber geblieben....

Was wenn ich die Kontrolle verliere?
Was wenn ich schizophren bin/ werde?
Was wenn es vom Antidepressiva kommt? NW?

Kann mir jemand etwas raten? Kennt es jemand?
Angst pur!

01.05.2017 19:21 • 01.05.2017 #1


7 Antworten ↓


Ganz normal.

01.05.2017 19:56 • #2



Angst jmd etwas anzutun oder NW?

x 3


Normal finde ich das aber nicht. :/
Nehme Doxepin, also ein AD. Vielleicht daher?
Irgendwas stimmt nicht....

01.05.2017 20:13 • #3


Schlaflose
Ich nehme seit 9 Jahren Doxepin und hatte noch nie solche Gedanken.
Es sind typiscbe Zwangsgedanken, die du hast. Es gibt etliche solcher Beiträge im Forum.

01.05.2017 20:16 • #4


Zitat von _Luna82_:
Normal finde ich das aber nicht. :/
Nehme Doxepin, also ein AD. Vielleicht daher?
Irgendwas stimmt nicht....


Die von dir beschriebenen Gedanken hatte ich auch und ich bin völlig harmlos Deshalb fasse ich es als normal auf. Ich weiß das ich niemals was getan hätte.

Bei diesen Zwangsgedanken hat mich immer bekümmert wie vergänglich und zerbrechlich alles ist...

01.05.2017 20:21 • #5


Vor dem Gedanken war aber dieses seltsame Gefühl da.
Und es war seltsam, dass ich das gerade bei den Bekannten “aktiv“ hatte. Wie aus dem nichts erst dieses seltsame Gefühl, dann Gedanken.
Vllt weil da alles fremd war? weil ich die Leute nur ein paar mal im Jahr sehe? Hatte das ja sonst bei denen auch nicht.
Jetzt zH hab ich das auch nicht mehr aber wenn ich an den Ort/ die Personen denke bekomm ich Panik.

01.05.2017 20:35 • #6


kiba
Eventuell hast du dich unterbewusst einfach nicht wohl gefühlt, es verdrängt und dein Körper, deine Psyche und dein vegetatives Nervensystem haben darauf reagiert...

01.05.2017 21:12 • #7


Guten Abend,

Hatte ich schon öfters. Würde die Gedanken einfach Wahrnehmen und einfach laufen lassen ohne da bewusst einzugreifen.
Dann wieder aufs Gespräch konzentrieren.

01.05.2017 22:04 • #8





Dr. Christina Wiesemann