Pfeil rechts

hi an alle

kennt jmd das Gefühl das er denkt er hat oder bekommt einen Herzinfakt? wenn ja welche symtome habt ihr? wie geht es euch dabei?

lg

10.02.2012 19:01 • 06.03.2012 #1


7 Antworten ↓


sprinty
Hatte!

Hierzu gebe ich Dir mal die folgenden Links zu meinem Blog.
Dort beschreibe ich das Thema Herzangst recht genau.

http://www.xtridence.de/wo-ist-es-hin-das-urvertrauen/
http://www.xtridence.de/vergangenheit-games-und-dr-google/
http://www.xtridence.de/herzneurose-vertrauen-aufbauen/


Gibt also mehrere Menschen, die mit dem selben Problem.

10.02.2012 19:49 • #2



Hat auch jmd angst das er Herzinfakt bekommt?

x 3


*meld* Ja hier ich! Habe schon seit einem guten Jahr Herzbezogene PA´s und Ängste. Hauptsächlich angst vor einem Herzinfarkt/plötzlichen Herztod.

Ich kann dir empfehlen: Informiere dich über deine inneren Organe und mögliche andere Ursachen für schmerzen im Brustraum. Ich gebe dir ein Beispiel. Ich hatte tagelang angst einen Herzinfarkt zu bekommen weil ich ein stechen unter der linken Brust hatte...dann habe ich mir ein Bild von den inneren Organen des Menschen genauer angeschaut und festgestellt, dass das Herz viel weiter mittig sitzt als ich dachte. An dieser Stelle war nur der Magen und ich hatte schlicht und ergreifend zu viel Luft im Bauch/Blähungen Beruhigend oder? ^-^ Also dazu kann ich dir nur Raten. Bzw schildere Mal deine aktuellen beschwerden. Ich hatte bestimmt auch schon etwas ähnliches und kann dir alternative Ursachen aufzählen.

Grüße celie

10.02.2012 19:58 • #3


vielen vielen Dank an euch beide

habe beim kardiologe am 16.2 ein termin mal sehn was raus kommt welche symtome hast fu dann wenn es bei dir auftretet?


lg

13.02.2012 09:25 • #4


Jedes mal, wenn ich eine PA hab, denke ich zumindest flüchtig noch an Herzversagen. Aber nicht mehr so intensiv. Eine PA kann sämtliche Symptome hervorbringen, die einem Herzanfall ähnlich sind. Der Kardiologe stellt fest, dass nichts mit dem Herzen ist und darauf musst du bei einer PA vertrauen. Sonst steigert man sich in die Symptome rein und die PA hält länger an. Alle Symptome werden aber von der PA verursacht und nicht vom Herzen.

13.02.2012 09:35 • #5


Ich kenne diese Angst auch, ich habe dann immer einen Druck auf dem linken Brustkorb und stechende Schmerzen in der Brust und Schulter! Dann wird mir schwindlig... ich habe dies mehrmals täglich oder Angst dass das Herz einfach aufhört zu schlagen...!! Ich habe nun Beruhigungsmedikamente die helfen mir ein bisschen aber die Angst ist immer noch da wenn auch ein bisschen weniger extrem... ich kann dir also genau nachfühlen!

20.02.2012 17:06 • #6


Ich habe genau diesselbe Angst, vorallem dass ich an einem plötzlichen Herztod sterben könnte. habe dann immer so ein komisches Gefühl in der linken Brust, ein kribbeln und auch Schmerzen in den Schultern und Brustkorb (stechen) danach wird mir schwindlig oder ich sehe verschwommen und dies mehrmals täglich. Ich habe zwar nicht mehr spezifische Attacken dafür über Stunden oder den ganzen Tag Angst, und bin verkrampft...! Ich habe Beruhigungstabletten die mir helfen, diese sind jedoch recht stark und machen schnell abhängig aber ich weiss sonst wirklich keinen anderen Ausweg. habe seit heute auch Antidepressiva aber die brauchen ja eine gewisse Zeit bis die Wirkung eintritt ...! Ich kann dir genau nachfühlen, es ist sehr unangenehm und schränkt einem im Alltag extrem ein

23.02.2012 12:12 • #7


Ja es ist echt schlimm

06.03.2012 05:26 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier