Pfeil rechts

Hallo ich bins wieder.

Habe zur Zeit sehr viel Stress, weil ich ständig zum Zahnarzt muss und kein Ende in Sicht ist.
Dadurch geht es mir von Tag zu Tag schlechter.
Bin wegen den Zähnen wieder in eine Negativspirale geraten. Denke ständig ich schaffe das nicht ich komm da nie raus usw.

Jetzt fühle ich mich extrem depersonalisiert.
Alles wirkt extrem fremd das es schon Angst macht, habe das Gefühl nicht mehr zu existieren und das Gefühl jeden Moment die Kontrolle über meinen Verstand oder Körper zu verlieren.
Das wird von Tag zu Tag schlimmer.
Hab solche Angst verrückt zu werden oder zu Sterben.
Ich weiß ja was es ist aber es ist so stark aktuell das ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll und ob es je wieder besser wird.
Tabletten nehme ich aktuell 3x100mg lyrica.
Hab noch atosil hier. Habe aber angst das es dadurch noch schlimmer wird.

LG

28.05.2018 11:09 • 31.05.2018 #1


3 Antworten ↓


Cloudsinthesky
Hey
Kannst du irgendwie etwas tun um bei den Zahn Behandlungen die Kontrolle zu behalten? Ich würde mit dem Arzt mal reden. Es ist ja durch die Behandlungen ausgelöst, also denkst du wohl, da nimmt dir einer alles an Kontrolle weg. Das ist so schlimm für dich, dass du die Beschwerden bekommst. Deshalb umgekehrt würde ich versuchen da in die Kontrolle zu kommen.
Ich hoffe, dass ich es gut ausgedrückt habe. Leider ist es mir nicht so leicht.

30.05.2018 16:39 • #2



Aktuell viel Stress dadurch starke Depersonalisation

x 3


Zitat von Cloudsinthesky:
Hey
Kannst du irgendwie etwas tun um bei den Zahn Behandlungen die Kontrolle zu behalten? Ich würde mit dem Arzt mal reden. Es ist ja durch die Behandlungen ausgelöst, also denkst du wohl, da nimmt dir einer alles an Kontrolle weg. Das ist so schlimm für dich, dass du die Beschwerden bekommst. Deshalb umgekehrt würde ich versuchen da in die Kontrolle zu kommen.
Ich hoffe, dass ich es gut ausgedrückt habe. Leider ist es mir nicht so leicht.

Hi
Danke für deine Antwort.
Ich habe ja die depersonalisation ja schon davor gehabt nur nicht so stark.
Beim Zahnarzt habe ich mehr normale Symptome von Panik. Herzrasen, schwitzen, Übelkeit,Schwindel usw.
Die restliche Zeit habe ich die Symptome vom ersten Beitrag.
Ich versuche es zu ignorieren, aber das funktioniert einfach nicht.

30.05.2018 22:47 • #3


Cloudsinthesky
Das klingt anstrengend... Machst du Therapie?

Ich kenn das, wenn ich sehr überfordert bin. Da ist alles fremd für mich.


Wenn ignorieren nicht geht sagt mein Therapeut immer, es akzeptieren, dass es für jetzt so ist und nicht bekämpfen, weil das nur Kraft kostet und nicht hilft.
Kannst du ja mal versuchen . Ist halt nicht einfach. Soll aber helfen und ich finde, es ist dann leichter

31.05.2018 13:34 • #4




Dr. Christina Wiesemann