Pfeil rechts
56

Zitat von kleinpübbels:
Ich habe keine Ahnung wie man hier was verlinkt, aber im Youtube Video von shaun o'conner über die Symptome von dp erklärt der alles super . Der ...

Den habe ich mir angeschaut. Ich denke immer es ist anders aber Parallelen sind da. Dieses nichts fühlen fehlt mir.

02.05.2021 18:41 • x 1 #41


kleinpübbels
Zitat von Emilnala:
Den habe ich mir angeschaut. Ich denke immer es ist anders aber Parallelen sind da. Dieses nichts fühlen fehlt mir.

Ja mir auch. Aber man fühlt ja was. Nämlich Angst.
Also fühlt man doch was .

02.05.2021 18:41 • #42



Zwanghaftes Aufschreiben, um mich zu erinnern

x 3


Zitat von kleinpübbels:
Ich habe keine Ahnung wie man hier was verlinkt, aber im Youtube Video von shaun o'conner über die Symptome von dp erklärt der alles super . Der ...

Ich weis es ist das Gefühlslose. So komisch. Alle erschrecken sich ich zucke auch aber ich spüre es nicht

02.05.2021 18:45 • x 1 #43


Zitat von kleinpübbels:
Ja mir auch. Aber man fühlt ja was. Nämlich Angst. Also fühlt man doch was .

Das ist das einzige diese Schübe wenn man dran denkt.

02.05.2021 19:09 • x 1 #44


kleinpübbels
Zitat von Emilnala:
Das ist das einzige diese Schübe wenn man dran denkt.

Genau, wenn man dran denkt. Der Trick ist ,es zu vergessen

02.05.2021 19:22 • x 1 #45


Meine Güte ich kann es nicht lassen alles aufzuschreiben.
Himmel Herrgott es geht mir nicht darum das ich vergesse das ich was gemacht habe sondern wann Montag oder Dienstag .... Vorhin kam mir in den Sinn wann habe ich die Katzentoilette raus gebracht ,ich weiß in den letzten Tagen aber welcher, genau mit Müll etc.

03.05.2021 14:32 • #46


kleinpübbels
Zitat von Emilnala:
Meine Güte ich kann es nicht lassen alles aufzuschreiben. Himmel Herrgott es geht mir nicht darum das ich vergesse das ich was gemacht ...

Du steigerst dich da rein.
Beim Katzenklo guckt man rein ,ist was drin, macht man es weg .
Was weiß ich wann ich dass das letzte mal gemacht habe. Ich weiß aber, ich mach es regelmäßig und gut ist .
Genau wie aufs klo gehen .Ist doch Wurst wann man zuletzt war .
Man geht, wenn man muss.
Hast du dir da vorher Gedanken drüber gemacht, wann genau du das letzte mal aufm pott warst ? Wahrscheinlich nicht.

03.05.2021 14:54 • x 1 #47


Zitat von kleinpübbels:
Du steigerst dich da rein. Beim Katzenklo guckt man rein ,ist was drin, macht man es weg . Was weiß ich wann ich dass das letzte mal gemacht habe. ...

Das schlimme ich weis es nicht wie ich es gemacht habe, wahrscheinlich nicht.

03.05.2021 15:00 • x 1 #48


kleinpübbels
Zitat von Emilnala:
Das schlimme ich weis es nicht wie ich es gemacht habe, wahrscheinlich nicht.

Hast du nicht. Ich kenne keinen Menschen, der sich fragt wann er das letzte mal aufm Klo war.
Man geht halt einfach.
Oder der Müll. Meinen nehme ich gleich mit. Wann war es das letzte mal ? Keine Ahnung. Der kommt halt raus wenn er voll ist oder irgendwas darin rumgammelt.
Das wirkt bei dir wirklich zwanghaft.
Hast du einen Kontrollzwang?

Ernsthaft, lass los . Manche Probleme sind nur so groß, wie man sie selber macht.

Als kleiner Hoffnungsschimmer: gestern war ich den ganzen tag mit anstrengenden sachen beschäftigt. Möbel schleppen, aufstellen etc. Und die dp war weg. Und wenn es mal aufkam, war es mir sowas von egal . Und dadurch ging die wieder weg .
Das liegt zum einen daran ,dass ich so ausgepowert war ,dass mein Körper kein Adrenalin mehr binden konnte und ich so fertig war, dass es mir wirklich schei*egal war.
Also lernen wir daraus : es geht weg ,wenn man vom stress runter kommt und es einem egal ist .

03.05.2021 15:07 • x 1 #49


Schlaflose
Also ich notiere mir auf dem Kalender, wann ich die Katzenklos sauber gemacht und neu befüllt habe, sonst weiß ich es auch nicht mehr genau. Ich mache das so alle 6 Wochen.

Zitat:
Das schlimme ich weis es nicht wie ich es gemacht habe, wahrscheinlich nicht.


Weil das nicht wichtig ist und es sich um gewohnheitsmäßigeTätigkeiten handelt. Das Gehirn wäre komplett überfordert, wenn es sich täglich genau merken müsste, wann man was macht. Man merkt sich Tätigkeiten oder Ereignisse, die nicht zu den täglichen gehören für eine Weile, aber meist vergisst man die Details auch nach einiger Zeit.

03.05.2021 15:08 • x 1 #50


Zitat von Schlaflose:
Also ich notiere mir auf dem Kalender, wann ich die Katzenklos sauber gemacht und neu befüllt habe, sonst weiß ich es auch nicht mehr genau. Ich ...

Aber in so kurzer Zeit?
Ich muss einfach davon weg irgendwie.
Sonst bekomme ich ja nie Gefühl

03.05.2021 16:01 • #51


Zitat von kleinpübbels:
Hast du nicht. Ich kenne keinen Menschen, der sich fragt wann er das letzte mal aufm Klo war. Man geht halt einfach. Oder der Müll. Meinen nehme ich ...

Wahrscheinlich ist es ein Zwang das durch das Gefühlslose kommt. Ich will wohl irgendwie Bezug zu Dingen.

03.05.2021 16:28 • #52


kleinpübbels
Der Zwang stresst dich aber nur mehr.
Und das bringt dich weiter in die dp .
Glaub mir, das wird wieder kommen.

Mir hilft Meditation. Mache es seit 3 Tagen und merke tatsächlich was.
Und sport.
Selbst wenn dir dein Körper nichts sagt, dann sagst du es deinem Körper.

03.05.2021 16:37 • x 1 #53


Wer kennt es?
Hatte in der Zeit bevor es so akut wurde immer so Sachen in der Nacht, was sich im Kopf komisch anfühlte. Immer beim einschlafen oder schlafen. So kam es dazu das ich immer mehr quälende Gedanken hatte was es Nachts war.
Letzte Nacht hatte ich auch eine Mißempfindung. Habe geträumt und dabei ist es als ob sich der Kopf zusammenzieht als ob man in Ohnmacht fällt oder da nicht raus kommt. Ganz unangenehm!
Was ist das?

03.05.2021 19:16 • #54


Frozen93
@Emilnala Hi ich verstehe dich total. Mir geht es genauso nur eher bei meinen Gedanken und Gefühle . Also wann ich was gedacht oder gefühlt habe

18.05.2021 08:37 • x 1 #55


Zitat von Frozen93:
@Emilnala Hi ich verstehe dich total. Mir geht es genauso nur eher bei meinen Gedanken und Gefühle . Also wann ich was gedacht oder gefühlt habe ...

Das ist wirklich schlimm und quälend

18.05.2021 14:24 • #56


Frozen93
@Emilnala ja ich weiß. Man denkt ständig das es was wichtiges war

18.05.2021 18:36 • x 1 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Frozen93
@Emilnala ist bei dir erst der Gedanke und dann das schlimme Gefühl?

18.05.2021 20:53 • x 1 #58


kleinpübbels
Zitat von Frozen93:
@Emilnala Hi ich verstehe dich total. Mir geht es genauso nur eher bei meinen Gedanken und Gefühle . Also wann ich was gedacht oder gefühlt habe ...

Ich muss dich das fragen: Warum machst du dir Gedanken darüber, wann du was gefühlt oder gedacht hast ?

18.05.2021 21:06 • x 2 #59


Zitat von Frozen93:
@Emilnala ist bei dir erst der Gedanke und dann das schlimme Gefühl?

Ja, dann kommt das Gefühl der Angst und leere Kopf das es mir nicht mehr einfällt.

18.05.2021 21:10 • x 1 #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag