Pfeil rechts
1

Hallo zusammen,
Ich hatte vor ca. 2 Wochen eine schlimme Panikattacke. Das war nachts und hatte mich wegen Sachen verrückt gemacht wie z.b Schizophrenie usw... seit dem hat sich das irgendwie in mein Unterbewusstsein eingeprägt und lässt mich nicht mehr los.
Ich habe stets wirre Gedanken. Einmal denk ich das ich weis das es nur meine Angst ist und auf den anderen Moment denk ich wieder das ich Schizophren bin -.- manchmal kommen nur so Gedankenfetzen die keinen Sinn ergeben. Und wenn ich mich versuche zu konzentrieren wie z.b auf TV, dann kommt das sofort wieder. Das schlimme ist wenn ich schlafen gehen möchte, dann kommen irgendwelche Ohrwürme in meinen Kopf und Sinnlose gedanken ohne das ich das überhaupt will! Das macht mich verrückt... ich weis gar nicht mehr wie man überhaupt normal denkt...
Kennt ihr das?
Wäre sehr nett wenn ihr ein paar Vorschläge hättet, danke im Voraus!

21.10.2015 16:40 • 21.10.2015 #1


2 Antworten ↓


Ja, das kenne ich. Aber das ist nicht schizophren. Zu einer Schizophrenie gehört mehr. Du kannst etwas beruhigt sein.

21.10.2015 17:42 • #2


Danke dir!

21.10.2015 18:52 • x 1 #3