Pfeil rechts
1

Sabkie49
Hallo, ich frage mich warum ich mich so auf diese Floaters eingeschossen habe. Früh um fünf ist die Nacht vorbei....

13.03.2017 12:43 • 13.03.2017 #1


7 Antworten ↓


Einsame Fuchsfrau
Die scheinen dich jacsehr zu quälen! Und wenn du das Problem bei den Hörnern packst und zum Augenarzt gehst? Mit Diagnose und evtl. Hilfsmittel rausgehst aus der Praxis? Viel schlimmer kann es nicht werfen, oder doch ?!

13.03.2017 12:47 • #2



Warum bekomme ich den Kopf nicht frei

x 3


Sabkie49
Ich bin schon immer deswegen in Behandlung beim AA. Ich weiss das es nichts schlimmes ist....

13.03.2017 12:57 • #3


Einsame Fuchsfrau
Achso, doof......
Kannst du sie dir schönreden?....Wie beim Schluckauf, wo es heisst es denkt jemand liebes an dich.....dir vorstellen es sind kleine Feen oder liebe Gedanken? Was sinnvolles fällt mir nicht ein, ich würde dir gerne helfen....

13.03.2017 13:18 • x 1 #4


Zitat von Sabkie49:
Hallo, ich frage mich warum ich mich so auf diese Floaters eingeschossen habe. Früh um fünf ist die Nacht vorbei....


Auf was ?

https://www.augenportal.de/augenheilkun ... ter-typen/

Ok ... alles klar

13.03.2017 13:23 • #5


Sabkie49
Sogenannte Mücken im Auge

13.03.2017 13:28 • #6


Schlaflose
Die einzige Methode, sie wegzubekommen, ist eine Vitrektomie, d.h. Absaugung des Glaskörpers, wird aber nur in den seltensten Fällen gemacht, also nur, wenn die Floater das Sehen so stark beeinträchtigen, dass man z.B. seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Ich habe vor Jahren 3 verschiedene Augenkliniken aufgesucht und die haben mir das alle verweigert, weil man, wenn es schiefgeht erblinden kann und das Risiko ist recht hoch. Als ich einmal damit drohte, mich umzubringen, wenn sie es nicht machen, haben sie die Polizei gerufen und die haben mich in die nächste Psychiatrie verfrachtet Damals waren meine Floater im Vergleich zu jetzt noch total harmlos. Aber ich würde die Behandlung jetzt auch nicht machen lassen, selbst, wenn man es mir anbieten würde.

13.03.2017 17:12 • #7


Sabkie49
Ja ich hab viel darüber gelesen. Und ich hoffe eine sichere Methode irgendwann. Also Schlaflose hat es dich auch massiv belastet...danke für deine Antwort...LG

13.03.2017 18:40 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer