3

YvonneS76

YvonneS76

77
14
8
Hallooo
Man ey ich kann nicht mehr! Nun war ich 3 Tage im Kkh auf der Neurologie um mich durchzuchecken, mrt Kopf, Lumbalpunktion, Blut alles ist ok! Meine Schwindel soll angeblich von den Nasennebenhöhlen kommen nun soll ich folsäure, Calcium , sinupret, inhalieren und nasenspray nehmen zu meinen regulären Pillen (Opi 2x25 und sertralin 12,5) ! Seit gestern bin ich total angespannt, komm nicht zur Ruhe, nur am zappeln, habe rücken und mir gehts schlecht! Ich kann nicht mehr dachte jetzt wird alles gut !

08.10.2017 10:34 • 16.10.2017 #1


14 Antworten ↓


koenig

koenig


1531
75
847
Die kommt nicht nur weil du jetzt Bescheid weißt und keine vermeintlich schlimme Diagnose gestellt wurde. Das braucht Zeit und Geduld. Machst du eine Therapie?

08.10.2017 12:51 • #2


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Ja mach ich!

08.10.2017 16:20 • #3


Zazazu

Zazazu


369
27
84
Diesen Mist kenne ich zu gut... man wird gecheckt und doch ist man schlauer als die Ärzte und meint man hat doch was.... ist zum irre werden. Am schlimmsten finde ich die Tatsache dass das Leben an einem vorbeizieht und wir nichts anderes tun als es uns zu vermiesen. Mit 80 sitzen wir dann in unserem Schaukelstuhl und fragen uns warum wir so dumm waren und nicht einfach gelebt haben. Gesund steigt schließlich niemand in die Kiste...

08.10.2017 17:45 • x 1 #4


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Ich soll laut Ärzten folsäure nehmen da ich davon zu wenig habe, nun gehts mir ja richtig beschissen seit gestern (seit Freitag nehme ich sie) hab gerade gelesen das die bei Zuviel erregungszustände und Depressionen hervorrufen können! Supi , lass die wieder weg

08.10.2017 18:13 • #5


Zazazu

Zazazu


369
27
84
Aber wenn du einen Mangel hast kannst du ja nicht zu viel davon haben oder? Oder hast du dich eher auf die "Nebenwirkungen" versteift und hast daher die Symptome ?

08.10.2017 18:23 • #6


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Ich habe die erst genommen, dann ging es mir nicht gut, dann hab ich erst gelesen

08.10.2017 18:47 • #7


petrus57

petrus57


14539
159
8379
Zitat von YvonneS76:
Ich soll laut Ärzten folsäure nehmen da ich davon zu wenig habe, nun gehts mir ja richtig beschissen seit gestern


Aus der Dro. oder Apotheke? Die aus der Dro. sind so gering dosiert, da passiert dir nichts.

09.10.2017 08:01 • #8


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Nein aus der Apotheke

09.10.2017 08:12 • #9


petrus57

petrus57


14539
159
8379
Wie viel mcg haben die denn?

09.10.2017 08:17 • x 1 #10


la2la2

la2la2


4432
2
3415
Wurde auch B12 im Blut bestimmt?
B12 kann man nicht überdosieren - ruhi zusätzlich zur Folsäure B12 Lutschtabletten mit 500-1000mcg lutschen, z.b. von jarow.

Wie sind deine Eisenwerte? Insbesondere Ferritin?
Wäre ne mögliche Ursache, dass durch die Folsäure die Blutproduktion angeregt wird und ein vorhandener Eisenmangel sich verschlimmert... .

09.10.2017 08:23 • x 1 #11


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Blutwerte habe ich leider nicht mitbekommen, aber Eisen war schon immer im unteren Bereich

09.10.2017 08:59 • #12


la2la2

la2la2


4432
2
3415
Dann hol dir noch Eisentabletten. Falls du dadurch Magenprobleme hast gibts auch Magensaftresistente zb von ferro sanol mrs kapseln. Jeweils mind. 1,5-2h nach und vor einer Mahlzeit Abstand einhalten und mit 1 glas wasser mit 0,5-1g Vitamin C (ascorbinsäure pulver.... 100g gibts bei dm, rossmann etc. für 2euro ) einnehmen. Vitamin C verbessert die Eisenaufnahme und hilft gegen Verstopfung als Nebenwirkung von Eisentabletten. Einfach so weit das Vitamin C von der Dosis her erhöhen, bis alles wie normal wieder flutscht.... Ruhig 100-200mg Eisen täglich auf 2-3 Einnahmen pro Tag verteilt für 3-6 Monate.

Und natürlich ordentlich Folsäure und B12 einnehmen! Bei der Folsäure kann ea auch eine Erstverschlimmerung sein....

09.10.2017 12:25 • #13


Nicole72


86
15
15
Hallöchen...
Habe ich deinen Post verfasst?
Bin vorgestern aus dem KKH entlassen worden, ebenfall kerngesund und bin auch noch mit Symptomen geplagt und einige neue noch dazu.
Ich bin auch in Therapie...
Wie geht es dir jetzt?
Gehts dir auch so dass du trotzdem noch immer Gedankenkarussell fährst?
Immerhin habe ich mich gerade gezwungen, in den Supermarkt zu gehen.
Total wacklige Beine...beim Rausgehen wars wieder besser.
Sch...Krankheit. Bin nur am Zittern und kann mich kaum konzentrieren.

Liebe Grüße

14.10.2017 10:43 • #14


YvonneS76

YvonneS76


77
14
8
Hallo Nicole,
Mir gehts genau wie dir, konzentration gleich null, wackelig beim einkaufen genauso! Mittlerweile geht es mir etwas besser was den Schwindel und die Angst angeht, aber wirklich nur etwas besser!

16.10.2017 07:01 • #15



Mira Weyer


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag