Pfeil rechts
8

Patricia007
Hallo!

Ich bin fix und fertig
Seit 3 Tagen haben wir super schönes Wetter. Temperaturen um die 28 Grad. Jeder würde sich freuen aber ich habe ein Riesen Problem damit
Ich schwitze den ganzen tag extrem. Vorallem im gesicht;hals und Nacken. Diese Hitze im gesicht ist unerträglich ich trinke viel und nur Wasser. Ca 2l am Tag.
Manchmal ist diese Hitze im gesicht so schlimm,dass ich denke ich kippe gleich um. Und dann entwickeln sich auch schon wieder Ängste
Duschen hilft auch nichts. Kaum bin ich aus der dusche draußen fange ich schon wieder an im Gesicht zu schwitzen Hatte jemand vlt ähnliche erfahrungen?

LG

Patricia

27.05.2016 20:09 • 28.05.2016 #1


14 Antworten ↓


Schneeflocke90
Hallo Paricia,
ich kann dich sehr gut verstehen. Mir geht es ganz genauso. Vorallem die Schwüle ist unerträglich. Verbarrikadiere mich dann immer in der Wohnung und dusche oft kühl...

27.05.2016 23:29 • x 1 #2


A


Ich ertrage die Wärme nicht!

x 3


Big-Lothar
Ich ertrage diese Wärme auch nicht. Das ist übel. Ich werde dann im hoch Sommer wieder in der kalten Wanne pennen. Egal wie oft ich unter der Eis kalten dusche stehe fange ich auch wieder an zu schwitzen. Vielleicht sollte ich in den Keller ziehen im hoch Sommer.

28.05.2016 01:00 • x 1 #3


Patricia007
Zitat von Angellover:
Ich ertrage diese Wärme auch nicht. Das ist übel. Ich werde dann im hoch Sommer wieder in der kalten Wanne pennen. Egal wie oft ich unter der Eis kalten dusche stehe fange ich auch wieder an zu schwitzen. Vielleicht sollte ich in den Keller ziehen im hoch Sommer.


Mir geht's genau so. Das duschen hilft bei mir überhaupt nicht

28.05.2016 13:14 • x 1 #4


Big-Lothar
Egal wie lange man drunter bleibt. Egal wie kalt das Wasser ist.
Wenn ich in der Wanne mit kalten Wasser liege und raus gehe sobald ich ausgekühlt bin dann geht es nur wenn ich gleich ein schlafe im Bett.

28.05.2016 18:04 • x 1 #5


Patricia007
Zitat von Angellover:
Egal wie lange man drunter bleibt. Egal wie kalt das Wasser ist.
Wenn ich in der Wanne mit kalten Wasser liege und raus gehe sobald ich ausgekühlt bin dann geht es nur wenn ich gleich ein schlafe im Bett.



Also jetzt zum Beispiel bin ich knallrot im gesicht als ob ich einen Sonnenbrand hätte. War aber gar nicht draußen. Ich schwitze im gesicht unglaublich. Bekomme dann immer angst dass ich umkippe

28.05.2016 18:15 • #6


Perle
Hallo Patricia,

warmes Wetter ist für Ängstler sehr unangenehm, da gebe ich Dir Recht.

Bitte achte dennoch darauf, Dich nicht zu sehr in so ein Thema hinein zu steigern. Es tut Dir nicht gut und die Symptome verschlimmern sich, das merkst Du ja selbst. Du kannst das Wetter nicht ändern, nur Deine Einstellung dazu.

Hast Du ein Baumwolltuch? Mache es nass und lege es Dir um den Hals. Trinke ausreichend (tust Du ja schon) und beschäftige Dich mit etwas Schönem, das Dich nicht anstrengt. Du wirst nicht umkippen.

LG, Martina

28.05.2016 18:47 • x 2 #7


enten
..kann mich auch anschließen extrem schwül,drückend,einfach nur schlimm.Kreislauf hängt im Keller die Hitze im Gesicht ist ätzend zwar Unwetterwarnung aber noch immer nichts in Sicht

28.05.2016 18:54 • #8


Patricia007
Ich fürchte mich wirklich vor dem Hochsommer
Es ist furchtbar. Ich meine,ich verzweifel schon bei 26 Grad
Das mit dem nassen baumwollshirt mache ich tatsächlich ab und an. Ist ne gute kurze Erfrischung. Aber ich halte das echt schwer aus. Checke stündlich den Wetterbericht in der Hoffnung regen könnte kommen

28.05.2016 19:05 • #9


engeline1705
Zitat von Perle:
Hallo Patricia,

warmes Wetter ist für Ängstler sehr unangenehm, da gebe ich Dir Recht.

Bitte achte dennoch darauf, Dich nicht zu sehr in so ein Thema hinein zu steigern. Es tut Dir nicht gut und die Symptome verschlimmern sich, das merkst Du ja selbst. Du kannst das Wetter nicht ändern, nur Deine Einstellung dazu.

Hast Du ein Baumwolltuch? Mache es nass und lege es Dir um den Hals. Trinke ausreichend (tust Du ja schon) und beschäftige Dich mit etwas Schönem, das Dich nicht anstrengt. Du wirst nicht umkippen.

LG, Martina


ja Perle hat da vollkommen REcht! Je mehr man sich damit beschäftigt umso mehr steigert man sich da rein. Mir ging oder geht es auch so. Gerademal 30 Grad udn ich empfinde es als schlimm als wenn ich schlecht Luft kriegen würde. Diese Schwüle oder Hitze macht vor allem Ängstlern ganz schwer zu schaffen. Frühe rar ich immer am See hab mich bebrutzelt je heisser umso besser aber heute neeee ich suche Schatten

28.05.2016 19:16 • #10


Uropanoel
Mir macht die Wärme überhaupt nix aus, um so Wärmer um so besser. Ich habe 30 Jahre in einer Stahlgießerei gearbeitet an Hochöfen. Da waren draußen 30 grad im schatten eine Abkühlung für mich.

28.05.2016 19:28 • x 2 #11


B
Hui Opa, dann warst aber ein ganz schön heißer Feger!

28.05.2016 19:42 • #12


Uropanoel
Zitat von Blackstar:
*beep* Opa, dann warst aber ein ganz schön heißer Feger!


ja, aber das war alles mal.

28.05.2016 20:07 • #13


kl Schnecke
nun ruhst du dich aus nicht wahr , im Schatten deiner Liebsten

28.05.2016 20:15 • #14


Uropanoel
Zitat von kl Schnecke:
nun ruhst du dich aus nicht wahr , im Schatten deiner Liebsten


ne, aber nun hab ich Rücken und mache nur noch Hausmeister.

28.05.2016 20:18 • #15


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer