Pfeil rechts

aaalexxx
Hallo zusammen,

ich habe seit 2 Tage Atem Beschwerden,
das heist ich bekomme genügend Luft aber
ich meine ich bekomme zu wenig oder/und zu
schwer Luft. Kennt ihr so was und was macht ihr
dagegen ? Was Schlimes ist es ja nicht, sondern wieder Psychisch ?

vielen Dank

06.10.2010 08:32 • 23.07.2016 #1


10 Antworten ↓


mh hört sich eher psychisch an. wie ist es denn wenn du gerade nicht dran denkst, mit was beschäftigt bist ? bei mir ist es dann so das ich auf wundersahmerweise gar keine beschwerden habe
nur wenn ich drauf achte meine ich das ich schlecht luft bekomm.

06.10.2010 08:39 • #2



Atmung Angst

x 3


23juni2009
Versuche mal bewusst Bauchatmung durchzuführen....und am besten eignest du dir das sowieso an

06.10.2010 13:00 • #3


hallo, alex!

kenne ich nur zu gut.

ist bei mir psychisch.

die atmung ist der seismograph der seele.

lg
rose

07.10.2010 16:21 • #4


aaalexxx
Hallo,

gestern war alles O.K. Heute Morgen hat es wieder angefangen, was kann man dagegen tuen ?

08.10.2010 08:30 • #5


hallo, alex,

eigentlich gar nichts;

versuche zur ruhe zu kommen, und vll. in den
bauch zu atmen.

es geht auch vorüber.

lg
rose

08.10.2010 09:09 • #6


Hi,

kenne ich auch nur allzu gut. Damit fingen meine Panikattacken an. Ich hatte immer das Gefühlt nicht genug Luft zu bekommen und gleich ersticken werde. Habe dann den Fehler gemacht und immer mehr versucht zu atmen bis ich immer stark hyperventiliert habe.

Man darf nicht zu sehr darauf achten und sich nicht reinsteigern. Meine Ärztin meinte damals immer wenn das Gefühl aufkommt soll ich pfeifen oder singen. Hat mir geholfen

lg

08.10.2010 10:39 • #7


alex les doch mal die antworten......da steht zum teil was helfen könnte !!

08.10.2010 13:03 • #8


Ist hier noch jemand der mir helfen könnte? Ich habe genau das gleiche Problem nur das es bei mir mit einer Panikattacke alles anfing

23.07.2016 08:59 • #9


Zitat von x.:
Hallo zusammen,

ich habe seit 2 Tage Atem Beschwerden,
das heist ich bekomme genügend Luft aber
ich meine ich bekomme zu wenig oder/und zu
schwer Luft. Kennt ihr so was und was macht ihr
dagegen ? Was Schlimes ist es ja nicht, sondern wieder Psychisch ?

vielen Dank




Mira Weyer