54

nadine185

559
44
111
@hoffender: schön das du die Arbeit überstanden hast. Ich wünsche mir für dich das du die Nacht gut überstehst. Ist jemand bei dir?
Mir geht es auch noch nicht wirklich besser, es fühlt sich alles so komisch an...so unwirklich irgendwie.
Was hast du gegen diese Herzangst gemacht?

12.06.2019 18:19 • #101


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: schön das du die Arbeit überstanden hast. Ich wünsche mir für dich das du die Nacht gut überstehst. Ist jemand bei dir?
Mir geht es auch noch nicht wirklich besser, es fühlt sich alles so komisch an...so unwirklich irgendwie.
Was hast du gegen diese Herzangst gemacht?

Ja bin zum Glück nicht alleine und du?
Ich hab Venlafaxin genommen und viel Zeit gebraucht aber bin ja auch nicht geheilt davon...hatte es erst heute morgen wieder! Wie lange leidest du schon darunte?

12.06.2019 18:29 • #102


nadine185


559
44
111
@hoffender: ich bin auch nicht alleine. Hab das jetzt schon 3 Jahre. Richtig schlimm seit April.

12.06.2019 19:37 • #103


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: ich bin auch nicht alleine. Hab das jetzt schon 3 Jahre. Richtig schlimm seit April.

Ok ist auch schon ne Zeit!
Ich habe es seit 11 Jahren und wieder schlimm seit März!
Wie alt bist du wenn ich fragen darf?

12.06.2019 21:53 • #104


nadine185


559
44
111
@hoffender: guten Morgen. Hast du die Nacht gut überstanden?
Wenn ich es mit jetzt vergleiche, waren die 3 Jahre harmlos...so schlimm wie jetzt hatte ich das ganze noch nicht. Und mit 2 Kindern ist das auch ziemlich belastend.
Ich bin 34.

13.06.2019 07:58 • x 1 #105


Nette73

Nette73

149
1
83
Hallo Nadine,
bei mir ist es auch so, frueher waren die Angst und die Symptome im Vergleich zu heute viel geringer. Haette nie gedacht, dass es einem mit all den Symptomen mal so schlecht gehen kann. Naja, es kommen auch wieder bessere Zeiten fuer uns, muessen nur durchhalten.

13.06.2019 08:04 • #106


nadine185


559
44
111
@nette:

Ich hoffe das wieder bessere Zeiten kommen. So ist es einfach nicht mehr schön.

13.06.2019 08:17 • x 1 #107


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: guten Morgen. Hast du die Nacht gut überstanden?
Wenn ich es mit jetzt vergleiche, waren die 3 Jahre harmlos...so schlimm wie jetzt hatte ich das ganze noch nicht. Und mit 2 Kindern ist das auch ziemlich belastend.
Ich bin 34.

Hey...konnte nachts einigermaßen schlafen aber tagsüber war es dafür um so schlimmer...dachte ich schaff ich die Arbeitnicht mehr und breche zusammen!
Mir ist mom alles zu viel...komm mir vor wie im Hamsterrad....kennst du das?
Ich bin übrigens 35!

13.06.2019 14:06 • #108


nadine185


559
44
111
@hoffender: mir ist auch alles zu viel, Fernsehen, Radio, Gespräche, einfach alles.

13.06.2019 14:15 • x 1 #109


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: mir ist auch alles zu viel, Fernsehen, Radio, Gespräche, einfach alles.

Ja das kenne ich...wir gehen wirklich durch die Hölle! Gerade hab ich wieder erstickungsangst....es nervt einfach!
Meine Therapeutin meinte heute ich soll stationär bzw teilstationär...das hat mich auch runter gezogen!
Wie war dein Tag so?

13.06.2019 17:51 • #110


nadine185


559
44
111
@hoffender: mein Tag war nicht so gut, getraue mir halt nichts zu machen. Hab ein wenig das Bad geputzt, danach Herzrasen. Nachmittag wollte ich einfach mal raus ein bisschen ums Haus laufen, bis zur Hausecke bin ich gekommen...dann Herzrasen und wieder rein.

Ich war voriges Jahr in einer Tagesklinik, war nicht mal schlecht. Vielleicht ist das ja was für dich?

13.06.2019 17:56 • x 1 #111


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: mein Tag war nicht so gut, getraue mir halt nichts zu machen. Hab ein wenig das Bad geputzt, danach Herzrasen. Nachmittag wollte ich einfach mal raus ein bisschen ums Haus laufen, bis zur Hausecke bin ich gekommen...dann Herzrasen und wieder rein.

Ich war voriges Jahr in einer Tagesklinik, war nicht mal schlecht. Vielleicht ist das ja was für dich?

Ok hört sich auch nicht so toll an!
Wie lange warst du in der Klinik?

13.06.2019 18:39 • #112


nadine185


559
44
111
@hoffender:
Ich war ca 12 Wochen in der Tagesklinik.


Dieses blöde Angstgefühl ist wieder da, Angst verrückt zu werden, Angst zu sterben, Angst krank zu sein,... Es ist einfach nur furchtbar, kann mich kaum beruhigen. Ich habe nicht mal mehr richtig Hunger bzw keine Lust zu essen.

Was macht ihr wenn es so schlimm ist?

Gestern 18:47 • x 1 #113


Lottaluft

42
40
Wenn es mir sehr schlecht geht lese ich meistens hier Beiträge dann fühle ich mich weniger allein und es hilft mir es schwarz auf weiß zu sehen das es vielen so geht und sie das selbe Tag für Tag durchmachen

Gestern 18:54 • x 1 #114


nadine185


559
44
111
Das mach ich auch ab und zu. Ich kann aber nur schwer glauben das es von der Psyche kommt.

Gestern 18:58 • #115


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender:
Ich war ca 12 Wochen in der Tagesklinik.


Dieses blöde Angstgefühl ist wieder da, Angst verrückt zu werden, Angst zu sterben, Angst krank zu sein,... Es ist einfach nur furchtbar, kann mich kaum beruhigen. Ich habe nicht mal mehr richtig Hunger bzw keine Lust zu essen.

Was macht ihr wenn es so schlimm ist?

Ja ich kenne das alles nur zu gut....bin mom auch wieder in so einer heftigen Anfangsphase! Steigere mich in alles hinein und hab dann das Gefühl nicht mehr atmen zu können und gleich ersticken zu müssen....echt nervig!habe auch zu nichts mehr Lust..dabei muss ich morgen wieder arbeiten! Appetitlos bin ich auch und depressiv!
Ich versuche atemübung zu machen und es zuzulassen was leichter gesagt ist als getan!
Wars in der tagesklinik besser und kennst du das mit der erstickungsangst auch?
Lg

Gestern 19:05 • #116


hoffender

126
1
21
Zitat von Lottaluft:
Wenn es mir sehr schlecht geht lese ich meistens hier Beiträge dann fühle ich mich weniger allein und es hilft mir es schwarz auf weiß zu sehen das es vielen so geht und sie das selbe Tag für Tag durchmachen

Was hast du dann für Symptome?

Gestern 19:06 • #117


nadine185


559
44
111
@hoffender: als ich in der Tagesklinik war, war es nicht so extrem wie jetzt. Aber es hat gut getan.

Okay, wenn du auch keinen Appetit hast bin ich beruhigt...hab mir da auch schon Sorgen gemacht.
Das mit der Luft und dem atmen ist bei mir auch gerade ganz schlimm. Damit klar komme ich nicht wirklich.

Gestern 19:14 • x 1 #118


hoffender

126
1
21
Zitat von nadine185:
@hoffender: als ich in der Tagesklinik war, war es nicht so extrem wie jetzt. Aber es hat gut getan.

Okay, wenn du auch keinen Appetit hast bin ich beruhigt...hab mir da auch schon Sorgen gemacht.
Das mit der Luft und dem atmen ist bei mir auch gerade ganz schlimm. Damit klar komme ich nicht wirklich.

Nein das mit der Luft ist echt das schlimmste! Durch bloßes denken kann ich ein reelles erstickungsgefühl erzeugen.....denke so eine Art Zwang!

Gestern 19:22 • x 1 #119


nadine185


559
44
111
@hoffender: das kenne ich.

Gestern 19:25 • x 1 #120




Mira Weyer

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag