Pfeil rechts
1

AngstHase90
hallo ihr lieben,es ist soweit.Ich muss stationär gehen.Meine angst ist so heftig das ich kaum noch raus gehe (soziale Phobie) geschweige mehr wie ein Lebensmittel esse (generalisierte angst vor schweren allergischen Reaktion).Ich ernähre mich nur von einem Lebensmittel und das ist nicht mal gesund!
Das kann nicht so weiter gehen.Weil meine Psychiaterin auch gesagt hat das wir das ambulant gar nicht geregelt kriegen soll ich jetzt stationär.

Heute konnte ich die Einweisung raus holen aus dem Büro der Psychiaterin aber die Ärztin selber ist krank nur die Fachkraft war da.Ich weiß jetzt gar nicht so recht so ich hin soll.Es sollte in Niedersachsen bleiben oder südlich von Niedersachsen wegen meinen drei Kindern.Da ich kein Auto habe und Panik draußen habe ist die Suche mega schwer
.

Ich war auch noch nie in einer klinik das heißt ich weiß nicht mal an wem man sich da wendet oder sucht.

Vielleicht kommt hier auch einer aus Südniedersachsen ?Oder allgemein Niedersachsen ?

Ich komme aus dem Vorharz =)
Liebenburg DR. Fontheim hab ich schon angefragt die haben leider kein Platz.Das wäre nämlich direkt nebenan.

Ich danke für Antworten

20.04.2017 15:08 • 20.04.2017 #1


7 Antworten ↓


AngstHase90
kennt denn niemand eine klinik in Niedersachsen ?

20.04.2017 16:36 • #2



Klinik in Niedersachsen für Angst Erkrankungen gesucht

x 3


In Bad Bramstedt gibt es eine psychosomatische Klinik (Schön Klinik),die sehr gut ist,sie ist in der Nähe von Hamburg.
Sie behandeln auch Angststörungen.

Du kannst auf die Website der Klinik gehen und Dich dort um einen Klinikplatz bewerben.
Auf der Seite ist auch eine Telefonnummer,falls Du fragen hast:

http://www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/bbr/

Eine weitere sehr gute Klinik befindet sich in Rinteln (Weser-Bergland),sie heisst Burghofklinik.

http://www.burghof-klinik.de/

20.04.2017 16:42 • #3


AngstHase90
hi danke für deine Antwort aber das ist wohl zu weit weg da komm ich ohne Auto leider gar nicht hin =(

20.04.2017 16:47 • #4


Die Schön Kliniken gibt es 17 Mal in Deutschland,im Norden,in der Mitte und im Süden Deutschlands.
Da müsste auch eine dabei sein,die halbwegs in Deiner Nähe ist:
http://www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/k ... hosomatik/

20.04.2017 16:59 • #5


AngstHase90
gerade geschaut nicht eine Klinik im Umkreis von 250 km von den Schön Kliniken , schade =(

20.04.2017 17:13 • x 1 #6


Schlaflose
Zitat von AngstHase90:
Heute konnte ich die Einweisung raus holen


Eine EINweisung bekommt man eigentlich nur für eine psychiatrische Klinik und da muss man in die gehen, die für den Wohnort zuständig ist.
Für eine psychsomatische Klinik bekommt man eine ÜBERweisung.

Was genau steht denn bei dir drauf?

20.04.2017 17:28 • #7


AngstHase90
Nein ich hab eine Einweisung bekommen.Da die Ärztin hier noch neu ist und nicht vetraut mit den kliniken hier in der Umgebung hat sie mir eine einweisung gegeben aber keine klinik eingetragen.

Ich soll die Krankenkasse anrufen.Die aok weiß aber auch nicht wo ich hin soll laut Telefonat.

Es steht Verordnung von Krankenhausbehandlung drauf. Als Diagnose : F41.0 V mehr nicht.Es ist weder eine klinik eingetragen noch sonst was

20.04.2017 17:50 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf