Hallo ihr Lieben,

meine Forschungsgruppe von der Medical School Hamburg befasst sich zur Zeit mit dem immer häufiger auftretenden Thema Einsamkeit. Dazu haben wir eine kleine empirische Studie ins Leben gerufen zu der ich euch gerne Einladen möchte. Es dauert in der Regel nur 10 Minuten und ist selbstverständlich absolut anonym. Gerne veröffentliche ich hier auch die gewonnen Erkenntnisse(Oktober)

Für eure Teilnahme bin ich euch sehr dankbar. Zu dem Fragebogen gelangt ihr über folgenden Link:

https://ww2.unipark.de/uc/ms-18060901/017a/?a=

Liebe Grüße

16.06.2018 12:12 • 16.06.2018 #1


2 Antworten ↓


Da fehlen die Angaben zur Vergütung, falls man mitmachen sollte.

16.06.2018 12:13 • #2


Es gibt keine Vergütung. Das ganze ist Freiwillig. Es dauert nicht lange, einfach auf den Link klicken und 10 Minuten die Fragen(multiple choice) beantworten. Das ganze ist ein Forschungsprojekt und dient dem Zweck die Wirkung von Einsamkeit auf gesellschaftlich relevante Entwicklungen zu untersuchen.

16.06.2018 12:17 • #3