Pfeil rechts
1

Diana1988
Guten Abend ihr lieben, ich bin heute mal wieder ziemlich angespannt gewesen und manchmal denke ich dass das einfach so kommt. Ich bin borderlinerin und habe das Gefühl dass die Anspannung nie wirklich richtig dauerhaft verschwinden wird. Das macht mir Sorgen.
Zudem schleichen sich allmählich wieder ganz viele verschiedene Zwangsgedanken ein vor denen ich echt große Angst habe. Man sagt ja immer dass man diese nicht in die Tat umsetzt. Weil ich borderlinerin bin denke ich immer dass ich es doch tun könnte weil es ja immer heisst dass bordis eine fehlende Impulskontrolle an den Tag legen. Nun habe ich natürlich verstärkt Angst.
Ich habe auch keine Lust mein ganzes Leben zu leiden. Mich macht das so fertig dass ich oft suizidgedanken bekomme welche ich aber im Griff habe.
Ich möchte doch einfach nur frei sein. Mit meinem Schatz glücklich sein, für meine Tochter mehr da sein und generell für meine Familie.
Hat jemand Erfahrungen und ähnliche Probleme/gehabt?
LG.

14.08.2022 20:43 • 16.08.2022 #1


4 Antworten ↓


RedTears
@Diana1988 kommt auf die Zwangsgedanken an würde ich sagen. Manche sind sicherlich gefährlich, wenn man diverse krankheitsbedingte Veranlagungen hat. Ich hab zwar auch Zwänge, allerdings keine gefährlichen, die ich aber durch mein Medikament bisher gut im Griff habe. Viell. Wäre ja ein Medikament, oder Medikamentenwechsel auch nochmal ne Option für dich....


Man muss halt agil bleiben, und permanent neue Wege suchen, ausprobieren usw. Diese Krankheit verzeiht einem leider nichts, und es ist ihr auch egal ob wir gesund sein wollen oder nicht nur wir selbst stellen die weichen, alles andere sind maximal Anregungen

15.08.2022 12:36 • #2



Soviele Zwangsgedanken auf einmal

x 3


Orangia
Aggressive Zwangsgedanken sind nicht gefährlich. Meine Meinung.
Es sind nur Gedanken, die zwar nicht schön sind und angsteinflößend sein können.


Diejenigen, die z.b. blutige Straftaten wirklich begehen haben andere schwerewiegende, psychiatrische Erkrankungen.
Aber dass ist ein anderes Thema

15.08.2022 13:12 • x 1 #3


Diana1988
@Orangia mein Kopf spinnt so dermaßen dass ich garnicht mehr unterscheiden kann was Zwangsgedanken sind und was wirkliche gedanken sind
Das macht mir Angst

15.08.2022 19:04 • #4


Orangia
Mit Bordeline habe ich mich noch nicht so beschäftigt. Da habe ich keine Ahnung.
Wann warst du denn zuletzt beim Psychiater ? Besprich das mit ihm, dass dich das sehr quält.
Eine Zeit lang habe ich wegen der aggr. Zwangsgedanken Zeldox bekommen.
Im Beipackzettel läuft das unter Denkstörungen. Vielleicht ist das für dich eine Option.
Das ist schon alles einer mieser Sch.eiß, ganz schrecklich.
Ich hoffe, dass du bald Erleichterung erfährst

16.08.2022 10:49 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow