Pfeil rechts

Mayamarie
Hey ich denke die letzten Tage immer mehr drüber nach aber habe bis jetzt hier noch nichts gefunden.
Und zwar habe ich schlimme Ängste bezüglich Medikamenten und zwar vor Allergien und schweren Nebenwirkungen.
Kann momentan keine Schmerzmittel mehr nehmen egal wie schlimm die Schmerzen sind die Angst überwiegt immer wieder.

Vielleicht habt ihr auch Erfahrungen damit und würdet euch gerne austauschen.

16.10.2021 12:46 • 16.10.2021 #1


7 Antworten ↓


Susanne05
Na ja, ich hab da auch immer so meine Probleme.
Aber ich bin Altenpfleger, ich denk dann immer an meine Oldies im Heim, die nehmen schon regulär so viel und manchmal ja noch Bedarfsmedikation dazu.
Dann denk ich daran, dass da noch nie was war. Dann gehts meistens.
Was nimmst du denn sonst immer und wofür?

16.10.2021 13:00 • #2



Angst vor Nebenwirkungen/Allergien

x 3


Mayamarie
@Susanne05 ja da hast du absolut recht mein Opa nimmt 23 Tabletten am Tag und der hatte auch noch nie was.

Sonst nehme ich nur Floradix für mein Eisen.
Habe aber wie schon beschrieben echte Probleme mit Aspirin oder paracetamol

16.10.2021 13:20 • #3


Susanne05
Ich kann ja jetzt ni sagen nimms, ich weiß ja nichtmal wogegen.

16.10.2021 13:26 • #4


Susanne05
Verstehst du was ich meine? Ich sag hier nicht blind nimm ne Asperin und du hast vielleicht akute Bauchschmerzen. Das wär dann nicht richtig.

16.10.2021 13:33 • #5


Mayamarie
@Susanne05 es geht jetzt gerade nicht um einen akutfall,wollte mich nur mit Leuten austauschen die ähnliche Ängste haben.

16.10.2021 13:38 • #6


Susanne05
@Mayamarie oh, ok, ich dachte du hast aktuell eben auch Schmerzen und traust dich nun nicht was zu nehmen.

16.10.2021 13:51 • #7


Mayamarie
@Susanne05 habe seit vorgestern Kopfschmerzen aber damit habe ich mich nun schon abgefunden.

16.10.2021 13:52 • #8





Prof. Dr. Borwin Bandelow