19

lynonel
So kommt die Evolution eben auch auf das Familienfest. Ein Hauen und Stechen. Wobei Watzlawick ja nun leider tot ist. Es wäre interessant gewesen, zu wissen, ob er das heute auch noch so sehen würde. Bewußtsein, Kommunikation, Gesellschaft und Technolgoie haben sich in den letzten Jahren doch radikal verändert und der Mensch entfernt sich eben auch immer mehr von der Natur.
Das Fühlen steht dann wohl auch in einem veränderten Kontext, vielleicht wird der Haß ja noch für die Idiotie geopfert.

22.01.2018 21:34 • x 1 #41





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler