Pfeil rechts

hallo zusammen

ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll aber mit meinen gefüheln ist das so eine sache ich bin nicht sehr beliebt und habe wenige aber dafür gute freunde damit kann ich leben aber ich habe schon seit langem einmal versucht meine negativen gefühle einfach zu verdrängen oder meine gefühle nicht zu zeigen weil es mir peinlich ist und mittlerweile habe ich dass gefühl fastvollständig emotionslos zu sein und das ist einfach nur schlimm ich weiß nicht wie ich das wieder hinbekommen kann wäre schön wenn einer von euch mir tipps geben kann.

24.02.2011 22:43 • 25.02.2011 #1


2 Antworten ↓


Hallo schuggler,

konkrete Tipps, wie man es schaffen kann, Gefühle wieder emfinden zu können, kann ich Dir leider nicht geben .
Vielleicht liegt Deinem emotionslosen Zustand eine Depression oder zumindest eine depressive Verstimmung zugrunde, denn da ist es ja oft so, daß keine Gefühle mehr wahrgenommen werden können.
Zumal Du auch so selbstabwertende Dinge schreibst wie "ich bin nicht sehr beliebt".

Vielleicht solltest Du Dir doch professionelle Hilfe holen, auch um herauszufinden, warum es Dir peinlich ist, Gefühle zu zeigen und warum Du "negative" Gefühle unbedingt verdrängen willst.

Ich finde es sehr schön, daß Du gute Freunde hast. Konntest Du bei denen denn auch keine Gefühle zeigen oder betraf das nur andere Menschen?
Kannst Du mit Deinen Freunden darüber reden?

LG

25.02.2011 15:03 • #2


ja mit meinen freunden kann ich darüber reden aber es ist nicht selbsabwertend wenn ich sage ich bin nicht sehr beliebt ich merke es ja jeden tag aber danke schon mal für deine hilfe.

25.02.2011 16:12 • #3




Dr. Reinhard Pichler