Pfeil rechts
4

Sternchen76
Hallo ,
Sa ist der Geburtstag meines Freundes .wir sind jetzt noch nicht mal 2monate zusammen .etwas über ein Monat .und Aufjedenfall kommen da seine Eltern sein Bruder und noch zwei andere Leute.er weiß von meiner sozialen phobie aber er ist traurig enttäuscht das ixh nicht hin gehe.er versteht halt auch net wqs msn da durch macht wenn man sowas hat. Alle wollen am kennen lernen dann guxken am an und man wird begutachtet und kommen fragen .besonders die mutter von ihm wird mich durch leuchten .
Wenn ich nur dran denke das ich hingehen würde krieg ich heut schon bammel totale .Panik. aber auch wenn ich meine sozialen ängste aussen vor lassen würde ,es ist mit auch ehrlich gesagt nach noch nicht mal 2 Monaten beziehung noch viel zu früh seine Eltern und Bruder kennenzulernen .es gab die letzte Zeit eh schon den ein oder anderen stress und finde wir sollten erst mal uns kennen lernen richtig und zueinander finden. Aber ich kann auch seine Enttäuschung total verstehen.angeblich würden alle fragen ob ich komme und da er Nein sagte guckten die so komisch.

10.01.2016 21:51 • 13.01.2016 #1


19 Antworten ↓


Sternchen76
Tja schon blöd wiso kann der Geburtstag auch net sein irgendwann anders wenn wir länger zusammen sind oder so ^^

10.01.2016 22:12 • #2



Geburtstag meines Freundes

x 3


@Sternchen76 Meinst du denn nicht, dass du es irgendwie schaffen könntest? Hat dein Freund seiner Familie und seinen Freund von deiner Angst erzählt? Wenn du hingehst, kannst du dich doch sicher mal zurückziehen, wenn es nicht mehr geht? Er würde sich sicher sehr freuen und vielleicht würde es dir auch gut tun, seine Familie kennenzulernen?

Ach, mein Freund und ich sind Samstags zusammengekommen und Sonntags war mein Geburtstag, an dem dann meine Familie und Freunde gekommen sind.

10.01.2016 22:28 • #3


Sternchen76
Nein es weiß keiner nur er .er hat ihnen nix erzählt nur gemeint mein Sohn käm das we als ausrede .haben aber trotzdem laut ihm blöd geguckt

10.01.2016 22:38 • #4


@Sternchen76 Dann wäre es vielleicht auch gut, dass er es dann seiner Familie mal erzählt, damit sie es für ein nächstes Treffen wissen und sich darauf einstellen können?

10.01.2016 22:48 • #5


Sternchen76
Ja aber wer weiß wie sie da reagieren .wenm man psychisch was hat kommt in der Gesellschaft nicht gut. Ist ja dann auch etwas peinlich wenn sie es wissen

10.01.2016 22:58 • #6


@Sternchen76 Sollte dir aber nicht peinlich sein. Es gehört ja zu dir. Geh doch offen damit um.
Es ist dann doch so viel leichter!
Ich gehe mit meiner Angststörung sehr offen um. Mir ist es wichtig, dass meine Freunde/Familie wissen, was momentan mit mir los ist und dass das auch der Grund ist, warum ich mich manchmal komisch verhalte oder zu Festen etc nicht kommen kann.

10.01.2016 23:46 • x 1 #7


Sternchen76
So nun wollte ich mich fr in Zug setzen zu ihm fahren damit ich bei ihm bin am Geburtstag nun kam von ihm sry nun ist es zu spät hätte das Dorfgemeinschaftshaus abgesagt und in dieser grill Hütte da wär nur Platz für 6 leute angeblich .und dqs würde grad so reichen für die die kommen jetzt. Das is schon echt verletzend ich meine ich bin die Partnerin .dachte jetz echt er freut sich stattdessen kommt bleib Zuhause mach dir ein schönen Tag mit deinem Sohn .schon echt krass.gestern abend machte er mir noch Vorwürfe ich würd ja demnächst in diese Dartgruppe gehen aber zu seinem Geburtstag nicht .und nun will ich mich aus liebe zu ihm aufraffen hinzugehen und dann ist es auch net recht .jeder andere hätte sich gefreut .danm soll er mit Geburtstag auch nimmer mir Vorwürfe machen. Denke das hält eh nimmer lang wir sind nur am diskutieren. Dann wirft er mit Sprüchen um sich wie sag mal hörst du mir nicht zu oder was .einmal sogar wo mein Sohn dabei war da zog ich ihn beiseite und sagte so redest du nicht mit mir wenn mein Sohn dabei ist .sagte ihm auch schon mehrmals ich möchte nicht das du so mit mir umgehst.bei ihm vermisse ich dieses liebevolle verständnisvolle .er hatte auch noch nicht viele Beziehungen und ist jünger wie ich er wird 34 ich bin 39.aber trotzdem .wenn man verliebt ist verhält man sich doch anders.auch bekam ich schon um die Ohren geworfen es wäre besser wenn ich nicht käm weil er wegen meiner Panik bedenken hätte ich könnte ihm sein Geburtstag versauen. Da Dacht ich auch ich hör net recht .sowas gefühlsloses egoistisches.was geht in so jemand nur vor.mi wollte er kommen aber er sagte heut schon er wär so genervt von dem ewigen diskutieren und er hätte keine Lust mehr auf diskutieren und er wäre gespannt was mi dann auf ihn zukommt .entweder ist der noch zu unreif weil er net viele Beziehungen hatte oder zu dominant das er die Kontrolle immer haben will und eben sehr schnell eingeschnappt .

11.01.2016 12:24 • #8


Sternchen76
Kein platz für die eigene partnerin.schon echt krass. vlt hat er ein dominantes egoistisches Wesen .oder hat auch irgendwelche Probleme mit sich.wie kann man in einem Moment sagen zu der Dartgruppe gehst du aber zu meinem Geburtstag nicht das gibt mir sehr zu denken und wenm ich dqnn zu seinem Geburtstag will heisst es sry nun ist es zu spät kein platz mehr .er hätte jetz mit gerechnet das ich net komme.ich sag ja wir sind nur am diskutieren hsb die nacht so schlecht geschlafen. Beschäftigt mich Alles. Nehm ja auch medis gegen meine Ängste müsste normal auch auf meine Gesundheit ein wenig achten .aber zur Zeit macht mich diese Beziehung echt fertig .das zerrt an mir.nix ksnn man ihm recht machen .und ich seh net ein das ich nur alleine immer ein Schritt versuche auf ihn zuzugehen und von ihm kommt nix.mi wollte er kommen und sagte aber schon von vorne herein er hätte das diskutieren so satt langsam und er ist ja echt gespannt was ihm am Mi dann erwartet.ich sagte das liegt ja net nur an einem .ich warte heut und morgen nochmal ab wenm es wieder zu nem zoff kommt dann sag ich ihm mi ab.bin eh am überlegen ob ich diese Beziehung nicht beende es vlt besser wäre.ich denke wenn das am Anfang schon so läuft das nimmt kein gutes ende.

11.01.2016 12:42 • #9


Sternchen76
Sry wenn ich Dinge nun doppelt schrieb bin momentan aufgebracht und durcheinander zugleich. En dicken Kopf hab ^^

11.01.2016 12:54 • #10


Na, das ist natürlich ganz wunderbar, dass dann jetzt für dich "kein Platz" mehr bei der Feier ist.
Wow, da fehlen mir echt die Worte! Da fasst du allen Mut zusammen und denkst, er freut sich und dann das.
Tut mir total leid!
Rede nochmal mit ihm, vielleicht bringt das was?

11.01.2016 15:02 • #11


Sternchen76
Ob reden da noch was bringt. .. er möchte doch nicht mehr diskutieren xD merk nur das es mir psychisch net gut geht depris habe .durch den ganzen Stress sicher .

11.01.2016 17:02 • #12


Wenn du dich ohne ihn besser fühlst, wird es wohl am Besten sein...
Du machst dir klar dadurch dann noch mehr Stress und die Ängste werden größer.

11.01.2016 18:37 • #13


Sternchen76
Ja manche Menschen tun am einfach nicht gut

11.01.2016 19:48 • x 1 #14


Aber es ist doch gut, wenn man es dann am Anfang einer Beziehung schon merkt.
Das wird schon alles wieder!

11.01.2016 21:48 • x 1 #15


Sternchen76
Ja genau .Danke dir Becky

11.01.2016 22:47 • #16


Ehmkay
Das tut mir leid was dir passiert ist. Schon bei der ersten Erzählung fehlte mir sein Verständnis. Das ist dabei sehr wichtig.
Becky hat recht, es schadet nicht, offen damit um zu gehen. Aber leider hat da nicht jeder verständis für. Um das zu erkennen braucht man aber etwas Übung und könnte bei den "falschen" nach hinten los gehen. Und verständis und verstehen liegen da meist sehr weit auseinander.

Vg Ehmkay

11.01.2016 23:09 • #17


Sternchen76
So ist Schluss bin wieder Single xD

13.01.2016 18:07 • #18


Und wie gehts dir jetzt damit? Besser? @Sternchen76

13.01.2016 18:57 • #19


Sternchen76
Jaa viel besser wie erleichtert.er schiebt zwar jetz die ganze schuld auf mich aber mir egal ixh weiß er hat Fehler gemacht tat mir mit seiner Art net gut und das ist die hauptsache.die nächste wird auch net lang bei ihm bleiben .xD

13.01.2016 19:04 • x 1 #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler