Pfeil rechts

Hallo,

ich bin neu hier. Die Angst zu zittern ist auch bei mir. Ich habe einen Essentiellen Tremor im linken Arm. Würde mich freuen hier jemand zu treffen dem es genauso oder so ähnlich geht.

Gruß Hannok

03.08.2010 22:23 • 09.03.2013 #1


5 Antworten ↓


Hallo!

Bin 30 Jahre alt und habe das selbe Problem seid den 12 Lebensjahr.
Bei mir ist es in beiden Armen sowie in den Beinen wo es allerdings nicht so stark ist.
Schlimmer ist es in den Armen bzw. Händen!
Habe schon etliche Tabletten ausprobiert aber geholfen haben die bei mir nicht wirklich l
Was ich sagen kann gewisse Dinge weglassen wie Zig. Kaffe alles was den Kreislauf steigert.
Was haben Sie schon probiert?
Würde Mich freuen wenn Ich eine Antwort bekomme!


Lg:Heli80

02.01.2011 21:37 • #2



Essentieller Tremor am Arm - Heilung & Operation möglich?

x 3


Hallo,

mir wurden damals auch Tabletten 3 mal täglich verschrieben. Diese hab ich ich aber auch bald wieder abgesetzt. Diese waren auch nur zum Blutdruck senken. Waren natürlich auch mit Nebenwirkungen verbunden. Viel gebracht haben sie nicht.
Mehr wie eine Tasse Kaffee am morgen ist bei mir auch nicht möglich. Im Laufe der Jahre habe ich gelernt mit dem zittern umzugehen. Oft ist es schwierig aber ich versuche es so gut wie möglich zu verstecken.

Wie ergeht es dir im Alltag? Würde mich über eine Antwort freuen.

LG Hannok

21.02.2011 21:20 • #3


Zeit den 5 Lebenjahr leide ich unter Essentieller Tremor rund um die Uhr, bin heutige Zeit 41 Jahre Alt. Habe es selbst damit gelernt mit diesser Krankheit sehr gut um zu gehen, ohne je eine Art von Tabletten zu nehmen, da es so kein Heilung gibt. Rate jeden ab Tabletten einzunehmen, da alles nur Nebenwirkung hat aber selbst das Krankheitsbild nichts ändert. Bis heutige Zeitraum gibt es keine heilung von Essentieller Tremor zu berichten. Einzige was gut hilft diesse Art von Krankheit, mit ihr zu Leben ohne Angst sie zu verstecken. Es ist nicht alles schlechtes dabei, man hat auch mit diesen Essentieller Tremor Vorteile. Mußt nur wiesen wie man das Zittern gewisse Lebenslage gut einsetzten kann, dann lernt man diesse Krankeheit auch zum lieben an. Erst hatte diesse Krankheit nur in den Händen und vielen Jahren jetzt auch ganzen Körper seit den. Mir ist igal was die andere Leute denken über meines Zittern, mich darauf anspricht bekommt eine ganz erhliche Antwort das ich Tremor habe, danach ist für Leute es in ortnung mit den Zittern. Was mir am meisten hilft mit der Krankeit ist sportliche dinge zu dunn.

Tipp: versteck euere Krankheit nie, wenn es ihr versucht wird alles schlimmer, das ist der Größe Fehler mit dieser Krankheit Essentieller Tremor auf lange hinsicht.

23.02.2011 03:07 • #4


hallo

ich bin ebnfalls neu hier ! ich bin 18 jahre alt und komme aus beckum ! seitdem ich auf der welt habe ich einen essentiellen tremor in beiden händen. über jahre musste ich ß-rezeptoren blocker sowie bis vor einem jahr topliramat. diese nebenwirkungen waren jedenfalls so hart, dass ich ein jahr vor beendigung des gymnasiums die schule abbrechen musste.

im april wurde dann bei bei die tiefe hirnstimulation durchgeführt. seitdem geht es mir bedeutend besser. jedoch im november letzten jahres musste ich erneut operiert werden , da der schrittmacher nicht mehr aufgeladen werden konnte.

nun seit september mache ich eine ausbildung zur physiotherapeutin in ahlen . doch zur zeit habe ich wieder sehr oft stimmungsschwankungen die leider die falschen personen zu spühren bekommen .

vielleicht kann mir ja von euch einer einen rat geben wie ich das wieder beenden kann

vielen dank im vorraus schonmal

27.02.2013 20:40 • #5


Ich lehnt alle Arznei ab da es bis heutige Zeitraum keine Mittel gibt für Heilung. Die Arzei auf den Markt sind habe so viele schlimme nebenwirkung und die helfen nicht sondern machen es alles noch schlimmer der schaden auch andere Organe.

Genauso sind die Schrittmacher für hirnstimulation auch keine dauer lösung, sondern die Dinger gehen meisten nicht richtig und die Batterien halten ja auch nicht lange. Also auch deine Dauerlösung in sicht, nur die Firma die so was Herstellen machen das große Geld und die Kranken Menschen leiden.

Mein Rat wer:
Macht regelmässige entspannungs sportübungen, kein Streß und genieß euere Leben lernt mit der Krankeit gut umzugehen ab besten lernt die guten Seiten der Krankheit um mehr spaß im Leben zu haben.

Essentieller Tremor hat ja auch einige gute eigenschaften, man ist immer locker drauf, braucht nicht aufwärmen beim sport vorher und nach her keine denübungen machen und so weiter

09.03.2013 22:52 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler