Pfeil rechts

Hallo Zusammen, unser Keller wird gerade saniert. der Bagger legt derzeit die Wände frei. Ich bin innerlich total angespannt. Jedes Knacken jedes Knartchen, lässt mich Denken, dass das Haus einstürzt. Es ist ein Massives Haus aus den Neunzigern. Kann mich bitte jemand beruhigen, dass so schnell ein Haus nicht einstürzt. Ich bin so extrem eingespannt, dass ich kaum essen kann. Arbeite im homeoffice, bin also die ganze Zeit da. ist doch nicht normal. LG

05.08.2021 09:28 • 06.08.2021 #1


9 Antworten ↓


05.08.2021 09:42 • #2



Angst wegen Bauarbeiten / Sanierungsarbeiten am Haus

x 3


Acipulbiber
Wieso zwei Threads zu einem Thema

05.08.2021 09:54 • x 3 #3


Herzenswaerme
@Drea85 Das könnte glatt von mir stammen. Fühl Dich gedrückt, es wird nichts geschehen. Hab es gerade vor ca. 14 Tagen alles durchgemacht. Wegen eines Rohrbruchs - der nur aufgrund eines puren Zufalls entdeckt wurde -, musste hier die ganze Straße abgesperrt und der Hof vor dem Haus bis zum Keller aufgegraben werden. Ich rechnete mit dem Schlimmsten. Doch als ich nach getaner Arbeit in den Keller kam, war ich mehr als überrascht: alles sauber, nur ein wenig Staub hinterlassen. Es war aber die Tage über so furchtbar laut, dass man tatsächlich das Gefühl hatte, das Haus könnte jede Sekunde einstürzen ...

05.08.2021 10:04 • #4


Zitat von Acipulbiber:
Wieso zwei Threads zu einem Thema

Hatte ihn falsch erstellt und sehe leider nicht, wo ich ihn löschen kann.

05.08.2021 10:31 • x 1 #5


Idefix13
Also bin selber Laie, aber in einem Haus aus den 90igern sind alle Wände, tragende Wände, nicht wie früher nur die Außenwände und somit ist die Statik um einiges höher als früher.

05.08.2021 11:11 • #6


Acipulbiber
Zitat von Drea85:
Hatte ihn falsch erstellt und sehe leider nicht, wo ich ihn löschen kann.

hab mich nur gewundert. Alles gut

05.08.2021 11:13 • #7


Icefalki
Zitat von Drea85:
. der Bagger legt derzeit die Wände frei


Eben, der legt die Wände frei und nicht: Er macht die Wände kaputt.
Bei unseren Nachbar wurde das vor 3 Wochen auch getan. Jetzt haben sie die Wände professionell abgedichtet und das Häusle steht immer noch. Und alle sind froh, dass jetzt kein Wasser mehr in den Keller dringen kann.

05.08.2021 11:14 • x 1 #8


john123
Wo das Haus gebaut wurde waren die Wände auch frei. Da kann in keiner erdenklichen Weise was passieren, solange kein Bulldozer 10 mal mit Vollgas da vor fährt

05.08.2021 17:10 • x 1 #9


Zitat von john123:
Wo das Haus gebaut wurde waren die Wände auch frei. Da kann in keiner erdenklichen Weise was passieren, solange kein Bulldozer 10 mal mit Vollgas da ...

Und heute wird eine Wand wieder zu gemacht. Die rüttelplatte macht mich wahnsinnig. Und wieder die Gedanken, an Risse in den Wänden. Furchtbar.

06.08.2021 11:14 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler