Pfeil rechts

kopfloseshuhn
Hey leute.
Ich hab gestern etwas lustiges gehabt und ich dachte das passt hierher.
Es geht darum, was unser Kopf alles so machen kann, wenn man sich nur drauf konzentriert. Was man fühlen kann obwohl es nur eingebildet ist.
Großes Kino. Große Leistungsfähigkeit.
Vielleicht habt ihr ja auch Beispiele oder mögt es mal ausprobieren.

Ich habe ein Nachtlicht. Es wirft Sterne an die Decke - LED Lampen nicht sehr hell.
Gestern habe ich meine Hand hochgehalten und einen Stern auf dem Handrücken gehabt.
Je mehr ich mich auf den Stern konzentriert habe umso mehr konnte ich meinen den Stern auf meinem Handrücken zu spüren. Und wenn ich die Hand bewegt habe hatte ich denk Eindruck zu spüren wie sich der Stern ganz sachte über meine Haut bewegt. Wie ein kleiner Wind.
Faktisch unmöglich. Das Licht produziert keine Wärme.

So ich dachte es interessiert vielleicht den ein oder anderen.
Weil es hier ja auch oft um den Fokus auf den körper geht und was man empfindet und daurch Panik bekommt.

Ja also...

27.06.2017 11:24 • 27.06.2017 #1


3 Antworten ↓


Trixie90
Hallo kopfloseshuhn,
Das finde ich spannend.
Während meiner Ausbildung haben wir auch öfter mal solche Experimente gemacht und die ganze klasse sollte sich gemütlich auf die matten auf dem Boden legen und zudecken und Augen schließen.
Jeder sollte sich auf seine Nase konzentrieren.
Dann würde einem von dem gruppenleiter eingeredet das die Nase juckt und sich komisch anfühlt.
Nach dem Experiment hatten alle (bis auf die zu coolen ) nasenjucken oder ein komisches Gefühl in der nase.

27.06.2017 12:31 • #2


A


Wir testen unsere Einbildungskraft

x 3


petrus57
Ist ja in etwa wie beim autogenen Training.

27.06.2017 12:41 • #3


Schlaflose
Zitat von petrus57:
Ist ja in etwa wie beim autogenen Training.


Genau, da steckt das gleiche Prinzip dahinter. Man stellt sich vor, dass die Arme und Beine warm und schwer werden und das passiert dann auch.

27.06.2017 16:51 • #4