Pfeil rechts

... Was spielt ihr?
...singt ihr?
... allein oder in einer Gruppe?

04.08.2014 18:59 • 05.08.2014 #1


13 Antworten ↓


MrsAngst
Ich singe aber eher für mich alleine oder mit meinem freund! Wir singen beide sehr gerne.
Du?

04.08.2014 19:35 • #2



Wer von euch macht selbst Musik

x 3


Ich hab mal in einer Band gespielt,Bassgitarre und Vocal...

04.08.2014 19:40 • #3


Auch in einer Band gespielt, Schlagzeug. Ist aber lange her. Aber auf Konzerten achte ich fast immer nur auf die Drummer

04.08.2014 19:42 • #4


Ich jaule immer noch gerne laut mit...

04.08.2014 19:43 • #5


Ich spiele manchmal Keyboard, für mich alleine. Damals habe ich meinen Kindern vorgesungen oder ein kleines Liedchen vorgespielt, entweder auf Flöte oder auf einem kleinen Xylophon. Und wenn Weihnachten ist, spiele ich manchmal mit Sohn auf dem Keyboard ein paar Weihnachtslieder.

04.08.2014 19:45 • #6


Ich hab eine Gesangsausbildung. Damals mit jemandem musiziert. Er am Flügel oder ePiano, ich gesungen.
Ich würde gern wieder anfangen - hab aber niemanden
Krächze jetzt mehr unter der Dusche...

Ich liebe live Musik:)

04.08.2014 19:45 • #7


MrsAngst
Es gibt doch so Plattformen wo man gesangspartner oder Bands suchen kann.
Vielleicht würdest du da jemanden finden?!

In welche musikrichtig spieltet ihr ehemaligen bandmitglieder und Sänger?

04.08.2014 19:54 • #8


Wenn du mich unter Anderem damit meinst....
Jazzrock,Blues

04.08.2014 19:58 • #9


Habe anfangs bei einem Jazzmusiker Unterricht gehabt und dann später in einer entsprechenden Band getrommelt. Jazzrock, Funk, Soul.

04.08.2014 19:59 • #10


MrsAngst
Wow, jazzrock ist toll und blues! stelle ich mir aber nicht all zu leicht vor da diese Musik viel Energie braucht und vorallem zum singen schwer ist, für mich zumindest!
Schaut mal dann kommt ihr beiden ja in etwa aus der selben musikalischen Ecke!

04.08.2014 20:04 • #11


[quote=MrsAngst]Wow, jazzrock ist toll und blues! stelle ich mir aber nicht all zu leicht vor da diese Musik viel Energie braucht und vorallem zum singen schwer ist, für mich zumindest!




Sieht fast so aus....Funk und Soul war auch in unserem Repertoire zu finden...

04.08.2014 20:06 • #12


Ich kann es nur aus der Perspektive des Trommlers beurteilen.Jazzrock hat viele Haken und Stolperfallen, da kann der Drummer mit ein paar falschen Anschlägen alles versauen. Soul kostet viel Energie, musst sehr schnell sein.

04.08.2014 20:09 • #13


Stimmt, es kostet ziemlich viel Energie und Konzentration.
Das macht es aber grade aus. Ich habe mich hinterher immer echt super gefühlt!

Habe mal in einem Saal gesungen, da war ich über meine eigene Stimme ziemlich erschrocken...
Schade, die Möglichkeit bietet sich nicht mehr.
Ich bin einfach zu ängstlich neue musikalische Kontakte zu knüpfen. Meinen Musikpartner gibt es ja nicht mehr...

05.08.2014 17:33 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag