Pfeil rechts
10

Ichweißnichtgen
Mich interessiert es menschen motiviert und zielstrebig zu sehen. Ich finde es motiviert einen selbst sein heutiges Ziel zu erreichen. Einfach weil man weiß das man nicht alleine ist.

Also jetzt beantworte ich meine eigene Frage

Mein Ziel heute ist: Ich werde heute zu mir selbst stehen, mir selbst ein wenig mehr vertrauen und einen schritt nach draußen zu wagen. Dabei versuche ich stehts all diese negativen und unangenehmen gefühle zu akzeptieren.

Ich hoffe auch ihr könnt euch heute ein kleines Ziel setzen und es erreichen. Ich drücke dir/euch die Daumen und denl daran. Ihr seid nicht alleine!️

04.10.2023 08:07 • 14.05.2024 x 5 #1


6 Antworten ↓


Hotin
Hallo,

mich freut es, dass Du ein Ziel für heute hast. Gleichzeitig wünsche ich Dir, dass Du immer ein Ziel,
also so etwas wie einen Sinn für Dein Leben findest.

Da ich 71 Jahre alt bin, verzichte ich mal darauf, hier meine persönlichen Ziele zu schreiben.
Von den Zielen jüngerer Menschen sind meine Ziele vermutlich etwas weit entfernt.

Viele Grüße

Bernhard

04.10.2023 12:55 • x 2 #2


A


Was ist euer Ziel für heute?

x 3


Ichweißnichtgen
@Hotin Ach was, trotzdem ist es interessant, immer hin hat ja jeder eigene Ziele, Beweggründe und andere bedürfnisse die einen erfüllen. Also schreib gerne was du dir heute vorgenommen hast.

04.10.2023 19:32 • x 1 #3


Hotin
Mein Ziel ist heute, nach dem Frühstück in der Stadt einige Besorgungen zu machen,
Dann mal schauen was ich in meiner Wohnung etwas verändern und verbessern kann.
und nachmittags, wie sehr oft mindestens ein Stunde spazieren gehen.
Vielleicht treffe ich noch einen meiner Bekannten.

05.10.2023 07:53 • x 1 #4


Ichweißnichtgen
@Hotin Dann wünsche ich dir viel kraft und glück!

05.10.2023 12:31 • x 1 #5


Panda4
Werde versuchen das was ich in meiner Therapie gelernt habe so oft und gut es geht anzuwenden.
Wünsche euch allen einen tollen Tag.

05.10.2023 12:38 • #6


U
Heute habe ich den Tag mit positiven Affirmationen gestartet und das ist auch mein Ziel. Mich mehr mit positiven Gedanken beschäftigen und eine gesunde und selbstbewusste Haltung einnehmen.

Ich schäme mich nicht und befreie mich von jeglicher Schuld für vergangenen Verhaltensweisen und Fehlern bei disem Satz ist mir aufgefallen, dass eine Verneinung drin ist, was weniger gut sein soll. Aber ansonsten ein schöner Gedanke, da ich mich schnell schuldig fühlen kann. Vielleicht besser formuliert wäre: Ich befrei mich von Scham und jeglicher Schuld.....

Überall wo ich hingehe, werde ich mit offenen Armen empfangen auch etwas, was gut für mich wäre. Eine positivere Grundhaltung gegenüber anderen. Weil ich merke, dass ich inj gewissen Situationen unbewusst Sorge habe, andere zu verärgern/verletzen/ Umstände zu machen etc.
Dabei begegne ich anderen ja auch mit Wohlwollen und würde nicht wollen, dass diese sich unwillkommen fühlen. Und ich tue auch gerne was für andere und würde nicht wollen, dass sie denken, sie machen mir Umstände.
Ist hier nur ein Versuch, die Affirmationen besser zu verinnerlichen

Gerade eben • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag