Pfeil rechts
14464

Edie-NY
Dies ist ein Ort, an dem ihr euch frei äußern könnt, wenn ihr möchtet. Lasst eure Gedanken fließen, sei es etwas, das euch gefällt oder nicht, etwas, das euch bewegt oder auch einfach alles andere. Es ist erlaubt, sich zu ärgern, solange es respektvoll bleibt. Manchmal gehört es einfach dazu, sich Luft zu machen – aber ohne andere zu verletzen. Wenn ihr Beiträge zitiert, könnt ihr sie hier teilen, statt sie in themenspezifischen Diskussionen zu vertiefen. So habt ihr einen Raum, um auszuweichen, wenn es woanders nicht passt oder nicht erwünscht ist.

Edie

07.12.2023 13:11 • 18.05.2024 x 13 #1


9782 Antworten ↓


Mariebelle
Erste.......

07.12.2023 13:13 • x 5 #2


A


Schreibt und diskutiert hier was ihr möchtet

x 3


Mariebelle
Es ist kalt u dunkel....noch....

07.12.2023 13:27 • x 2 #3


Afraid1992
Schön, dass du einen neuen Thread eröffnen durftest @Edie-NY

Ich weiß nicht, was ich heute kochen soll. Hat jemand Ideen?

07.12.2023 13:31 • x 2 #4


Edie-NY
@Afraid1992
Wir bekommen heute Gemüselasagne und danach Fruchtsalat

07.12.2023 13:39 • x 2 #5


Q
@Afraid1992 Kartoffel Zucchini Gratin ! Einfach alles in dünne Scheiben raspeln, Sahne mit Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz verrühren und Parmesan drüber, alles mindestens eine halbe Stunde in den Ofen, vielleicht länger. Salat dazu und fertig!

07.12.2023 13:44 • x 2 #6


Afraid1992
@Edie-NY das klingt sehr gesund und lecker.

@Quitzil ist auch eine gute Idee. Mit Zucchini habe ich das noch nie gemacht. Müsste ich mal probieren

07.12.2023 13:47 • x 3 #7


Psychic-Team
Hallo,

das Thema ist mit uns abgesprochen. Weiter geht´s.

Viele Grüße
Alex

07.12.2023 13:57 • x 7 #8


Timeless76
Zitat von Afraid1992:
Ich weiß nicht, was ich heute kochen soll. Hat jemand Ideen?

Wie wäre es mit Gemüsebratlinge, Karottengemüse mit einer hellen Soße und Püree? Dazu vielleicht noch einen grünen Salat. Hab ich nämlich gestern gemacht. Alternativ eine grobe Bratwurst mit Rotkraut und Püree?

Heute gibts eine Packung Hähnchen Gemüse Pfanne von Frosta.

Guten.

07.12.2023 14:01 • x 3 #9


E
Ich bin genervt, mein Fuß heilt einfach nicht ab. Jetzt soll ich eine Therapie für den Fuß beginnen wo erst Termine im März frei sind. Ich fühle mich vom Gesundheitssystem so verar….. die Ärzte schieben einen hin und her. Ständig warten, ständig wird man von den MFA belöffelt. Ich bin das nicht gewöhnt, bin noch nie so lange krank gewesen. Es nervt nur noch

07.12.2023 14:04 • x 3 #10


Patrick
Zitat von Ankergirl:
Jetzt soll ich eine Therapie für den Fuß beginnen wo erst Termine im März frei sind. Ich fühle mich vom Gesundheitssystem so verar….. die Ärzte schieben einen hin und her

Welche Therapie ist das denn? Vielleicht kannst du ja schon selbst mit der Therapie beginnen. Bestimmt ist das keine große Sache und du könntest dich einlesen. Verarscht fühlen solltest du dich auch nicht, da du ja zumindest in einem Gesundheitssystem lebst, in dem dir überhaupt geholfen wird. Viele Menschen haben überhaupt keine Hilfe. An sowas denke ich immer, wenn es mir wegen etwas schlecht geht.

Gruß

07.12.2023 14:07 • x 1 #11


E
Zitat von Patrick:
Welche Therapie ist das denn? Vielleicht kannst du ja schon selbst mit der Therapie beginnen. Bestimmt ist das keine große Sache und du könntest ...

Es ist eine Röntgenstoßwellen Therapie. Ich habe bis nach Wernigerode was 1,5 Stunden von mir weg ist telefoniert , es gibt keine Termine. Mein Hausarzt wollte auf Bitten des Chirurgen einen Hausarzt fall daraus machen, aber auch dann keine Termine. Ich laufe seit 8 Woche ( wenn ich laufe) mit Orthese. Über 50 Thrombose Spritzen, das fühlt sich für mich nicht wie helfen an.

07.12.2023 14:10 • x 3 #12


Q
@Ankergirl Vielleicht kannst du über die Krankenkasse eher Termine woanders bekommen? Einen Versuch wäre es wert.

07.12.2023 14:14 • #13


florené
Test

07.12.2023 14:15 • #14


E
@Quitzil alles probiert. Ich würde so gern wieder arbeiten gehen. Aber ich kann ohne Orthese kein Stück laufen. Ich bin so traurig.

07.12.2023 14:17 • x 1 #15


Afraid1992
Zitat von Timeless76:
Gemüsebratlinge

Kenne ich ehrlich gesagt gar nicht


Zitat von Timeless76:
Alternativ eine grobe Bratwurst mit Rotkraut und Püree?

Grobe Bratwurst muss ich wirklich mal wieder machen, die hatte ich schon ewig nicht mehr. Rotkraut/Rotkohl mag ich leider nicht, aber da geht auch Rosenkohl zu

07.12.2023 14:17 • #16


Moelli80
Zitat von Afraid1992:
aber da geht auch Rosenkohl zu

Das schlimmste was ich je essen musste.
Hab die im ganzen geschluckt.
Kann die gekocht nicht mal riechen.

07.12.2023 14:19 • x 3 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Afraid1992
@Moelli80 ich finde den voll lecker. Aber nur in Gemüsebrühe gekocht und mit etwas Muskatnuss und Butter verfeinert

07.12.2023 14:21 • x 2 #18


Moelli80
Zitat von Afraid1992:
@Moelli80 ich finde den voll lecker. Aber nur in Gemüsebrühe gekocht und mit etwas Muskatnuss und Butter verfeinert

Ich nicht, selbst meine kinder mussten es nie essen.
Koch den ja nicht.

07.12.2023 14:24 • #19


Edie-NY
Zitat von Moelli80:
Ich nicht, selbst meine kinder mussten es nie essen.

Bei uns heißt Rosenkohl = Kohlsprossen

Wir mögen ihn sehr, gebacken mit Wurzelgemüse im Backrohr

07.12.2023 14:27 • x 2 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag