Pfeil rechts
334

Nachtsocke
@Pübbels
Ich verwende bei meiner Setterina ein vernünftig sitzendes Geschirr mit Schleppleine (hab mehrere in verschiedenen Längen, je nachdem, wo wir unterwegs sind) für unsere Naturrunden, das Halsband mir normaler 2 m Leine für die Stadt, denn da soll sie ja auf mich achten.
Und wie schon geschrieben, ein heftiger Ruck über Halsband kann böse Auswirkungen für Deine Fellnase haben.....
Kleiner Tipp am Rande.
Immer weitergehen, wenn ein Hund entgegenkommt, wenn Du Pech hast, nimmt Deiner sonst nämlich Maß (spielen/pöbeln...)
und entscheidet an Deiner Stelle, wie der weitere Programmteil des Tages abläuft.
Hundeschulen bieten i.d.R. auch Schnupperstunden an, damit man sieht, was man machen kann und muss/sollte.
Teambuilding, BAPS ( machen wir, zu normalen Stunden hat sie keinen Bock), Leinenführigkeit etc.
Viel Spaß mit eurem Großen..

und nicht zuviel Schwein füttern!

LG Socke

15.05.2023 10:54 • x 3 #161


Logo
Hab gerade mit meinem Nachbarn um die Wette geheult. Er musste seinen geliebten Hund einschläfern lassen. Nierenversagen und Alter (13 Jahre) .

15.05.2023 11:24 • x 6 #162


A


Namensvorschläge Hund

x 3


Nachtsocke
Oh je, das tut richtig weh im Herzen.

15.05.2023 12:25 • x 3 #163


Lina60
Mein Beileid lieber @Logo, das tut immer weh ein Tier einschläfern zu müssen. Musste ich auch oft erleben.

Liebe @Pübbels ich finde alles in allem dass sich Eure Socke echt gut verhält. Und dass die Katzen sich nicht verkriechen, bzw. Socke keinen Spass an Katzenaugen hat, ist doch ein Glück. Ich wünsche Euch noch viel Freude am neuen Mitbewohner, und habe ein sehr gutes Gefühl für die Zukunft. Alles Gute !

15.05.2023 12:37 • x 3 #164


Frau_Pübbels
Zitat von Nachtsocke:
und nicht zuviel Schwein füttern!

Nee , der kriegt zurzeit Lamm und das Futter wollen wir bei behalten.
Zitat von Logo:
Hab gerade mit meinem Nachbarn um die Wette geheult. Er musste seinen geliebten Hund einschläfern lassen. Nierenversagen und Alter (13 Jahre) .

Das tut mir sehr leid . Haben da grade beim Gassi gehen auch drüber geredet ,dass man jetzt wieder ein Tier in sein Herz lässt und es irgendwann mal brechen wird. Aber das ist es wert . Auch wenn es mitunter einer der härtesten Wege ist ,den man zu gehen hat.

15.05.2023 15:52 • x 5 #165


K
Das ist ein wunderbares Video:

18.05.2023 10:30 • x 1 #166





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag