» »


Man ist verpeilt wenn

201725.09




5091
46
4445
1, 2, 3, 4, 5 ... 12  »
@Hotin meinte auch, wir lachen hier zu wenig...

Also fange ich hier mal was zum schmunzeln an.
Dies soll ein Thread sein wo wir verpeilte Dinge tun. Was man eben so macht, wenn man mit dem Kopf nicht so ganz anwesend ist.

Mein Beispiel und mein Anfang:

Man ist verpeilt wenn man Morgens die Senseo anschmeißt, Kaffepad rein...warten bis das Lämpchen angeht.
Wusel nebenher in der Küche rum, seh ah, Lämpchen ist an, drücke und wusel weiter.
Als die Tasse komplett durchgelaufen war, dreh ich mich um und finde eine Pfütze vor. Denn ich habe keine Tasse drunter gestellt. :roll:

Was macht ihr so?

Auf das Thema antworten

228 Antworten ↓
Danke3xDanke



709
23
Bayern
278
  25.09.2017 07:43  
Worüber ich heute noch lache und damals bestimmt drei Stunden durch gelacht hab....

Ich fahr aus der Ausfahrt vom Einkaufen raus und pkktzlich macht es "platsch" und ich hab einen riiiiiiesen großen, weißen Fleck an der Heckscheibe.

Ich denk mir: Hä? Kein Vogel dieser Welt kann so viel kacken. Dann seh ich ein paar Teenager gröhlend lachen und denk mir: Solche Deppen, was haben die mit auf's Auto geworfen?

Nach zehn Minuten Fahrt ist es schon fast wieder vergessen. Also denk ich mir: Hmmmmm... jetzt erst mal meinen leckeren Kaffee genießen. Wo ist mein Kaffee?

Ich hatte ihn auf dem Auto vergessen.

Meine Tochter lag schon brüllend vor Lachen auf der Rückbank und ich hab trotzdem gefühlt zehn Minuten gebraucht um zu kappieren, was passiert ist.

Danke5xDanke


11224
144
Bärlin Spandow
5229
  25.09.2017 07:59  
Ich hatte mal vor Jahren meine Eisenpfanne mit Öl und Salz ausgebrannt. Hatte die Pfanne aber erst wieder bemerkt als die Pfanne brannte und die Küche voller Ruß war.

Danke1xDanke


16916
6
6****
5467
  25.09.2017 08:06  
Hmm, ich bin nie verpeilt.

Danke1xDanke


8200
6
Im Sprottenland Forenrang: Ziege
5311
  25.09.2017 08:14  
Gibt es nicht, jeder ist irgendwann mal verpeilt

Danke2xDanke




5091
46
4445
  25.09.2017 08:16  
.....wenn man den Klodeckel aufmacht und die dreckigen Socken darein wirft statt in den Wäschekorb



:lol: das mit dem Kaffee ist gut! So doll kackt kein vogel :lol:

Danke7xDanke


8579
7
Niedersachsen
6341
  25.09.2017 08:25  
Also, ich entkalke meinen Wasserkocher mit Essigessenz.
Und schon mehrmals habe ich nicht dran gedacht, das Essigwasser wegzuschütten,
bevor ich neues Wasser einfülle und aufkoche.
Ich brühe meinen Kaffee auch oft von Hand auf.
Und dann trink ich einen Schluck Kaffee...bäh !
Essigkaffee !

Danke5xDanke




5091
46
4445
  25.09.2017 08:27  
Iiiihhhhhhh auch gut! Bäh.



2582
113
Ruhrgebiet
1880
  25.09.2017 08:28  
Mir passiert es öfter mal, dass ich zwei Sachen in der Hand habe, die eine z.B. Butter für den Kühlschrank, Salzstreuer für's Regal. Und wenn ich dann so in Gedanken bin, erwische ich mich dabei, wie ich den Salzstreuer in den Kühlschrank und die Butter ins Regal stelle.

Danke2xDanke


11224
144
Bärlin Spandow
5229
  25.09.2017 08:30  
@Cati

Das ist mir auch schon passiert. Hatte mich gewundert warum der Kaffee so säuerlich war. Hatte erst die Kaffeesahne in Verdacht.



8579
7
Niedersachsen
6341
  25.09.2017 08:35  
petrus57 hat geschrieben:
@Cati

Das ist mir auch schon passiert. Hatte mich gewundert warum der Kaffee so säuerlich war. Hatte erst die Kaffeesahne in Verdacht.


Das Schlimme ist, ich bin mir beim Entkalken jedesmal sicher, Nein, diesmal kann es mir nicht passieren.
Aber erst gestern...der Tee...Bäh ! ' Sie hat es wieder getan. ' :wink:



  25.09.2017 08:48  
Hallo zusammen,

ist zwar etwas länger her aber immer noch lustig.

Wegen meinen Beruf werde ich auch gerne von Freunden um Hilfe gebeten wenn es um technische Fragen geht.
Also, klingelt abends mein Telefon und einer meiner Freunde ist daran, er sagt, er hat kein Ton mehr an seinen PC und ob ich ihm helfen kann der Sache auf den Grund zu gehen. Klar, wozu sind Freunde schließlich da. Also fangen wir an nach der Lösung des Problms zu suchen. Nach mehr als einer Stunde war sein Computer und das Betriebssystem komplett auf den Kopf gestellt worden, wir haben einige andere Baustellen beheben können aber die Lautsprecher spielen immer noch keine Musik ab. Irgendwann sagte ich "Meinsch David, das muss funktionieren, mal eine ganz doofe Frage, ist den der Audiostecker überhaupt in den Computer drin ?" Ihr könnt Euch sicher vorstellen was jetzt kommt oder...... Er ist wohl irgendwie unter Schreibtisch mit den Fuß so an den Kabel Ran gekommen, dass der Stecker abgegangen ist ohne dass er es gemerkt hat.

Hoffe, es war was zum Schmunzeln

Danke5xDanke


12756
9
BaWü
8707

Status: Online online
  25.09.2017 09:16  
Oh, mir kringeln sich gerade meine Fusssnägel hoch. Fettnäpfchen dürfen doch hier auch rein? Am Wochenende eingeladen zum Geburtstag meiner Schwiegertochter in spe. Ist im Osten, bedeutet, wir kannten die komplette Familie noch nicht.

Kennt ihr das, dass man vor lauter, ja niemanden nicht begrüssen und sich vorstellen, das dann bei mehreren Personen doppelt macht? Die kariert schauen und meinen, oh, wir haben uns doch schon vorgestellt. :sofa:



11224
144
Bärlin Spandow
5229
  25.09.2017 09:21  
Icefalki hat geschrieben:
Kennt ihr das, dass man vor lauter, ja niemanden nicht begrüssen und sich vorstellen, das dann bei mehreren Personen doppelt macht?


Bei 10 und mehr Personen kann das schon mal vorkommen. Bei 2 Personen würde ich mich auch wundern.

Danke1xDanke


12756
9
BaWü
8707

Status: Online online
  25.09.2017 09:28  
petrus57 hat geschrieben:

Bei 10 und mehr Personen kann das schon mal vorkommen. Bei 2 Personen würde ich mich auch wundern.


Waren 30. Natürlich kann das vorkommen. Aber einfach mal meine Klappe halten wäre ab und an auch nicht mal so schlecht. Heidenei.

Danke1xDanke



7109
4
NRW
5099
  25.09.2017 09:33  
Vor vielen Jahren hatte ich im Urlaub meine Brieftasche mit viel Inhalt beim Einsteigen auf mein
Autodach gelegt.
Glücklicherweise sah ich nach ein paar Hundert Metern im Rückspiegel etwas seitlich wegfliegen.
Es durchfuhr mich wie ein Blitz. Lachen konnte ich erst viel später darüber.



2582
113
Ruhrgebiet
1880
  25.09.2017 11:13  
In Fettnäpfchen bin ich auch sehr gut.
Der Opa meines Mannes ist Anfang des Jahres gestorben und ein paar Tage später rief ich meine Schwiegereltern an, völlig in Gedanken. Als mein Schwiegervater sich meldete, rief ich fröhlich in's Telefon: " Hiiiiii, naaaaaa wie geht's denn so?!?!"

Oh man. Peinlich.





5091
46
4445
  15.01.2018 14:26  
Man ist verpeilt wenn man bei der urlaubsplanung für das Jahr mit dem Männe vor dem Kalender sitzt und denkt: Ach Mensch Ostersonntag fällt auf nen Sonntag, was für eine Verschwendung!

Danke3xDanke


  15.01.2018 14:29  
...wenn man vom shoppen mit der Bahn nach Hause fährt und seine Einkäufe in der Bahn vergisst.

Danke1xDanke


12756
9
BaWü
8707

Status: Online online
  15.01.2018 14:29  
kopfloseshuhn hat geschrieben:
Man ist verpeilt wenn man bei der urlaubsplanung für das Jahr mit dem Männe vor dem Kalender sitzt und denkt: Ach Mensch Ostersonntag fällt auf nen Sonntag, was für eine Verschwendung!


:rofl:



Auf das Thema antworten  229 Beiträge  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste



Foren-Übersicht »Weitere Themen »Small Talk, Plauderecke & Offtopic


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Bin neu und etwas verpeilt

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

8

277

10.06.2018

verpeilt und vergesslich durch Panikattacken?

» Agoraphobie & Panikattacken

5

5227

01.05.2012


» Mehr verwandte Fragen anzeigen