» »


Man ist verpeilt wenn

201817.02




6676
3
5114
«  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  »
man eine Stunde lang überlegt ob man Hefeteilchen mit Feta macht, div. Rezepte heraussucht, Mengen neu berechnet, sich informiert ob man (weil es zu viele Teilchen werden) die Dinger einfrieren kann... und ob am besten roh oder bereits gebacken. Und einem DANN einfällt das man gar keinen Feta im Haus hat :oops:

Auf das Thema antworten
Danke3xDanke


6676
3
5114
  19.02.2018 15:54  
Ich freu mich für Euch das ihr scheinbar nicht so verpeilt seid..

...verpeilt ist man wenn man die helle Buntwäsche gewaschen hat ( hätte noch bisschen was mit rein können in die Maschine, aber nun gut),
und dann wenn die Weißwäsche in Angriff nimmt und feststellt das man bei der Zusammensuche von der Buntwäsche zwar alle Räume abgesucht aber den Wäschekorb im Bad ausser Acht gelassen hatte... da wäre noch genug für die erste Maschine drin gewesen... Arghhh



  19.02.2018 16:39  
Man ist verpeilt, wenn man im Keller den Kellerschlüssel verlegt. :stirn
Hoffentlich finde ich den morgen, hab jetzt keine Lust mehr zu suchen.





4833
43
4045
  19.02.2018 16:46  
Apropos Keller
Wenn man in den Keller geht um Wäsche einzustecken, dort die Wäsche einsteckt, die aus dem Trockner mitnimmt und nach oben stapft (3 Stockwerke) und dann feststellt dass man DOCH nicht den Schlüssel in der Tür gelassen hat und auch keinenin der Tasche hat. Aber sich genau erinnert ihn von Innen abgezogen zu haben und ihn dann schlussendlich....IN der Waschmaschine findet, die man ausstellen musste, Wasser ablaufen lassen um dann zu gucken...
Ja ichhab ihn tatsächlich mit eingesteckt. Hrmpf

Danke1xDanke


  19.02.2018 16:56  
kopfloseshuhn hat geschrieben:
IN der Waschmaschine findet, die man ausstellen musste, Wasser ablaufen lassen um dann zu gucken...
Ja ichhab ihn tatsächlich mit eingesteckt. Hrmpf


Du hast deinen Schlüssel aber schon, ich noch nicht. :cry:

Hauptsache man macht die Butter nicht in die Waschmaschine sondern in den Kühlschrank. :wink:





4833
43
4045
  19.02.2018 17:06  
Harr harr. Wenn du deinen Schlüssel wiedergefunden hast, hast du noch eine Geschichte ;-) Bin gespannt



12326
7
BaWü
8089
  19.02.2018 17:09  
Hihi, wenn man beim Hinweg den Blitzer gesehen hat und beim Rückweg trotzdem voll reindonnert.

Danke3xDanke


6676
3
5114
  19.02.2018 17:15  
Nee, ......verpeilt ist man wenn man dann noch den doppelten Blitzerbescheid dann seiner Freundin andrehen will
obwohl die nie die Strecke fährt und zu der Zeit in der völlig anderen Richtung auf der Arbeit war! :-



12326
7
BaWü
8089
  19.02.2018 17:16  
mamamia75 hat geschrieben:
Nee, ......verpeilt ist man wenn man dann noch den doppelten Blitzerbescheid dann seiner Freundin andrehen will
obwohl die nie die Strecke fährt und zu der Zeit in der völlig anderen Richtung auf der Arbeit war! :-


:kichern: :rofl:



8020
7
5960
  19.02.2018 20:51  
...man eine Adresse in der Stadt heute erst nicht findet, weil man, im
Nachhinein rekapituliert :roll: ,vom U Bahnausgang in die falsche Richtung
gelatscht ist und im Laufe einer halben Stunde einen großen Bogen beschreibt,
dabei krampfhaft auf die Straßenschilder starrt, am Ende des Bogenlaufes wieder
am Ausgangspunkt ankommt und in einem letzten Versuch dann doch noch die
Adresse findet, was ganz leicht gewesen wäre, wäre man in die richtige Richtung
gelaufen, und vor der Tür steht in der Minute, wo sie gerade zugemacht haben. :stirn



  19.02.2018 20:55  
Verpeilt ist, wer sich vor dem Lüften immer erst gedanklich vergewissern muss,
dass Zwerghamster beim "Freigang" auch wirklich nicht zum Fenster hinausfliegen können.



8020
7
5960
  20.02.2018 18:29  
...man die Pfanne vom Herd zieht, aber die Kochplatte nicht ausschaltet, so dass
man eine halbe Stunde später die Kochplatte rotglühend vorfindet und die Packung
Filtertüten daneben schon schön warm ist. :roll:



6676
3
5114
  20.02.2018 18:42  
wenn man erst als man den Backofen auf 240 Grad vorheizen will, für gerade mühevoll selbstgemachten bereitstehende Baguettes, feststellt das er nur maximal 230 Grad hat.



  20.02.2018 18:48  
man ohne Brille in die falsche Bahn steigt.



8020
7
5960
  20.02.2018 18:53  
Dani2107 hat geschrieben:
man ohne Brille in die falsche Bahn steigt.


' Es fährt ein Zug nach nirgendwo
mit mir allein als Passagier
hätt' ich den Fahrplan nur gelesen
doch die Brille war nicht hier '.

Danke2xDanke



  20.02.2018 18:58  
Cati hat geschrieben:

' Es fährt ein Zug nach nirgendwo
mit mir allein als Passagier
hätt' ich den Fahrplan nur gelesen
doch die Brille war nicht hier '.


Das bringt es auf den Punkt :kichern:

Danke1xDanke


  20.02.2018 19:18  
:wink:






4833
43
4045
  03.03.2018 18:30  
Man ist verpeilt wenn man googeln möchte wo der Mann sein schönes Langarmshirt verloren hat



3028
24
64521
1282
  03.03.2018 18:49  
Mein Opa hatte vor ca. 30 Jahren einen Tankwagen gefahren, und beim Wegfahren versäumt, die Zapfpistole ordnungsgemäß zu befestigen. Der Schlauch wickelte sich dann beim Fahren ab und irgendwann schleuderte der Schlauch mit der Pistole wie eine Schlange auf der Straße rum und riss mehrere Straßenpfeiler raus. Kann auch sein, dass ein Auto drüber gefahren ist. Ich weiß nicht mehr, wie lange es gedauert hatte, bis ihn jemand drauf aufmerksam machte. :shock:



8020
7
5960
  03.03.2018 18:55  
...man fünfmal Geschirrspülmittel und Fernsehzeitung mit auf den
Einkaufszettel schreibt und fünfmal ohne beides wieder zurückkehrt
( aber an Kekse denke ich immer, auch wenn sie gar nicht auf dem Zettel stehen).

Danke1xDanke

« Eure Reaktionen auf Diagnose Tv Heute Abend - was schaut ihr? » 

Auf das Thema antworten  191 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Small Talk, Plauderecke & Offtopic


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Bin neu und etwas verpeilt

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

8

243

10.06.2018

verpeilt und vergesslich durch Panikattacken?

» Agoraphobie & Panikattacken

5

5030

01.05.2012








Weitere Themen