Pfeil rechts
1

Muhammad
Mich würde mal interessieren, welchen Hobbies ihr trotz eurer Angststörung nachgeht.

Ich habe lange nach einem passenden Hobby für mich gesucht. Eine Zeit lang war ich Mitglied in einem Verein für Nordic Walking, aber da meine Hüfte nicht mehr mit gemacht hat, ist´s damit leider vorbei.

Nun habe ich die Fotografie als Hobby für mich entdeckt. Mit dem klaren Willen "jetzt gehe ich raus um zu fotografieren" fällt es mir leichter unter Menschen zu gehen. Es ist eine gute Übung für mich, wenn ich das Stativ aufbaue und die Kamera drauf schraube, andere Menschen zu beobachten, wie sie auf mich reagieren. Da ich auch Angst vor Technik habe, hab ich mir erst mal eine etwas ältere Systemkamera gekauft, die mich nicht so überfordert.

Ein paar meiner Fotos habe ich in meinem Blog

https://muhammadmertins.blogspot.de/

und auf meiner Subdomain

http://hobbyfotografmomo.jimdo.com/

veröffentlicht. Wenn ihr Lust habt, schaut einfach mal rein; ich freu mich darüber.

liebe Grüße
Muhammad

30.10.2016 16:47 • 30.10.2016 x 1 #1


2 Antworten ↓


Du hast mich da auf die Idee gebracht, das ich mal wieder mein Hobby anpacken sollte gute Idee. Mir fehlen der Zeit noch paar Details dazu aber ist eine gute Entspannungsübung für die Angst. Ich male eigentlich sehr gerne. Also "abstrakte Malerei".

p.S. wunderschöne Fotos

grüßle
Melanie

30.10.2016 16:53 • #2


Schlaflose
Zitat von Muhammad:
Es ist eine gute Übung für mich, wenn ich das Stativ aufbaue und die Kamera drauf schraube, andere Menschen zu beobachten, wie sie auf mich reagieren.


Ich würde einen Riesenbogen um dich machen, weil ich es hasse fotografiert zu werden

Meine Hobby ist in erster Linie Sport, je nach Jahreszeit und Wetter Walking, Joggen, Fahrradfahren, Schwimmen oder Fitnessstudio. Seit drei Wochen plagen mich allerdings Schmerzen im rechten Knie. Ich hoffe, das legt sich wieder.
Ansonsten gehe wahnsinnig gerne durch Geschäfte, sowohl Supermärkte als auch Kaufhäuser, ich koche und backe gern und mach gelegentlich auch Stricken/Häkeln. Ansonsten verbringe ich recht viel meiner freien Zeit unfreiwillig damit, das Haus und den Garten halbwegs in Ordnung zu halten.

30.10.2016 17:16 • #3