Pfeil rechts

Hallo Leute,

Rockabella84 und ich haben uns gedacht das es Sinn machen würde neben unserer Aktivität im Psychic Forum eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Die Frage war wo und wie. Nun sind wir auf facebook gekommen, die einfachste Möglichkeit. Wir wollen uns ein bisschen von den Symptomen verabschieden und mehr in die Tiefe gehen. Symptome sind ja nur die Meldungen das was nicht stimmt. Diese ganzen Ratschläge zu unsinnigen Untersuchungen zu gehen bei ganz offensichtlichen Symptomen, die Angst die wiederum damit neu aufflammt, die unnötigen Kosten für die Versicherten alles das kann vermieden werden.
Wenn du Lust hast dann schreib eine kurze PN an „mattes“ oder „rockabella84“, wir würden uns freuen dich begrüßen zu können.

Die Gruppe ist noch im Aufbau deshalb auch noch keine Aktivität, aber je mehr dabei sind, desto früher läufts.

LG
mattes & rockabella84

15.02.2014 12:11 • 02.03.2014 #1


3 Antworten ↓


So, fängt an. 5 Leutchen sind schon da. Traut euch.

17.02.2014 14:06 • #2



Selbsthilfegruppe auf Facebook

x 3


Hallo,
da in der Gruppe leider keine Teilnahme stattfindet habe ich mich entschlossen sie zu schließen.
Es macht keinen Sinn sie weiter aufrecht zu erhalten. Immer wieder einloggen um nachzuschauen, da fehlt mir die Zeit. War ein Versuch.
LG
mattes

01.03.2014 11:00 • #3


Marge
Hallo!

In deinem Anfangspost hast du den Namen der Facebookgruppe nicht geschrieben, du wirst deine Gründe dafür gehabt haben. Wäre aber für Neulinge bestimmt unkomplizierter gewesen, die Gruppe zu finden.

Nach zwei Wochen schon die Gruppe wieder zu schließen, finde ich persönlich verfrüht. Es dauert erfahrungsgemäß immer etwas länger, bis sich das ganze herumspricht.
Das nur mal so als Feedback

Gruß
Marge

02.03.2014 13:01 • #4