Seit gut 45 min plagen mich die übelsten bauchkrämpfe die ich je hatte.. hatte gestern und am anfang bisschen verstopfung und nun durchfall und die krämpfe.

Muss dazu sagen, dass ich jetzt gut eine woche sehr wenig gegessen hab um zu testen obs mir besser geht und das tat es wirklich. Seit 2 tagen ess ich wieder mehr und heute dann sowas hab echt schiss dass ich mich mit nem noro virus angesteckt hab oder noch anstecken könnte ist echt seltsam. Diese krämpfe kommen so im 15min takt und sind 5min nachdem ich auf der toilette war wieder weg. Kommen dann aber von einer auf die andere sekunde wieder zurück.. kennt das jemand? Ich weiss, googeln würde mir jetzt nicht helfen

23.02.2017 12:23 • 19.11.2019 #1


12 Antworten ↓


Das klingt nach Durchfall,geht vorbei.

Versuche kleine Prtionen zu essen: z.B. etwas Kartoffelpürree oder Reis.

Kamillentee ist auch nicht schlecht.Dein Körper brauch auch Flüssigkeit.

23.02.2017 12:45 • #2



Hallo Vanessa_29,

Phuuu übelste bauchkrämpfe grade

x 3#3


Geht mir auch so, hab heute meine Regel bekommen.

Zum Glück hält sich meine Migräne, Antidepressiva und Ibuprofen sei dank, inzwischen in Grenzen.

23.02.2017 12:51 • #3


An essen ist gar nicht zu denken.. krieg in so momenten nichts runter. Essen ist einfach nicht mehr mein freund dabei hab ich immer so gern gegessen. Macht einfach keinen spass mehr und ich merke wie ich immer mehr an gewicht verliere es ist zwar noch nicht bedrohlich aber es geht nur bergab. Im november 2015 hatte ich noch 67kg bei einer körpergrösse von 1.69m und jetzt noch 58kg.. ich seit einigen monaten überhaupt nicht mehr regelmässig. Es ist immer abhäbgig von meinem befinden. Mit panik bring ich keinen bissen runter. Auch wenn ich mich leicht krank fühle

EDIT: ich mach mir jetzt einen kamillentee... hört einfach nicht auf.. obwohl ich denke dass mein darm mittlerweile leer sein müsste.. da kommt nicht mehr wirklich was :/

23.02.2017 12:53 • #4


Grad am tee verschluckt... hab mich beinahe übergeben :/ bauch hat sich glaub langsam beruhigt

23.02.2017 13:52 • #5


monochrom
Momentan grassiert auch wieder was... Die einzige Hoffnung: wenn Du es wirklich hast ist es auch bald wieder vorbei

23.02.2017 13:56 • #6


19.11.2019 20:39 • #7


Kann es sein, dass du eventuell deine Periode bekommst?

19.11.2019 21:25 • #8


Zitat von dazz:
Kann es sein, dass du eventuell deine Periode bekommst?


Normal erst in einer Woche

19.11.2019 21:38 • #9


Zitat von Melaniebecker89:
Normal erst in einer Woche
Vielleicht sind die Magenkrämpfe die ersten Anzeichen.


https://www.regelschmerzen.de/regelschm...cheinungen

Ich denke aber, dass du das weißt.

19.11.2019 21:52 • #10


Zitat von dazz:
Vielleicht sind die Magenkrämpfe die ersten Anzeichen. Ich denke aber, dass du das weißt.


Ich nehme meine Pille und weiß das ich meine Tage erst nächste Woche Freitag bekomme:/
Was meinst du mit ich weiß es?

19.11.2019 22:18 • #11


Zitat von Melaniebecker89:
Ich nehme meine Pille und weiß das ich meine Tage erst nächste Woche Freitag bekomme:/ Was meinst du mit ich weiß es?

Na, du bist darüber aufgeklärt Hast du was Falsches gegessen oder vielleicht auch zu viel?

19.11.2019 22:25 • #12


Akinom
Kann es sein das du zuviel Stress hast und ein Reizdarmsyndrom hast?
So etwas kann auch starke Bauchkrämpfe machen. Liebe Grüße

19.11.2019 22:27 • #13




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag