Pfeil rechts
4

Digo
Hallo Ihr Lieben,

ich weiß nicht was ich tun soll. Ich hate ja immer einen Reizdarm. Also Drang aufs Klo immer und überall... Ich gehe immer zwischen min 2 bis 6-7 auf Toilette.
Seid 2 Monatne haben sich die Symptome etwas verändert. Ich habe in 4 Monaten 78 auf 74kg abgenommen, da ich diesen Stress ausgesetzt bin und da nehme ich immer ab. Ist zwar ein guter nebeneffeckt.

Ich fühle mich nach jedem Essen voll und aufgebläht.. Bekomme Herzklopfen. Es ist schon unangenehm genug. Es wird aber immmer schlimmer bis ich dann Stuhldrang bekomme und Herzrasen. Ich sitze auf der Schüssel bei der Arbeit oder Abends zuhause und habe einen Puls von 100-140...Hitzeattacken und ähnliches, wie bei einer Panikattcke. Ich denke ich verecke gerade und muss den Arzt rufen. Wenn ich fertig bin wird es meist besser..
Die Blutwerte beim Arzt waren alle in Ordnung...

Ich weiß nicht was ich noch tun soll... Das ist eine riesen Qual!

Meint Ihr Hypnose oder Ernährungsberatung könnten helfen?

LG

15.09.2016 15:55 • 17.09.2016 #1


8 Antworten ↓


anjaf
Glaubst du denn dass du evtl. Allergien gegen die Sachen die du isst hast?

15.09.2016 15:59 • x 1 #2



Herzklopfen und Herzrasen, Hitzeattackn - Toilette

x 3


Lulu2000
Ich kenn das auch nach jedem essen herzrasen

15.09.2016 16:21 • x 1 #3


Digo
eigentlich kommt bei mir auch momentam auch nach einem süppchen die Problematik. Früher musste ich einfach darauf achten, dass ich nicht vor dem schlafen nichts schweres esse...
Besonders schlimm ist es bei einem Croissant.... da geht die verdauung los wie die eisenbahn...

15.09.2016 16:25 • #4


anjaf
Hmm keine Allergien? Durchfall? Gestoerte Fettverdauung?

15.09.2016 16:29 • x 1 #5


Digo
Mein Hausarzt sagte, dass bei dem Toilettengang Herzrasen nicht normal sind.. Es wäre psychisch...

15.09.2016 16:35 • #6


Lulu2000
@Digo
Die hab ich auch immer beim stuhlgang und davor

15.09.2016 16:38 • x 1 #7


FragileWings
Huhu

Ich habe das auch manchmal, wenn ich ganz dringend aufs Klo muss...Hitzewallungen und Herzrasen auch bis etwa 140. Danach ist es meistens wieder weg. Ich denke, der Körper will das halt dringend loswerden und schmeißt deshalb alles raus.

15.09.2016 18:08 • #8


Digo
Zitat von Lulu2000:
@Digo
Die hab ich auch immer beim stuhlgang und davor


Mir macht es Angst dass ich in den letzten 4 Monaten ungewollt 5kg abgenommen habe. Wenn ich jeden Tag auf die wiege gehe, ist immer etwas weniger *Gramm* auf der wage...

Jetzt denke ich an Krebs...
Ich war Bein Hausarzt. Die blutwerte waren in Ordnung...

Was mein ihr?

17.09.2016 09:32 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag