Pfeil rechts

All das hab ich wieder mal nur Herzrasen,dann seit ein paar Tagen jeden abend extremes HErzklopfen das ich ihn überall spüre im Bauch,am Rücken,am Hals das nervt so der ganze Körper bebt dann so.
Gestern mittag saß ich am PC und hatte aufeinmal ein totales stolpern am HErz und dann war es wieder weg aber ich hatte gleich wieder total schiss das ich jetzt gleich umkippe und weg bin ich.ICh war vor einem JAhr beim KArdiologen war alles ok bis auf diesen blöden Mitralklappenprolaps hab mich aber schon mit angefunden.
Aber wer weiß vielleicht hab ich jetzt inzwischen was am Herzen??
Ich merke wieder das die Angst mich wieder einholt oder doch ne Krankheit??

13.02.2009 10:14 • 07.03.2009 #1


Ach ja und dieses arge Herzklopfen kann bis zu 2 Stunden als gehen das nervt echt!!ISt doch nicht normal oder?

13.02.2009 10:15 • #2



Herzrasen,Herzklopfen,Herzsolpern

x 3


Ach ja, der liebe Mitralklappenprollaps.. Den hatte ich angeblich auch mal

Es gibt ein sogenanntens Mitralklappenprollapssyndrom - darüber kannst du dich ja mal informieren. Allerdings ist das relativ selten.

Hast du schon einmal die Pulsfrequenz dabei gezählt?
Ein zu hoher Puls ist tatsächlich gefährlich.
Hast du denn eine psychische Diagnose bekommen?
Und hast du irgendwelche anderen Symptome?

Wenn nicht, würde ich dir nochmals den Besuch beim Kardiologen empfehlen. Es gibt die Möglichkeit einer sogenannten Sinusknotenstörung. Bei der auch häufig kurzzeitiges Herzrasen auftritt..

14.02.2009 10:27 • #3


ja ich kenn das auch wenn man durch herzrassen und stolpern verückt gemacht wird war schon 3 mal beim kadiologe und 3 mal beim hausarzt war immer alles o.k ich denke nicht das du eas am herz hast wenn du dich schon abgesichert hast bei deinem kadiologen es es ist ganz klar das sich deine symthome verschlimmern weil du dir ja auch gedanken und sorgen machst dadurch steht dein körper nochmehr unter druck,stress und angst dadurch werden deine symthome auch schlimmer du brauchst aber keine angst zu haben dein herz ist ja gesund und dann passiert da auch nichts ich kenn mich wirlich gut aus damit habe auch diese probleme nach der geb. meiner tochter hat es sich alles verschlimmert weil noch mehr stress im alltag ist habe fast den ganzen tag aussetzer und extraschläge muss dmit leben leidest du auch unter angstzustände??


liebe grüße

17.02.2009 15:45 • #4


Hi!
Ich kenne dieses Herzrasen auch zu gute. Wenn das Herz anfängt zu rasen und bis hoch in den Kopf zu schlagen. Doch am schlimmsten ist diese Pulsfühligkeit. Ich merke meinen Puls bis in die Fingerspitzen. War aber bereits eine Woche im Krankenhaus und da wurde ich komplett von oben bis unten ,innen nach ausen durchgecheckt ....NICHTS ! Alles in bester Ordnung....auch wenn ich meinen Puls Messe ist er in der Regel soweit normal zwischen 75 und 80---
Allerdings halten diese Attacken bereits bei mir den ganzen tag. Ich habe einmal eine heftige und danach beruhigt sich mein Körper nicht...und gehe so ins Bett und käpmfe dann wieder mit den Gedanken die mich um den schlaf bringen....
somit habe ich mich nun in eine Klinik einweisen lassen und mache eine stationäre Theraphie.....
Es gibt immer einen Weg...
Gruß

07.03.2009 01:20 • #5


@naddel

ja leide auch unter Angstzustände mal schlimmer mal weniger schlimm!!!
Das mit den Aussetztern macht mich als verrückt.
Liege ganz gemütlich auf der Couch denke an nix böses und aufeinmal klopft mein Herz einmal soo richtig heftig und ich verspüre starke Angst!!!Dann denk ich ich sterbe gleich.......
Das mit dem HErzrasen kommt und geht mal gehts ne Stunde mal versuche ich mich nicht reinzusteigern und dann vergesse ich es und es ist weg!!


@Frani

hoffe für dich das es durch die Einweisung besser wird.Den ganzen Tag Herzrasen zu haben ist echt schlimm und nervig!!

07.03.2009 22:41 • #6


Ich kenn das Herzrasen auch zu gut und die Angst dabei, obwohl der Doc nichts finden kann.

Zitat:
Ach ja und dieses arge Herzklopfen kann bis zu 2 Stunden als gehen das nervt echt!!ISt doch nicht normal oder?


Ich hatte es mal fast durchgehend 3 Monate lang. Was glaubst Du, wie ich durchgedreht bin? Mir helfen derzeit Tabletten, die jedoch am Anfang auch Nebenwirkungen in Form von Herzrasen hatten...ging aber nur 2 Tage oder so.

07.03.2009 23:44 • #7




Dr. Hans Morschitzky