Pfeil rechts

Hallo Leute kommt doch mal in den Chat, dann können wir uns alle richtig kennenlernen.
Gisela

17.02.2003 21:08 • 14.03.2003 #1


4 Antworten ↓


Hallo,

ich habe heute durch Zufall dieses Forum entdeckt. Ich habe auch schon einige Beiträge von Euch gelesen und ich muß sagen, ich erkenne mich wieder. Ich leide auch schon seit längerem an Reizmagen-Reizdarm. So richtig akut ist es seit ca. einem halben Jahr. Egal was ich esse, ich kriege immer Blähungen verbunden mit üblen Winden. Meistens wache ich schon morgens mit verkrampftem Bauch auf. Seit einigen Wochen ist auch mein Kreuz total verkrampft und verspannt. Kennt jemand von Euch dies auch?

Eigendlich wollt ich mich nur kurz vorstellen. Ich werde morgen abend mal im Chat vorbeisurfen.

Bis bald,

Rolandgisela schrieb:

Hallo Leute kommt doch mal in den Chat, dann können wir uns
alle richtig kennenlernen.
Gisela

10.03.2003 22:57 • #2



Chattime immer Dienstags ab 21.00 Uhr

x 3


Hallo Roland,
ich habe auch diese Erfahrung mit den Kreuzschmerzen gemacht. Üble Winde sind mittlerweile mein schlimmstes Problem. Ich hab vorgestern Milch getrunken und bin seitdem völlig kaputt. Mittlerweile tut mir alles weh von den versteckten Winden.
Leider ist in diesem Chat nicht viel los, aber ich werde versuchen morgen da zu sein.
Grüße Gisela

11.03.2003 00:57 • #3


Hallo Gisela,

tut mir leid dass ich Dir erst jetzt antworte, hatte leider keine Zeit. Chatten am Dienstag hat leider auch nicht geklappt. Als ich mich eingeloggt habe um ca. 22.30 Uhr war keiner mehr drin.

Du schreibst, dass Dich momentan üble Winde plagen. Mir geht`s genauso, allerdings schon seit einem gutem halben Jahr. Manchmal kann ich mich selber nicht mehr riechen. Meistens beginnt es nach dem Mittagessen zu
Rumoren. Blähunge, Stuhldrang ect. und dann die bösen Winde.

Sag mal, hast Du auch Gewichtsprobleme? Ich meine im umgekehrten Sinn.
Die meisten wollen ja abnehmen. Bei mir ist das umgekehrt. Ich muß aufpassen, dass ich mein Gewicht halte. In den letzten Jahren habe ich immer wieder abgenommen. So schleichend. Jedes Jahr ein Kilo oder auch mehr. Ich konnte eigentlich schon immer viel essen ohne Zuzunehmen, aber seit ich den Reizdarm habe ist dies noch viel ausgeprägter. Würde mich interessieren ob Dies bei Dir auch so ist ?

Viele Grüße

Roland
A

13.03.2003 21:24 • #4


Hallo Roland,
leider habe ich eher den umgekehrten Fall. Ich würde gerne abnehmen und es geht ganz schlecht. Main Hausarzt hat zu mir gesagt, dass wenn mein Darm so spinnt ich nciht leicht abnehmen könnte. Ich tu mich da sehr schwer. Wenn bei anderen die Pfunde purzeln, bleibt mein Gewicht eher stehen.
Meine Blähungen waren vor einer Woche besser. Ich hab dann Milch getrunken und seit dem habe ich wieder Probleme. Es ist wieder so schlimm, das keine Medis mehr helfen und ich da nur durch muss.
Ich werde aufjedenfall keine Milch mehr trinken. *lach
Aber wenns dem Esel gutgeht, dann geht er aufs Eis! Kennst du das Sprichwort?
Grüße Gisela

14.03.2003 15:46 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag