1

Guten Morgen (viiel zu früh)

Bin eben aufgewacht und war völlig gaga. Als erstes hab ich bemerkt, dass ich viel zu warm hatte. Musste erstmal das Fenster aufmachen. Dann fing das gedankenkarussel an. Was ist los? Tut die iwas weh? Ist die evtl schlecht? Bauchschmerzen? Usw.. Mir tut nix weh... Alles soweit ok, aber warum bin ich aufgewacht und nun so 'wach'? Horche jetzt zu sehr in mich hinein und versuch der amgst entgegenzuhalten. Klappt bis jetzt.

Ooh wie ich das hasse hoffentlich wird der tag trotzdem iwie angenehm

08.05.2016 05:09 • 20.05.2016 #1


10 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Liebe Vanessa,

das hat man schonmal mit dem frühen Aufwachen. Der Temperaturanstieg hängt sicher auch ein wenig damit zusammen. Sei happy, das Du nichts spürst. Direkt in sich hineinhorchen ist der falsche Weg.

Konntest Du nochmal schlafen?

08.05.2016 09:37 • #2


Schlaflose
Das passiert mir seit 40 Jahren 2-3 Mal die Woche.

08.05.2016 09:55 • x 1 #3


FragileWings
Ich bin heute Nacht um zwei wach geworden und kämpfe seitdem mit einem hohen Puls. Das einzige was anders ist, sind ja die Temperaturen. Deshalb denke ich schon, dass das damit zusammen hängt.

08.05.2016 10:03 • #4


Danke für eure antworten ja, konnte dann nochmal schlafen und der tag war gar nicht so mies wie ich erst vermutet hab. Juhuu. Aber mein allgemeiner gemütszustand ist immer noch nicht besser

10.05.2016 18:35 • #5


Guten morgen liebe sorgen.... Wieder 5uhr und ich bin aufgewacht. Komischer druck in der magengegend fühl mich unwohl. Wie ich es hasse..

20.05.2016 04:46 • #6


Jetzt gehts richtig los hab iwie bauchschmerzen und ein komisches gefühl in der magengegend.. Herz klopft wie verrückt. Hab total angst dass ich mich übergeben könnte. Fühlt sich im moment nicht so an aber wer weiss dass ja so genau. Das ist meine grösste angst woher kommt das bloss? Dieses unwohlsein kann ich mir doch nicht nur einbilden. Das drücken im bauch ist bei mir ein richtiger auslöser für panik. Weiss nicht wie im mich um die uhrzeit ablenken soll. Mein freund ist noch am schlafen.. Kann grad auch nicht liegen oh mann.. Ich will das nicht mehr

20.05.2016 05:51 • #7


Carcass
Angst vor dem Übergeben, kleiner Tipp, das kann aber helfen. Man sagt nicht umsonst , sich auskotzen. Ist ähnlich wie beim Druckablassen beim Weinen! Wie geht es dir jetzt grade, benenne den Schmerz, das Gefühl und dann schau in den Spiegel und sag dir solange bis es weg ist, dass der Carcass doof ist, dann wirst du lachen müssen und es könnte weg sein. Probier es mal

20.05.2016 05:59 • #8


Danke für deine antwort, musste tatsächlich ein bisschen schmunzeln.

Bei mir ist das unwohl fühlen ja der auslöser für die panik. Ich denke, dass da wirklich ein körperlicher auslöser schuld ist. Iwas mit dem magen darmtrakt stimmt nicht dazu kommt dann die panik, die alles viel viel schlimmer macht. Hab auch angst zum arzt zu gehen und der findet dann wirklich etwas, auch wenns nur etwas kleines ist. Das würd die panik dann bestätigen und ich wär komplett am a... temesta und motilium hab ich beides schon intus. Hilft aber nicht

20.05.2016 06:07 • #9


Carcass
Also ich habe manchmal so viel Magensäure und das zieht den Schlund hoch, dann denke ich dass es mein Herz sein könnte und die Angst ist da. Oft sind es körperliche Symptome, die wir einfach falsch deuten. Iss mal Magensäureblocker und wenn dir dann immer noch schlecht wird geh mal zum Doc und lass die Magensäure checken. Ist nix schlimmes, aber eben unangenehm bis hin zum Brechreiz und das macht eben Angst. Und eine Diagnose vom Doc tut jedem Paniker gut

20.05.2016 06:18 • #10


Pantoprazol 40mg hab ich da. Trau mich aber nicht so richtig das zu nehmen. Übelkeit und erbrechen sind häufige nebenwirkungen beipackzettel sind richtig mies. Sobald da was von übelkeit steht, kann ich das nicht schlucken

20.05.2016 06:24 • #11




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer