Pfeil rechts

hallo
ich suche Leute aus München, die unter Redeangst und Lampenfieber leiden. Ich möchte eine Selbsthilfegruppe gründen, wo man gemeinsam das Reden üben kann und die Ängste abbauen kann

ich freue mich auf Eure Rückmeldung

AEC

22.02.2013 21:40 • 26.03.2013 #1


10 Antworten ↓


Hallo AEC,

eine Selbsthilfegruppe zu diesem Thema wäre super.
Ich würde mich, falls so etwas zustande käme, gerne anschließen.

Viele Grüße
Cheshire Cat

26.02.2013 14:46 • #2



Suche Leute aus München mit Redeangst

x 3


Hallo Cheshire Cat

vielen dank für deine Nachricht! Ich arbeite intensiv dran, dass ich diese Gruppe gründe. ICh bin in Kontakt mit dem Sellbsthilfe-Zentrum in München, weil man das als Treffort benutzen kann.Das Zentrum stellt kostenlos Räume zur Verfügung. Ich versuche auch über Bekannten, mehrere Leute zu finden. Meine Idee ist, dass wir eine Gruppe von 10 Leuten haben und dass jeder von uns Schritt für Schritt übt, einen Vortrag vor der Gruppe zu halten. Es wundert mich aber, dass sich so wenige Leute auf diese Initiative melden. Schade, einfach. Aber ich bleibe dran und wir bleiben in Kontakt!

Einen schönen Tag und bis bald

Grüsse

AEC

26.02.2013 15:44 • #3


Hallo AEC,

wundert mich auch, dass sich hier bisher nicht mehr Leute gemeldet haben, aber vielleicht melden sich ja noch ein paar Leute. Nur nicht aufgeben!
Wäre doch für alle Betroffenen eine gute Übungsgelegenheit.
Ich wüsste evtl. auch noch jemanden.
Zehn Personen finde ich übrigens eine gute Gruppengröße.

Dir auch einen schönen Tag.

Cheshire Cat

28.02.2013 11:14 • #4


hallo Cheshire Cat
nein, aufgeben werde ich definitiv nicht tun. Bald wird die Initiative auch auf der Webseite des SHZ ( Selbsthilfezentrums) in München veröffentlicht.
Die Mail -Adresse der Gruppe lautet rede_angst@yahoo.com . Vielleicht kannst du das an Interessenten weitergeben.
Ich würde auch mit 3-5 Leuten starten, wenn diese Zeit und Lust haben. Und dann mit der Zeit wächst vielleicht die Gruppe und damit auch unser Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen;-)

LG

AEC

28.02.2013 11:25 • #5


Hallo,

habe bisschen zur Behandlung meiner Redeangst rumgesurft und wie es der Zufall so will bin ich auf deinen ganz aktuellen Eintrag gestoßen. Ich hätte sehr großes Interesse und komme auch aus München. Ich hätte gerne paar Infos zu dem Projekt, sofern diese feststehen.
Gibt es schon Zusagen? Wann wäre in etwa der Start? An welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten würde es stattfinden? Falls ich irgendwie helfen kann, würde ich gerne meinen Beitrag zu leisten!

Muss zudem sagen ich hatte dich per Mail zuerst unter rede_angst@yahoo.com kontaktiert, jedoch bekam ich eine Mail das es nicht zugestellt werden konnte. Ich bitte um Überprüfung der Mail-Addy.

LG
Powi

10.03.2013 22:22 • #6


hallo Powi

danke fürs Bescheid sagen. Ich habe mich bei der Email -Adresse leider vertippt. Es ist nicht yahoo.com sondern yahoo.de

Also die richtige Adresse lautet - E-Mail entfernt - . Sorry für den Fehler. Du kannst mir gerne eine Mail zuschicken. Ich werde dir auch per Mail mehrere Einzelheiten über die geplannte Selbsthilfegruppe zur Verfügung stellen.

LG und bis bald

AEC

11.03.2013 10:41 • #7


Hi AEC,

hab dir vor 2 Tagen auf die korrigierte Mail-Addy geschrieben. Hast du nix bekommen?Über eine schnelle Kontaktaufnahme würde ich mich freuen!

LG
Powi

13.03.2013 22:56 • #8


hi Powi

habe dir geantwortet:-)

LG und bis bald

AEC

14.03.2013 11:46 • #9


Hallo,

wie läuft die Gründung der Gruppe? Hätte gegebenenfalls auch Interesse teilzunehmen.
Würde vorallem gerne freies Reden üben.

Viele Grüße,
Max

24.03.2013 20:09 • #10


hallo Max

alles ist geregelt. Wir haben eine Location in Harras und der Starttermin ist am 16.04 um 18.30. Für genauere Details schreibe mir bitte eine kurze Mail an rede_angst(at)yahoo(punkt)de. Oder eine PN hier im Forum. Ich werde dir dann die genaue Adresse per Mail geben sowie Infos über die Arbeit in der Gruppe

LG
AEC

26.03.2013 11:31 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag