Pfeil rechts

Hallo,

ich habe in dieser Rubrik über die Jahre schon ein paar mal was geschrieben.
Am Hintergrund hat sich wenig geändert, deshalb gibts heute die neueste
Version:

ich suche Menschen, die wie ich in ihrem Leben immer wieder mal mit Depressionen,
Ängsten (soziale Phobie, general. Angststörung) zu schaffen hatten und von daher,
wie soll man sagen, so ein wenig oder auch etwas mehr zwischen den Stühlen sitzen.
Die sich einerseits nicht für 'normal' halten - andererseits aber auch immer noch den
Wunsch haben, Normalität zu versuchen. Oder sich wenigstens darüber auszutauschen,
was Normalität überhaupt ist und so...

Ich bin m, 42 Jahre alt und möchte hier hauptsächlich Leute in und um München
ansprechen. Um sich gegenseitig etwas zu stützen, sich kennenzulernen, was
zusammen zu unternehmen. Gegen Einsamkeit. -
Vielleicht hast Du auch Therapieerfahrung....

Ich freue mich über Deine Zeilen!

05.07.2011 07:50 • 28.05.2012 #1


15 Antworten ↓


Hallo Hampelmann41,

ich wohne ebenfalls in München, habe ähnliche Probleme wie Du und suche neue Freunde. Ich habe Dir auch eine PN geschrieben.

Lieben Gruß,
Luftfrau

04.11.2011 20:40 • #2



Menschen in München

x 3


Hallo Luftfrau,
habe Deine Nachricht bekommen (danke) und Dir geantwortet.
Lieber Gruss

Zitat von Luftfrau:
Hallo Hampelmann41,

ich wohne ebenfalls in München, habe ähnliche Probleme wie Du und suche neue Freunde. Ich habe Dir auch eine PN geschrieben.

Lieben Gruß,
Luftfrau

08.11.2011 11:48 • #3


Ich hab dir eben eine PN geschrieben.

Viele Grüße, Gabi

21.11.2011 23:07 • #4


Hallo Du,

vielen Dank für die Nachricht - habe sie bekommen
und Dir geantwortet.

Grüße zurück!

Zitat von Gabi100:
Ich hab dir eben eine PN geschrieben.

Viele Grüße, Gabi

24.11.2011 10:45 • #5


Hallo, HampelMann

Bin 24, männlich und sozialphobisch. Also wenn du eine Art treffen organisieren möchtest, wäre ich gerne dabei.


LG
Stefan

27.11.2011 21:49 • #6


Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Meldung.
Habe Dir eine PN geschickt.

Viele Grüße!




Zitat von Incognito:
Hallo, HampelMann

Bin 24, männlich und sozialphobisch. Also wenn du eine Art treffen organisieren möchtest, wäre ich gerne dabei.


LG
Stefan

29.11.2011 10:38 • #7


Hallo hampelmann!, wurde mich auch sehr freuen leute hier in münchen zu treffen!, lg, flor

10.12.2011 15:58 • #8


Hallo florcita,
danke für Deine Meldung!
Ich habe Dir eine PN geschickt.
Viele Grüße!

Zitat von florcita:
Hallo hampelmann!, wurde mich auch sehr freuen leute hier in münchen zu treffen!, lg, flor

11.12.2011 10:30 • #9


Hallo Hampelmann,

mir geht's ganz ähnlich, leide unter starken Depressionen und Ängsten, sozialem Rückzug und damit Einsamkeit und Kontaktarmut(-losigkeit). Ich wohne zwar nicht in München, habe aber meinen Arbeitsplatz hier. Ich würde mich freuen (ja, manchmal kann ich das noch), mich mit Leidensgenossen auszutauschen und mal was zu unternehmen - oder so. Falls Du diesen Thread noch verfolgst - und Lust hast - dann melde Dich doch mal.

Viele Grüße
tomsel

19.01.2012 12:42 • #10


Hallo tomsel, habe unter Selbsthilfegruppe schon sowas in München angestoßen. Bisher 2 Rückmeldungen erhalten, mal schauen ob es noch mehr werden. Bist du m oder w? Und wie alt? Gerne auch per PN. Bin w. Will aber kein Treffen aufbauen wg Einsamkeit, Kontaktsuche zu Männern usw. Bin verh. und habe ein Kind. Wollte nur mal schauen ob sich ein gemischtes Publikum findet um über seine Angst zu reden, Erfahrungen auszutauschen, sich Gegenseitig ein bisschen stützen und auch ein bisschen Spass und Schwung in die Bude bringen. Sollten sich noch mehrere Leute melden könnte man ja eine gemeinsamen guten Termin für alle finden und auch eine Lokalität.
Meldet euch doch ihr Münchner!!
Gruß gisela

19.01.2012 21:31 • #11


Hallo Tomsel,
habe Dir eine PN geschickt.
Viele Grüße!

Zitat von tomsel:
Hallo Hampelmann,

mir geht's ganz ähnlich, leide unter starken Depressionen und Ängsten, sozialem Rückzug und damit Einsamkeit und Kontaktarmut(-losigkeit). Ich wohne zwar nicht in München, habe aber meinen Arbeitsplatz hier. Ich würde mich freuen (ja, manchmal kann ich das noch), mich mit Leidensgenossen auszutauschen und mal was zu unternehmen - oder so. Falls Du diesen Thread noch verfolgst - und Lust hast - dann melde Dich doch mal.

Viele Grüße
tomsel

21.01.2012 09:59 • #12


wohne auch in München und möchte Kontakte.

viele Grüße

28.01.2012 10:16 • #13


Hallo,


Würde mich wahnsinnig gerne anschließen


Liebe Grüße,
Penelope


Ps.: Wohne mitten in München

29.02.2012 19:44 • #14


philo72
Hallo HampelMann41,

habe Dir eben eine PN geschickt und würde mich freuen, von Dir zu hören!

Viele Grüße

Philo

11.03.2012 19:16 • #15


Hallo ihr!

Ich leide auch zunehmend unter meinen sozialen Ängsten und würde mich für ein Treffen interessieren.

Hat schon ein solches Treffen stattgefunden? Wie lief das denn so ab? Ich muss zugeben dass der Gedanke mich nicht nur mit fremden Menschen zu treffen, sondern zu einer bereits bestehenden Gruppe dazuzustoßen, mich doch nervös macht.

Über Antworten, gerne auch als PN, würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße, die Turtle-Line

28.05.2012 17:16 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag