Pfeil rechts

Hallo Ihr Lieben,

bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen.

Name: Vladi
Alter: 31
Größe: 185
Gewicht: 120 kg
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: braun
Haarlänge: kurz
Rauchen: Raucher
Familienstand: Single!
Beruf: war kaufmännischer Angestelter

Suche hier nette, ehrliche und treue Frauen (24-35 Jahre) aus der Umgebung Bonn/Köln (weiter traue ich mich nicht he he) mit Panik und Angstörung und oder generalisierte Angsstörung, welche Single sind.

Wende mich hierhin, weil es meiner Meinung erfahrunsmäßig sehr schwer ist als MANN mit unserer Krankheit Partnerschaften mit gesunden Menschen einzugehen, viele kommen damit nicht klar oder sind sehr schnell weg, sobald man sich offenbart.
Bin es mitlerweile satt immer wieder enttäuscht zu werden und verzweifelt.
Meine letzte Partnerin (6 Monate Beziehung) war hoch Depressiv und es hat leider auch nicht funktioniert,
daher Suche ich ne Partnerin NUR mit Panik und Angstörung, soziale Phobie und oder generalisierte Angsstörung.

DENN ICH FINDE GEMEINSAM IST MAN STARK !

Bin eigentlich ein aktiver Mensch, aber auch eingeschränkt und habe zu kämpfen. Aber bin guter Hoffnung noch.

Ich hoffe wir werden hier viel Spass haben.

Bei Interesse schreibt mir eine PN.

Viellleicht findet sich hier, die ein oder andere Frau, die das gleiche Schicksal teilt.

LG
VLADI

und so sehe ich aus:

19.01.2010 18:15 • 22.08.2010 #1


13 Antworten ↓


Eva, du bist süss!



09.03.2010 17:53 • #2



Suche nette Single Frau in Raum Köln/Bon für Partnerschaft

x 3


An deinem Foto kanns nicht liegen.....

19.03.2010 11:03 • #3


Also Vladi,

ich denke mal da du echt kongret eingrenzt, was du möchtest und was nicht, ist es etwas schwierig jemanden zu finden. Ja in wie weit bist du zu Kompromisse bereit?

Wünsch dir viel Erfolg!

19.03.2010 11:19 • #4


Hi,ich würde Dich sehr gerne kennenlernen

07.05.2010 18:57 • #5


wie läuft die ehe ?

16.07.2010 21:53 • #6




Hübscher Mann!

16.07.2010 22:14 • #7


Ich doch sowieso nicht, bin nur noch altersschwacher Beobachter

17.07.2010 12:54 • #8


Quatsch...

für die Liebe ist man nie zu alt

17.07.2010 13:02 • #9


Ohh doch, die letzte grosse Liebe hat mich um 80 Jahre altern lassen

17.07.2010 13:24 • #10


und die nächste Liebe gibt Dir dafür 20 Jahre zurück....

17.07.2010 13:28 • #11


Dann würden mir immer noch 60 Jahre fehlen ...

Nein, im Ernst:
Ich glaube, ich würde heute jeden Beziehungspartner mit meinen (Verlust)Ängsten und gleichzeitig mit meinen (angestauten) Familien- und Geborgenheitsbedürfnissen hoffnungslos überfordern.

Aber das dumme Herz will sich manchmal trotzdem noch verlieben.

PS:
Könnte ich mein dummes Herz Zuhause lassen,
dann würde ich wohl auch viel öfter meine Wohnung verlassen.

17.07.2010 13:59 • #12


könnt ihr bitte aufhören meine Seite zu zumüllen. DANKE

LG
Vladi

22.08.2010 14:37 • #13


Hallo Vladi
Wir haben doch schon vor über einem Monat damit aufgehört ...

22.08.2010 15:05 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag