Pfeil rechts
6

Hallo ihr LIEBEN! Erstmal zu mir,ich bin 47 Jahre alt und habe seit 26 Jahren eine Angst u d Panikerkrankung. Da mir manchmal echt die Decke auf den Kopf fällt würde ich auf diesem Weg gerne mit netten Menschen schreiben.

Hoffentlich bis bald, Manuela

24.11.2013 22:33 • 16.10.2018 x 1 #1


17 Antworten ↓


Hallo

Ich habe vor einiger Zeit einen fast identischen Text gepostet, leider kam kaum Resonanz.
Also; ich bin weiblich,46, in Berlin und suche auch dringend jemanden zum Reden, zusammen (rausgehen) usw. usw.
Ich schreibe Dir noch eine PN mit meinen Kontaktdaten.
Wuerde mich sehr freuen, wenn Du Dich meldest,

liebe Gruesse aus der Hauptstadt
Shamira

26.11.2013 20:33 • x 1 #2



Suche nette Leute ab 40 im Raum Berlin

x 3


Hallo
Ich suche auch noch nette Leute in Berlin für Unternehmungen und zum Quatscheln.
Aber da scheint kein Interesse oder?

Gruß an alle

02.12.2013 11:11 • #3


DepriMan
Hallo,

schon seltsam. Da denkt man, dass man als Berliner/in weit höhere Chancen hat, hier Kontakt zu finden, und dann ist die Resonanz doch nicht so groß.

03.12.2013 00:36 • x 2 #4


Ja das muss doch zu ändern seinq

03.12.2013 11:38 • #5


Hallo nochmal ein Aufruf an Berliner und Umlandler.
Kommt aus eurem Schneckenhaus.
Freundschaften sind wichtig.

16.12.2013 22:42 • #6


Romy47
Hallöchen,

ich bin noch neu hier und muss leider sehen, dass die Posts hier schon uralt sind. Vielleicht gibt es ja trotzdem ein paar Gleichgesinnte Berliner Pflanzen, die wie ich der Einsamkeit entfliehen wollen und den Mut haben, sich auch real zu treffen, um neue Bekanntschaften/Freundschaften zu finden. Ich bin w, 47 Jahre, wohne im Süden
Berlins und habe schon seit 2000 mit Depressionen und Angststörungen zu kämpfen. Meine Einsamkeit erdrückt mich langsam und ich würde das gerne endlich ändern.
Es wäre schön, einfach mal mit jemandem einen Kaffee trinken zu gehen oder auch nur einen Spaziergang zu machen. Sich über Probleme austauschen oder auch nur
dumm daherzureden *gg
Ich freue mich über jede Antwort, egal wie alt und welche Probleme vorhanden sind. Auch wenn man erstmal nur schreibt und erfährt, was der andere kann oder eben auch nicht kann.

07.09.2016 15:07 • #7


robby1955
Hallo Romy47,

auch ich wohne in Berlin, fühle mich oft sehr einsam und sehne mich nach Menschen, denen ich mich anvertrauen kann und die mich so annehmen können wie ich bin. Ich habe auch Depressionen, Ängste und Sozialphobie, und das schon seit meiner Jugend. Bin daher auch sehr introvertiert und immer voller Angst, nicht verstanden und darum verletzt, abgelehnt und weggestoßen zu werden. Was ich schon sehr oft erleben musste. Dennoch suche ich immer wieder die Nähe anderer Menschen, möchte an Freude und Leid teilhaben Geht es Dir vielleicht auch so?

08.09.2016 16:34 • x 1 #8


Romy47
Hallo Robby,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. Ich hoffe, Du fühlst Dich hier wohl und kannst mit anderen Deine Ängste und Sorgen teilen.

Ich kann Dich sehr gut verstehen. Mir geht es ähnlich wie Dir. Seit 2000 habe ich jetzt schon mit Depressionen zu kämpfen. 2006 kam dann die Angststörung dazu.
Nach und nach habe ich mich dann immer mal wieder zurückgezogen und konnte Kontakte und Bekanntschaften nicht aufrecht erhalten. Da ich viel zu oft nur in der
Wohnung hocke, ist mit der Zeit auch schon eine Sozialphobie entstanden. Aber da muss ich unbedingt wieder raus, sonst wird es nur noch schlimmer. Ich möchte
einfach nur mal wieder ein paar Dinge unternehmen, die ich auch meistern kann. Ich sage mir abends oft: Morgen gehst Du aber raus Spazieren oder Radfahren und am
nächsten Tag bleibe ich dann doch wieder nur zu Hause. Wenn ich alleine losziehe, fühle ich die Einsamkeit nur um so stärker und sehe immer andere um mich herum,
die nicht allein sind. Leider habe ich auch kaum noch Familie, auch keinen Partner. Also wirklich wenig Menschen um mich herum.
Hast Du gegen Deine Probleme schon etwas unternommen, Therapie, Klinik etc.?

Liebe Grüße
Romy

08.09.2016 19:49 • #9


Hallo Romy, ich hatte dir gestern eine persönliche Nachricht geschrieben und weiß nicht so recht ob die bei dir angekommen ist. Ich habe mitlerweile seit 29 Jahren eine Angsterkrankung und Depressionen. Komme dank meiner Tabletten aber ganz gut klar. Ich würde mich freuen wenn wir in Kontakt treten würden und uns vielleicht mal persönlich schreiben. Lieben Gruß Manuela

09.09.2016 05:51 • #10


Romy47
Hallo Pepino66,

freue mich total, dass Du Dich meldest
hab´mal in mein Postfach geschaut.. Ich hab´von Dir meine Nachtricht als Zitat erhalten, aber keine weiteren Worte von Dir dabei. Oder ich bin zu blöd, es zu finden.
Bin ja erst seit 3 Tagen hier und kapier wohl die Privat/Gästebuch Nachrichten noch nicht so ganz.
Klar würde ich mich gerne mit Dir austauschen! Und wenn es Dir hier zu unpersönlich ist, schreibe mir nochmal als Privatnachricht. Bekomme das bestimmt in den nächsten Tagen hin, wie das genau läuft. Vor allem freue ich mich darüber, wenn ich hier im Internet auch mal auf Frauen treffe, die ich kennen lernen könnte.


Dein Profilfoto ist eine süße Mieze. Ist das Deine? Ich habe selbst zwei solcher Racker und mein Herz geht auf, wenn ich auf tierliebe Menschen treffe. Nichts tut einer verletzten Seele besser als die schöne Natur und Tiere. So sehe ich das jedenfalls. Und wenn man dann auch wieder auf Menschen trifft, die einen verstehen und Dich nehmen, wie Du bist, dann wäre das noch schöner.

Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald
die Romy

09.09.2016 12:09 • #11


Hallo Romy, ich habe dir persönlich geschrieben und hoffe das wir das hier beide hinbekommen, steig hier nämlich auch nicht so ganz durch wo das manchmal alles landet. Hoffentlich findest du meine Nachricht da ist dann meine Email Adresse und wir können uns besser kennenlernen. Lieben Gruß Manuela

10.09.2016 19:17 • #12


Hallo Leute, ich habe letztes Jahr hier schon mal erfolglos versucht, ne Gruppe zu gründen. Leider war die Resonanz extrem gering. Vielleicht gelingt es ja doch noch irgendwie paar einsame Berliner auf'n Kaffee zusammenzubringen. Das wär schon viel und ich wär' gern dabei. Gruß Jens

10.10.2016 14:26 • #13


Romy47
Hallo Jens,

hast nicht unrecht mit der geringen Resonanz. Vielleicht wollen die Leute ja lieber anonym bleiben und sich nur im Netz austauschen.
In welchem Bezirk bist Du denn anzutreffen? Kannst mir gerne auch eine PN schreiben, falls hier zu öffentlich.

Gruß von der Romy

13.10.2016 12:41 • #14


DepriMan
Hallo Romy,

dein Beitrag ist ja auch nun schon etwas älter, aber gerade deswegen würde mich mal interessieren, ob sich bei dir was geändert hat in Sachen Einsamkeit.
Ich versteh's nicht... scheinbar scheint bei vielen Menschen der Schmerz nicht groß genug zu sein, anders kann ich mir das Desinteresse nicht erklären.

10.09.2018 12:05 • #15


yvonna
HALLO,LEUTE!
MUß DAS UNBEDINGT BERLIN SEIN?ICH KOMME AUS HAMBURG,BERLIN IST STADT MEINES VATERS UND BRUDERS,ALSO DAS WÄRE SCHÖN,WENN ICH MEHRERE GRÜNDEN HÄTTE BERLIN ZU BESUCHEN... ÜBRIGENS-ICH BIN AUCH ÜBER 40 JAHRE JUNG

LG AUS HAMURG

YVONNA MARIA

15.09.2018 18:58 • #16


Bootcut
schade, dass der Beitrag eingeschlafen ist. Yvonne Maria, ich bin auch aus Berlin - und ich liebe Hamburg, wäre fast mal hingezogen. Melde dich doch einfach mal, falls du das lesen solltest, per PN.
Ü40 bin ich auch *gg*
Grüsse

05.10.2018 22:23 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

yvonna
Na,klar!Mach ich

LG Yvonna

16.10.2018 20:28 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler