Pfeil rechts

hallo,
ich würde mich über kontakte in duisburg und umgebung mit gleichgesinnten freuen.
ich bin seit 8 jahren angst und panik patientin. würde mich freuen aus meiner umgebung menschen mit den selben problem kennenzulernen zum austausch und gegenseitiger unterstützung.

l.g. sunny

28.08.2013 21:48 • 10.02.2014 #1


39 Antworten ↓


Hallo ,
ich wohne zwar nähe Dortmund ,aber dachte ich schreibe trozdem.. ich suche auch jemanden zum austauschen und da deine beschreibung "agoraphobie" auch zu mir passt und ich seid ca 4 jahren angst patientin bin ,find ich das passt schonmal Vielleicht erzählst du mir was bzw wo so deine PRobleme liegen? Ich hab beispielsqweiße panische angst vor kreuzungen ,wenn die ampel rot ist und ich da stehen muss und warten muss ,leider vermeide ich viel.. auch wenns falsch ist ,aber es ist so schwer..
LG

28.08.2013 22:33 • #2



Angst und panik in duisburg und umgebung

x 3


hab dir eine pn geschickt

29.08.2013 00:21 • #3




ja, hier!

01.09.2013 22:53 • #4




ja, hier!




hey schön magst erzählen wo deine ängste liegen `?

02.09.2013 23:02 • #5


Zitat von sunny180187:
hey schön magst erzählen wo deine ängste liegen `?


glaub zu dem Thema hab ich mich in diesem Forum schon zu oft geäußert.
ich leide nicht direkt an einer Angsterkrankung,
eher an schubweise auftretenden Depressionen.

06.09.2013 19:21 • #6


uii ok depressionen sind auch nicht gut.

06.09.2013 19:44 • #7


Zitat von sunny180187:
uii ok depressionen sind auch nicht gut.


unterschreib ich sofort !

06.09.2013 19:45 • #8


Ich auch, mir Brief und Siegel.

06.09.2013 19:49 • #9


we geht ihr damit um? medikamente oder ?

06.09.2013 19:53 • #10


definitiv nicht. ich nehm sowas nicht, ich glaub von den Nebenwirkungen würd ich noch mehr Depressionen bekommen!

ich mache eine ambulante Therapie um die Erlebnisse aufzuarbeiten die meine Depressionen ausgelöst haben.

06.09.2013 20:07 • #11


das ist natürlich der gesuündere weg. und spürst du schon erfolge also gehts dir schon was besser mit der therapie ?

06.09.2013 21:28 • #12


aktuell geht es mir ja sehr gut. ich hatte von Januar bis April wieder sehr mit mir und der Welt zu kämpfen. momentan ist alls okay und ich gehe tapfer durch mein (momentan recht angenehmes) Leben.

07.09.2013 08:46 • #13


das ist toll das freut mich für dich. weiter so

07.09.2013 09:26 • #14




so, und was genau suchst Du in diesem Forum aus dem Raum Dbg ? Leute zum texten, oder zum persönlichen Austausch ?

07.09.2013 16:13 • #15


ja auch gern zum persönlichen austtausch. klar ich kann gut mit meinen freunden reden, aber es wäre schon toll mit jemanden zureden der weis wie man sich fühlt und da ich auch auf nen guten weg bin wieder gesund zuwerden würde ich mich freuen andere untertützen zukönnen.

07.09.2013 18:41 • #16


das hab ich auch mal gesucht, Raum Düsseldorf. aber scheint hier nicht so viele zu geben die gern Erfahrungen austauschen oder einfach nur plaudern ....

08.09.2013 19:35 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

ja das habe ich leider auch schon gemerkt ist nicht viel, aber können wir ja machen

09.09.2013 00:03 • #18




wenn Du magst dann sende mir eine PN.

09.09.2013 09:29 • #19


Hi ich komme aus Moers, bin 33 und habe auch Panikattacken. Bei mir sind sie in öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist sehr hart für mich, da ich damit jeden Tag zur Arbeit fahren muss. Jeden Tag bete ich das ich die Fahrten überstehe. Fände es auch toll mal mit jemanden zu reden der die gleichen Sorgen hat. Würde mich über Antworten freuen

21.09.2013 15:26 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag