Pfeil rechts
27

neuhier2018
Hallo oldboi,
danke für deinen input.
Leider sind die Wirkungen bzw. Nebenwirkungen bei den ADs bei jedem unterschiedlich, das macht die Vergleiche so schwierig. Und natürlich auch, welche Diagnose (n) man hat, Depression allein kann ja auch verschiedene Symptome haben. Ich z.B. bin antriebsgemindert und müde.
Hatte vor einigen Jahren Elontril, das hat nichts gebracht, Jahre später Venlafaxin, das war anfangs ganz gut, Fluoxetin nicht vertragen (allergische Reaktion), dann Moclobemid, das war auch ganz ok von der Wirkung her, Wechsel zu Tia, da ich eben noch etwas dazu nehmen soll (ADS-Diagnose).
Also frag am Besten noch einmal deinen Arzt, wenn die starken Kopfschmerzen nicht aufhören.
Alles Gute &
schöne Weihnachten allen!

24.12.2020 13:09 • #81





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf