Pfeil rechts

MonkeySkull
Hallo ihr,

Kurze frage. Nehme seit 3 Wochen Paroxetin 10mg und soll eigentlich von Anfang an 20mg nehmen. Wollte aber niedrig anfangen. Möchte nun auf 15mg steigern und nach 10 Tagen auf 20mg. Man kann die Tabletten teilen in jeweils 10mg. Kann man dann aus der Hälfte nochmal eine Hälfte machen, also 2x 5mg? Und wenn ja, wie am besten ohne großes gebrösel?

Versteht ihr?

LG Dennis

18.12.2016 13:03 • 18.12.2016 #1


4 Antworten ↓


Gerade dass ich es noch verstehen konnte

Ja du kannst sie teilen, am besten kaufst du morgen einen Tablettenteiler in der Apotheke, kostet ca. 8 Euro und los geht es

18.12.2016 13:14 • #2



Tabletten Teilen?

x 3


Schlaflose
Ich mache das mit meinem Doxepin auch immer. Ich nehme dafür einfach ein kleines Küchenmesser. Ob das klappt, hängt von der Größe der Tabletten ab. Wenn sie sehr klein sind, wird das wahrscheinlich nicht so gut klappen.

18.12.2016 13:22 • #3


MonkeySkull
Okay danke für die Antwort Hab es grade mit nem Messer versucht. Es sind nicht exakt die gleichen Stücke aber es geht. Kann das denn irgendwelche negativen Auswirkungen haben? Sind ja eigentlich nur in 2x 10mg zu teilen...und nicht in 4x 5mg

18.12.2016 13:36 • #4


Keine negative Auswirkungen, völlig egal bei diesen Tabletten.

18.12.2016 13:37 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf