Pfeil rechts

Ich hab ein Problem. Diese Rescue Pastillen schwarze Johannisbeere machen süchtig, also sind voll lecker. Nun weiß ich natürlich nicht, was passiert, wenn ich 20 Stück lutsche, außerdem kosten die ja auch knapp 7 Euro. Gibt es diesen Geschmack irgendwo billiger, ggf. ohne Wirkung als normales Bonbon?

16.01.2009 17:16 • 28.03.2009 #1


7 Antworten ↓


hallo wolke,

hm...was sind denn Rescue Pastillen ?

Grüssle

Lilly

16.01.2009 17:30 • #2



Süchtig nach Rescue Pastillen

x 3


Naja, das sind die Dinger, die man bei Unruhe zur Beruhigung nehmen soll. Sie sind aus Bachblüten. Gibts auch etwas stärker in Tropfen.

16.01.2009 17:35 • #3


ah o.k. ...rescue tropfen hab ich schon gehört...

kenn mich damit aber nicht aus ...


Bei mir hilft nur noch chemie .....

16.01.2009 17:44 • #4


ich glaube wen man zu viel dafon nimt bekommt man leicht durchfall
steht glaube ich sogar auf der rückseite. sonst ken ich leider nur johanisbeer saft.

14.02.2009 17:22 • #5


als sucht kann man das bestimmt nicht bezeichnen, eher als lust. johannisbeerdrops von lidl sind genauso und billiger. aber wenn du findest es sei eine sucht, dann ist es doch gut, wenn es so teuer ist, vielleicht nimmst du dann weniger

14.02.2009 18:03 • #6


Gute Idee, muß ich mal bei Lidl schauen. Alleine der Geschmack ist halt wunderbar und hellt mich auf.

14.02.2009 19:12 • #7


Hallo Wolke 0815 !
Ich habe mich in letzter zeit sehr mit naturheilkundlicher Medizin beschäftigt und kann dir hier eine unverbindliche Antwort geben.

Bachblüten kannst du immer nehmen !

Der Körper nimmt sich aus den Blüten was er gerade braucht , alles andere wird ignoriert.
Das heisst : es schlägt an oder es passiert garnichts !

Ich lutsche die Pastillen selber ab und zu aber ich rate dir, sie in maßen zu nehmen.
Der grund ist einzig und allein das sie Zuckeraustauschstoff enthalten und in zu großen Mengen abführend wirken !

Was ich dir raten kann , ist , eine Heilpraktikerin zu besuchen und dir deine spezielle Bachblütenmischung zusammenstellen zulassen.
Wenn du deine Blüten weisst kannst du sie dir später auch in der Apotheke mischen lassen. Kostet nicht viel und mit einem Fläschchen kommst du irre lange hin .

Es gibt 38 Bachblüten für verschiedene Gemütszustände.
Die Rescue Mischung ist eigentlich für den Notfall gedacht und nicht zur langfristigen Einnahme.

Ich schlüssel mal auf :

Cherry Plum - gegen extreme innere Anspannung
Clematis - gegen Neigung zu Ohnmacht und geistige Abwesenheit
Impatiens - gegen psychischen Stress und Unruhe
Rock Rose - gegen Verzweiflung und Panik
Star of Bethlehem - gegen Schock, hilft psychische Verletzungen zu heilen

Wenn du sie jetzt eher lutscht weil sie so lecker sind ist der Sinn verfehlt !

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen und gebe gerne mein Wissen über Bachblüten weiter wenn jemand interesse hat !

Schönes WE und Bussi

28.03.2009 09:22 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf