Pfeil rechts
1

chris1985991
Hi Leute habe normal morgens immer einen Blutdruck zwischen 120/85 und 130
Seit ich Escitalopram nehme komm ich inder früh meist nur auf 106 oder 108 zu 70
Ist das normal fühle mich immer schlap

Lg Chris

25.12.2016 11:06 • 26.12.2016 #1


12 Antworten ↓


petrus57
Ich glaube Escitalopram hat als Nebenwirkung auch niedrigen Blutdruck. Ist bei mir wahrscheinlich auch so. Habe jetzt frühs immer 130/85 früher waren es sonst immer um die 160/105.

Kann aber auch sein, dass ich jetzt nicht mehr so auf den Blutdruck fixiert bin und er deswegen niedriger ist.

25.12.2016 11:50 • #2



Niedriger Blutdruck dirch Escitalopram?

x 3


chris1985991
Bei dir klingt das aber nach einem vorteil da er vorher doch ziemlich hoch war

Wie geht's dir sonst mit den Tabletten

25.12.2016 12:06 • #3


petrus57
Ich nehme die ja jetzt schon gut 3 Monate. Die einige Wirkung ist dass ich mich etwas ruhiger fühle. Aber bei weitem nicht so wie vor der Erkrankung.

Ängste, Panikattacken sind immer noch vorhanden. Depressionen kommen und gehen.

Nehme ja auch noch Tabletten gegen hohen Blutdruck. Vielleicht lasse ich die auch mal probeweise weg.

25.12.2016 12:13 • #4


chris1985991
Pk ich habe jetzt 2 Wochen und mir geht es meist 3-4 Stunden nach der Einnahme mies. Angst und Panik Schwindel und luftprobleme und hab auch seit 2 Wochen keine Lust auf Sex also das volle Programm ich hoffe es wird dann mal besser

25.12.2016 12:16 • #5


petrus57
Wenn sie denn helfen, dauert es meist mehrere Wochen bis Besserung eintritt. Ich hatte vor Jahren mal citalopram, da ging es mir nach 3-5 Wochen besser.

25.12.2016 12:21 • #6


chris1985991
Ich hoffe schon so das es bald besser wird fühle mich dauernd krank und ausgelaugt

25.12.2016 12:26 • #7


Mein Blutdruck war immer perfekt, so 120/80, in letzter Zeit sackt er oft ab auf 90/55 und ähnliche Scherze.
Ob es vom Escitalopram oder Lyrica kommt, weiß ich nicht, mein Arzt tippt aber auf Escitalopram.

25.12.2016 16:55 • x 1 #8


chris1985991
Ok das ist schon viel ja und wie geht es dir dann wenn er so niedrig ist

25.12.2016 17:19 • #9


Bei 10 mg Escitalopram hab ich 130/83. War schon mal besser. Leider hab ich von dem Zeug in paar Monaten um 12 kg zugenommen. denke deshalb stieg mein Blutdruck auch.

25.12.2016 17:27 • #10


petrus57
Zitat von TiffyK:
in letzter Zeit sackt er oft ab auf 90/55 und ähnliche Scherze.


Bei mir war er auch gerade bei 84/56.

26.12.2016 11:52 • #11


chris1985991
Hatte heute 108 zu 76

26.12.2016 11:56 • #12


Zitat von petrus57:
Zitat von TiffyK:
in letzter Zeit sackt er oft ab auf 90/55 und ähnliche Scherze.


Bei mir war er auch gerade bei 84/56.


Das ist echt unschön. Bei mir ist dann meist der Puls noch relativ hoch dazu.

26.12.2016 18:46 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf