Pfeil rechts
48

Ich nehme seit 5 Tagen Venflaxin 37,5 mg
Heute ist es so heftig so gegen Mittag stellt sich ,zu meinem sowieso doofen Gefühl, eine Benommenheit und Kopfgefühl ein als ob ich mein Körper oder die Muskulatur nicht spüre. Drückt an den Ohren und Hinterkopf.
Ist das normal bei Venflaxin? Ich habe so Angst davor. Als ob ich immer meine Augen zu kneifen muss um was zu spüren.
Wie ist eure Erfahrung ?
Lg

31.01.2021 16:18 • 04.03.2021 #1


98 Antworten ↓


Nimmst du dazu andere Medikamente noch?

31.01.2021 16:33 • #2



Missempfindungen beim einschleichen von Venlafaxin 37,5 mg

x 3


Orangia
Die ersten Tage können schon mal etwas holperig sein. In der Regel gibt sich das mit der Zeit.
Wenn ´s garnicht geht, mit dem Doc sprechen. Wird schon werden

31.01.2021 16:36 • x 2 #3


Zitat von Spikeac:
Nimmst du dazu andere Medikamente noch?

Atosil bei Bedarf. Wenn ich sie nehme dann morgens

31.01.2021 16:37 • #4


Zitat von Orangia:
Die ersten Tage können schon mal etwas holperig sein. In der Regel gibt sich das mit der Zeit.Wenn ´s garnicht geht, mit dem Doc sprechen. Wird schon werden

Bin sowieso so momentan in meinem Körper gefangen. Und das jetzt noch dazu

31.01.2021 16:39 • #5


Mein Arzt sagt das ist alles Angst. Aber ich habe ja garnicht an die Tablette gedacht. Manchmal hat man das Gefühl man wird nicht verstanden.

31.01.2021 16:42 • #6


Das ist wirklich normal, können weschelwirkung sein. Das legt sich mit der Zeit aber auch. Keine Sorge ich verstehe das wie du dich fühlst. Wichtig ist es nicht selbstständig abzusetzen

31.01.2021 16:44 • x 1 #7


Wieso Wechselwirkungen.
Mein Arzt sagt es geht zusammen

31.01.2021 16:47 • #8


Ja natürlich geht das zusammen, man sagt zb wenn man nur ein Medikament nimmt und hat dann was ist das eine Nebenwirkungen nimmt man aver noch ein anderes also mehr 2 oder mehr Medikamente nennt sich das Wechselwirkung. Das ist aber alles inordnung und normal, und du hast ja auch die Bestätigung von deinem Arzt

31.01.2021 16:50 • #9


Orangia
Hab grad gesehen, du hast mehrere Themen eröffnet. Wozu ? Warum bleibst du nicht in einem Thread ?

31.01.2021 16:52 • #10


Ja ich weiß auch nicht irgendwie habe ich das nich nicht so drauf. Entschuldige
Mal Antwortet man da und hier. Ich werde es beachten

31.01.2021 16:58 • #11


Dachte auch das wenn man über Medikamente
fragt neu aufmachen muss

31.01.2021 17:01 • #12


Ist doch kein Welt Untergang

31.01.2021 17:02 • #13


Kann das sein das man von dem Venflaxin einen komischen bitteren Geschmack im Mund bekommt? Und auch so trocken pappig?

31.01.2021 18:26 • #14


Ja das ist normal

31.01.2021 18:26 • #15


Zitat von Spikeac:
Ja das ist normal

Nimmst du auch Venflaxin ?

31.01.2021 18:27 • #16


Habe ich früher mal genommen. Warum fragst du?

31.01.2021 18:30 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Orangia
Ich hatte davon keine Geschmacksbeeinträchtigung, trockenen Mund ja.
Das kann aber bei jedem anders sein.

31.01.2021 18:35 • x 1 #18


Zitat von Spikeac:
Habe ich früher mal genommen. Warum fragst du?

Nur so

31.01.2021 18:37 • #19


Meine Güte
Gerade wollte ich was mit meinem Sohn schreiben aber ich bin wie benommen von dem Kopfgefühl. Als ob ich nur schwammig bin im Kopf. Können die Tabletten ein so benebeln.
Ich weiß ich frage viel das macht mir echt Angst

31.01.2021 19:22 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf