Pfeil rechts

NIEaufgeben
Zitat von Sunny2808:
Ich möchte ja nur was haben was es besser macht

Dann versuche es endlich!

Hör auf dich nur noch auf dein befinden zu konzeuund Fang an zu leben

Auch mit diesen Symptomen kann man leben....
Und das beste daraus machen

27.10.2020 20:45 • x 1 #61


AntiAD
@Sunny2808 Hast du es schon einmal mit Achtsamkeitsübungen, yoga, progressiver Muskelentspannung oder Meditation versucht? Bei mir bringt das viel Linderung, jedenfalls meistens. Nur im Yoga bin ich noch nicht geübt.

27.10.2020 20:47 • x 3 #62



Medikamente gegen angststörungen

x 3


Sunny2808
Zitat von NIEaufgeben:
Dann versuche es endlich!Hör auf dich nur noch auf dein befinden zu konzeuund Fang an zu lebenAuch mit diesen Symptomen kann man leben....Und das beste daraus machen

Ne so kann ich nicht leben
Weil ich weiß das es anders geht

Ich möchte endlich ein medi finden was wirkt und das ich mal zur Ruhe komme und mich sortieren kann

27.10.2020 20:50 • #63


AntiAD
Wir drehen uns im Kreis @Sunny2808
Es gibt keine Wunderpille gegen die Angst. Die Angst hat ihren Grund und diesen gilt es zu eroieren.

27.10.2020 20:54 • x 2 #64


NIEaufgeben
Zitat von Sunny2808:
Ne so kann ich nicht leben Weil ich weiß das es anders gehtIch möchte endlich ein medi finden was wirkt und das ich mal zur Ruhe komme und mich sortieren kann

Na dann wünsche ich dir viel Erfolg

27.10.2020 20:54 • x 2 #65


Hallo Sunny81 ich habe dich viel gelesen und möchte dazu sagen das alles gut werden kann. Krampfhaft nach ein medi zu suchen bringt aber nichts alle medis haben wahrscheinlich Nebenwirkungen und brauchen Zeit eingeschlichen zu werden. Es ist eine Kopfsache meiner Meinung nach. Ich bin 13 Jahre krank und habe die Hölle durchlebt war 2 mal in der Psychiatrie und jetzt geht es mir gut. Halbwegs. Denke dran jeder Körper ist anders jeder Körper reagiert anders auf Medikamente wir sind Betroffene keine Ärzte und psychater oder Neurologen

Jeder Mensch ist anders krank hat andere Probleme und sie haben die verschiedensten Auslöser. Ich war immer zu nett hab gemacht und getan und hab nur a Tritte bekommen. Ich hab Freundinnen die Freundschaft gekündigt weil es nicht mehr geht hab mich dieses Jahr getrennt weil mein Mann mich verbal fertig gemacht hat. Habe vieles sein lassen was mir nicht gut tut habe gelernt stop zu sagen wenn die Psyche los geht dann sag ich stop heute hier nicht. Es sind Phasen bei mir mal geht es mir schlecht mal gut mal sehr gut. Wenn ich Zuviel Stress hab dann geht es los aber ich hole mich da selbst wieder raus.

Meine Worte sind liebevoll gemeint <3

27.10.2020 20:55 • x 3 #66


AntiAD
Was machst du denn konkret @Sunny2808 wenn die Angst dich am Morgen packt?

Ich bin heute morgen auf mein Rad gestiegen und bin losgefahren. Anschließend machte ich im laufe des Vormittags einen mittleren Spaziergang als die Angst wieder anschlich.

Wenn ich die Gedanken kreisen lasse, dann wird es immer schlimmer. Leider war ich teils in der Vergangenheit so schwach, dass ich nicht mit Bewegung gegen steuern konnte. Aber für progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeit war ich stark genug.

27.10.2020 20:59 • x 2 #67


Sunny2808
Zitat von AntiAD:
Was machst du denn konkret @Sunny2808 wenn die Angst dich am Morgen packt?Ich bin heute morgen auf mein Rad gestiegen und bin losfahren. Anschließend machte ich im laufe des Vormittags einen mittleren Spaziergang.Wenn ich die Gedanken kreisen lasse, dann wird es immer schlimmer. Leider war ich teils in der Vergangenheit so schwach, dass ich nicht mit Bewegung gegen steuern konnte. Aber für progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeit war ich stark genug.


Ich räume auf, bringe mein Kind in die Schule

27.10.2020 21:00 • x 2 #68


Zitat von Sunny2808:
Ich räume auf, bringe mein Kind in die Schule


Tust du auch was für Dich ? Mit Freundinnen treffen oder malen oder was Dir Spaß macht ? Denk auch bitte an Dich und mach was schönes, das ist sehr sehr wichtig

27.10.2020 21:02 • x 2 #69


AntiAD
@Sunny2808 das klingt sehr gut. Ablenkung ist Trumpf. Ich räume dann auch gerne auf. Was auch vielen hilft sind einfache Spiele auf dem Handy.

27.10.2020 21:04 • x 1 #70


OBIKO
Medikamente sind keine Chipstüten die man sich Mal so eben nebenher besorgt.

27.10.2020 21:06 • x 3 #71


NIEaufgeben
Zitat von OBIKO:
Medikamente sind keine Chipstüten die man sich Mal so eben nebenher besorgt.

Ich glaub du weist nicht was es heisst wenn es einem wirklich schlecht geht

27.10.2020 21:08 • x 1 #72


Wenn du Hilfe haben möchtest dann mach ergo und Therapie. Bitte ADs sind zwar hilfreich aber nur wenn man auch daran arbeitet. Mit hat ergo super geholfen: oder drüber reden oder zu schreiben hier und auf Papier

27.10.2020 21:10 • x 2 #73


Sunny2808
Zitat von OBIKO:
Medikamente sind keine Chipstüten die man sich Mal so eben nebenher besorgt.


Das ist mir schon klar.
Wenn es einem schlecht geht sucht man ein medi welches einem hilft

27.10.2020 21:10 • x 1 #74


Zitat von Sunny2808:
Das ist mir schon klar.Wenn es einem schlecht geht sucht man ein medi welches einem hilft


Du versteifst dich zu sehr auf ein medi!

Hast du einen Psychiater? Dann ruf da morgen bitte an und sag du bist ein Notfall. Er wird Dir weiter helfen.

27.10.2020 21:13 • x 2 #75

Sponsor-Mitgliedschaft

OBIKO
Zitat von NIEaufgeben:
Ich glaub du weist nicht was es heisst wenn es einem wirklich schlecht geht
....sei dir da Mal nicht sicher ....glaube mir..

27.10.2020 21:15 • #76


NIEaufgeben
Zitat von OBIKO:
....sei dir da Mal nicht sicher ....glaube mir..

Naja,anscheinend geht es bei dir ohne medi!

Bei anderen ist es eben so schlimm das es nicht mehr ohne geht

27.10.2020 21:16 • x 1 #77


OBIKO
Zitat von NIEaufgeben:
Naja,anscheinend geht es bei dir ohne medi!Bei anderen ist es eben so schlimm das es nicht mehr ohne geht
Ich nehme auch etwas ein.Unterschiedliche Sachen.

27.10.2020 21:18 • #78


Und ich habe euch alle lieb ob mit oder ohne medis

Sunny Kopf hoch, überlege ob es in letzter Zeit Stress gab oder du Stress hattest oder oder Versuch mal bitte zu gucken wann der Spuk wieder angefangen hat !

Und dann gucken wir weiter

27.10.2020 21:20 • x 3 #79


Sunny2808
Zitat von Julie80:
Du versteifst dich zu sehr auf ein medi!Hast du einen Psychiater? Dann ruf da morgen bitte an und sag du bist ein Notfall. Er wird Dir weiter helfen.

Und dann?
Was macht er dann?

27.10.2020 21:28 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf