Ich bin auch nicht sicher, ob es sinnvoll ist, das rein zum abnehmen zu nehmen. Wobei Übergewicht ja auch nicht gesund ist und wenn ich weiter so zunehme mit Escitalopram mache ich mir langsam sorgen. Dabei esse ich schon meistens gesund. Aber die kleinste Menge Kalorien reicht schon

30.06.2016 13:19 • #201


Zitat von TiffyK:
Mein Tiefgewicht damit waren 46 kg bei 1,64 ... verbunden mit Dauerfrieren etc. Das war dann nicht mehr schön.


Es wird tatsächlich auch bei ess Störungen eingesetzt. Aber die anderen Nebenwirkungen geben mir zu denken. Mm

30.06.2016 13:23 • #202



Hallo marni,

Fluoxetin Erfahrungsberichte

x 3#3


Ich bin jetzt mal gespannt, ob vielleicht das Topiramat dieses Mal eine Zunahme durch das Cipralex verhindert...

30.06.2016 13:35 • #203


Escitalopram und als Augmentation Lyrica.
Mit dieser Kombi sind meine Ängste und Panik nahezu auf 0.

30.06.2016 18:27 • #204


Ohne Müdigkeit?

Das Escitalopram macht mich schon heftig kraftlos genug

30.06.2016 18:57 • #205


Ich nehm nur 10mg - 0 Müdigkeit
Lyrica Tagesdosis 300mg und alles normal

30.06.2016 19:01 • #206


Hat Lyrica Gewichtsauswirkungen ?

30.06.2016 19:25 • #207


Bei mir nicht

30.06.2016 19:45 • #208


OK, ich nehm 40 mg Escitalopram und hab teilweise trotzdem noch Panik und Angst manchmal

30.06.2016 23:15 • #209


Und Venlafaxin nimmst nicht mehr?
Also wirkt Escita doch besser?

01.07.2016 12:57 • #210


Nein, Escitalopram wirkt nicht besser, aber das Schwitzen von Venlafaxin hat mich fertig gemacht. Außerdem war mein Puls extrem hoch und Blutdruck ging auch hoch

01.07.2016 13:41 • #211


30.03.2019 10:53 • #212


NIEaufgeben
Wie geht es dir?hast schon ne Weile nichts mehr geschrieben?haben sich deine Symptome gebessert?bei Psychopharmaka muss man manchmal zwischen 4 bis 6 Wochen warten bis sie richtig wirken..aber ich denke nach etwa 3 Wochen wirst du wissen ob es bei dir was bringt oder nicht

30.03.2019 12:01 • #213


Hallo ja hab immer noch starke Krankheitsängste vor BSDK. Seit neuesten hab ich auch noch Rückenschmerzen also wirklich alles Symptome .
Ich hoffe die Tabletten wirken bald hab am Montag meine Psychotherapie . Wie gehts dir?

30.03.2019 12:29 • x 1 #214


NIEaufgeben
Es geht,nicht besonders heute...habe Druck im Oberbauch und bin total aufgebläht....

30.03.2019 12:32 • #215


Ich hatte heute schon wieder gelblichen Stuhl und breiig wie jeden Tag ich hoffe echt das ich keinen BSDK habe jetzt noch die Rückenschmerzen dazu dreh noch durch.
Hoffe die Tabletten und die Therapie zeigen schnell Erfolge ich kann einfach nicht mehr

30.03.2019 12:40 • x 1 #216


NIEaufgeben
Das braucht sehr viel Zeit und Geduld...ich mache schon ein Jahr intensiv Therapie und nehme Medikamente und die Fortschritte sind noch sehr klein....da ich nichts mehr von dir gelesen habe hier im Forum habe ich gedacht es geht dir besser

30.03.2019 12:43 • #217


Nein mir gehts leider nichts besser Dir Angst und die Symptome fressen mich noch auf meinst ich soll nochmal Blut abnehmen lassen ?

30.03.2019 12:45 • #218


NIEaufgeben
Ich denke nicht dellman.....ich glaube es würde dir nichts bringen genauso wenig wie mir auch nicht...

30.03.2019 12:49 • #219


Und du meinst das wir die schweren Krankheiten nicht haben obwohl wir laufend Symptome haben

30.03.2019 13:01 • #220




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf