18

Wölckchen

07.10.2019 20:50 • #141


Lottaluft
Bei so einer mini Dosis brauchst du dir echt keine Gedanken machen da tavor eh nicht die längste hwz hat

07.10.2019 21:05 • x 2 #142


Minkalinchen
Zitat von Wölckchen:
Hallo,habe um 19 Uhr eine Tavor genommen und seitdem das Gefühl ich würde schwerer atmen. Habe ich eine Atemdepression? Wäre ich schon bewusstlos wenn ich eine hätte?Habe 0,25 mg Tavor eingenommen


Hallo Wölckchen,

ich hatte es mal nach der Einnahme von Tavor 1mg, dachte ich bekomme weniger Luft, und ich atme schwerer....war aber nicht so, hatte mir das eingebildet. Es war meine Erwaruntgshaltung und die große Angst davor.
Du hast bestimmt keine Atemdepression, ist harmlos. Vor allem nach etwa 3 Stunden, bei 0,5 mg, passiert dir nichts mehr.

07.10.2019 21:22 • #143


[quote="petrus57"]Moin @leo66439wie erging es dir nun nach der Tavor. Hast dich ja gar nicht mehr gemeldet. Hätte mich gerne mal interessiert. [/quote
Ehm ich hab den kaffee nicht gemacht war zu nervös ... bin ins andere zimmer als würde ich was suchen solang hat es meine mutter gemacht ... :/

03.11.2019 01:21 • x 1 #144


manchmal nehme ich Garnichts, manchmal nehme ich Ibuprofen 600 mg 2 X und lege mich einfach schlafen, manchmal Eß ich ein Schwein. manchmal trinke ich einen halben liter Erfrischungsgetränk ex oder rauche ein wenig Dro. und jedes dieser Sachen wirkt manchmal super und manchmal nicht so sehr.

03.11.2019 02:04 • #145


-Leeloo-
Tavor hatte ich mal im Notfall (Jahre her) bekommen, war 2 Tage völlig neben mir und platt. Der Zustand war fast anstrengender als die ständige Unruhe (Angst). Ich habe sofort wieder die Finger davon gelassen.

03.11.2019 08:37 • #146


Rezzo
Ja das kenn ich Leeloo,
Ich hatte am Freitag Abend eine 1mg Tablette genommen (und gut durchgeschlafen), und nächsten Tag Mittags war der Kreislauf stark unten. Bin dann noch zur Notfallambulanz getorkelt weil ich wissen wollte was los ist. War natürlich nix körperliches. Hoher Blutdruck und wenig gegessen sind bei mir das Problem. Nehm die daher jetzt auch nicht mehr. Das stresst den nächsten Tag mehr als das es was bringt, bei mir.

03.11.2019 08:49 • #147


05.11.2019 15:18 • #148


Diana1988
Hey hey

Was hast du denn für eine Problematik wenn ich fragen darf?

Ich persönlich bin Borderlinerin wobei bei mir Ängste und Zwangsgedanken im Vordergrund stehen.
Verschrieben hat man mir Perazin und in ganz akuten Situationen nehme ich 1mg Tavor. Ich gehe damit auch sehr sparsam um weil es, wie du ja bereits erwähnt hast, abhängig macht.

05.11.2019 15:38 • x 1 #149


Ich habe seit 8 Jahren über 5 Eingriffe (teils lebensgefährlich) am Herzen hinter mich gebracht und bestehe zum großen Teil eigentlich nur noch aus Angst übergreifend auf das gesamte Leben- Ohne Medikamente gehe z.Zt. eigentlich nicht mehr aus dem Haus. Ich habe bereits eine Verhaltenstherapie hinter mir, die allerdings wenig gebracht hat. Freunde habe ich eigentlich nicht mehr. Das Leben kotzt mich regelrecht an, aber ich weiß im Moment echt nicht weiter und habe die Angst, dass mir mein Arzt irgendwann Tavor nicht mehr verschreibt. Ich wehre mich dagegen, Tavor zu nehmen, aber ohne komme ich auch nicht mehr aus. Deswegen suche ich Ersatzlösungen

05.11.2019 16:21 • #150


Larina

Gestern 15:36 • #151


Lottaluft
Nein so schnell entsteht keine sucht du kannst sie also nehmen

Gestern 15:44 • x 1 #152


Larina
Zitat von Lottaluft:
Nein so schnell entsteht keine sucht du kannst sie also nehmen
es war das erste mal letzte Woche, deswegen bin ich da so unsicher. Hatte auch eine lange Zeit eine Entzündung in der Lunge die erst vor paar Tagen per Röntgen raus kam dementsprechend bekomme ich schlecht Luft und muss zweimal täglich inhalieren. Das verschlimmert meine Angst noch mehr.

Gestern 15:45 • #153


Zitat von Larina:
Kann denn schon bei einem Abstand von einer Woche eine Sucht entstehen?


Im Notfall nicht immer ! Dann nicht

Gestern 15:47 • #154


Lottaluft
Ja aber tavor hat nichts mit deiner Lunge zutun du kannst es also nehmen damit die Angst wenigstens erstmal gedämpft ist
Wichtig ist halt nur das es bei Konsum Ausnahmen bleibt und du die nicht jeden Tag einwirfst
Nimmst du denn sonst Medikamente ?

Gestern 15:57 • #155


Larina
Das budiair Spray für die entzündung in der Lunge

Gestern 16:23 • #156


Lottaluft
Zitat von Larina:
Das budiair Spray für die entzündung in der Lunge


Okay also kein weiteres Medikament bezüglich deiner Ängste
Vielleicht wär es aktuell ja gut wenn du dem gegenüber aufgeschlossen bist mit deinem Psychiater darüber zu sprechen welches Medikament du täglich nehmen kannst um der Angst erstmal ein bisschen die Kerze auspusten kann ohne das du häufig benzodiazapine nehmen musst wozu tavor gehört

Gestern 16:27 • #157


Larina
Der Antrag für die Tagesklinik ist schon raus.
Vielleicht werden sie mir dort etwas geben

Gestern 16:29 • x 1 #158


Lottaluft
Zitat von Larina:
Der Antrag für die Tagesklinik ist schon raus.Vielleicht werden sie mir dort etwas geben


Ach super
Dann hoffe ich das du schnell deinen Platz bekommst und es dir gut tut und die Angst verpufft

Gestern 16:35 • x 1 #159


Larina
Zitat von Lottaluft:
Ach super Dann hoffe ich das du schnell deinen Platz bekommst und es dir gut tut und die Angst verpufft

Danke dir habe Vor 5 min eine Tavor genommen mir ist aber so schwindlig

Gestern 16:59 • #160




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf