Pfeil rechts
12

Zitat von Kimsy:
Mit Tavor hab ich ganz wenig Erfahrung, dazu kann ich nichts sagen...dann hast du anscheinend Entzugserscheinungen...das muss hart sein, da durchzugehen...alles Gute für dich..lg

So wie es manche beschreiben, wenn die auf Entzug sind ist es nicht. Ne Nebenwirkung vom Tavor entzug sind aber auch Depressionen und Schlafstörungen. Das könnte bei mir der Fall sein, muss es aber nicht.

31.05.2021 11:57 • #101


Zitat von Gordon123:
Hallo zusammen, nehme auch seit etwas über 5 Wochen mirtazapin, aktuell 30 mg. Bei der Erhöhung von 15 auf 30 mg hatte ich ca eine Woche ein komisches Gefühl in den Schläfen und das Gefühl man ist kognitiv nicht ganz auf der Höhe kenne ich auch. Ob das nun am Medikament liegt kann ich nicht sagen, zumindest ...

Und wie war dein Gefühl als du 15 mg genommen hast?

31.05.2021 11:59 • #102



Erfahrungen mit Mirtazapin 15 mg ?

x 3


Ähnlich,nur nicht so stark.
Gefühlt am besten war es mit 7,5 mg, ich konnte schlafen und fühlte mich normal.

Wenn ich jetzt allerdings nur 7,5 versuche, ist nix mit schlafen.
Bei den aktuell 30 Mg hab ich immer mal wieder dieses kribbeln im Kopf und es hilft scheinbar ausschließlich beim schlafen, zumindest bei mir.

31.05.2021 12:04 • #103


Psychiater schob meine Probleme nun auch auf das Tavor, das ich auf Entzug bin. Kann bis zu 2 Jahre dauern.
Ich fragt ihn da laufe ich jetzt 2 Jahre wie betrunken herum? Da gab er mir zusätzlich zu mirtazapin Paroxedura 20 mg für den Tag soll stimmungsaufhellend sein. Bin gespannt.

31.05.2021 18:14 • #104


Ich habe auch das Gefühl es wird für alles eine Pille verabreicht....
Ob das alles so gut ist wage ich zu bezweifeln.

Ich hoffe dir hilft es

31.05.2021 18:23 • #105




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf