Pfeil rechts
25

Angor
Zitat von Muqq:
Aber für morgen früh muss ich das erstmal mit einem scharfen Messer machen

Das kriegst Du schon hin.
Aber einen Tablettenteiler brauche ich trotzdem öfter mal beim halbieren, trotz Bruchrille. Die Tabletten sind so fest, dass ich es manchmal gar nicht schaffe die durchzubrechen. Naja, liegt wohl auch an meiner Fingerarthrose.

Wenn Du Deine Dosis für Dich erreicht hat, die Dir hilft, das können auch schon 10 mg oder15 mg sein, gibt es die auch in dementsprechenden Packungen, so dass Du nicht mehr teilen muss.

Ich hab die 20 mg Packungen, damit ich nicht alle Nase lang losrennen muss, weil die 10 mg Packungen natürlich schneller alle sind.

19.12.2020 00:23 • x 1 #141


Muqq
Zitat von Angor:
Das kriegst Du schon hin.Aber einen Tablettenteiler brauche ich trotzdem öfter mal beim halbieren, trotz Bruchrille. Die Tabletten sind so fest, dass ich es manchmal gar nicht schaffe die durchzubrechen. Naja, liegt wohl auch an meiner Fingerarthrose.Wenn Du Deine Dosis für Dich erreicht hat, die Dir hilft, das können auch schon 10 mg oder15 mg sein, gibt es die auch in dementsprechenden Packungen, so dass Du nicht mehr teilen muss.Ich hab die 20 mg Packungen, damit ich nicht alle Nase lang losrennen muss, weil die 10 mg Packungen natürlich schneller alle sind.


Das stimmt, manche Tabletten sind sehr schwer zu teilen.
Ich habe auch eine 20mg Packung, allerdings mit erstmal nur 20 Stück.
Danke dir nochmal!

19.12.2020 00:29 • x 1 #142



Erfahrungen mit Escitalopram

x 3


Muqq
@Angor
Hattest du zu Anfang eine Erstverschlimmerung?

19.12.2020 03:03 • #143


Angor
Zitat von Muqq:
@AngorHattest du zu Anfang eine Erstverschlimmerung?

Ehrlich gesagt weiß ich es nicht, ich war so gefangen in meiner Angststörung, und ich konnte nicht unterscheiden, ob es irgendwelche Nebenwirkungen gab, oder ich unter Symptomen meiner Angststörung litt, ob mehr oder weniger konnte ich nicht definieren.

Aber ehrlich gesagt waren mir die Nebenwirkungen zu dem Zeitpunkt auch egal, ich wollte einfach nur, dass das Medi mir hilft, aus meiner Angstspirale rauszukommen, und das tat es.

19.12.2020 03:27 • x 2 #144


Christine4070
Hallo zusammen, ich nehme jetzt seit drei Tagen Escitalopram.
Kennt Ihr das auch, dass die Ängste und die Traurigkeit erstmal schlimmer geworden sind? Und wie schaut es mit dem Appetit aus? Ich hab das Gefühl, ich habe noch weniger Appetit, seit ich mit der Einnahme begonnen habe.
Und ich bin total müde und erschöpft, aber das kann auch vom vielen Angst haben kommen...
Wie war das so bei Euch?
Liebe Grüße!

10.01.2021 15:11 • #145


10.01.2021 19:11 • #146


Leide unter Depressionen mit Zwangsgedanken, kennt sich jemand damit aus

10.01.2021 19:12 • #147


Lottaluft
Hallo

Hier im Forum gibt es eine Suchfunktion über die du tausende von Beiträgen sowohl zu escitalopram als auch zu zwangsgedanken und Depressionen finden kannst

10.01.2021 19:19 • #148


Das stimmt, war nicht s dabei

10.01.2021 19:21 • #149


Lottaluft
Zitat von Klappnix:
Das stimmt, war nicht s dabei


?

10.01.2021 20:07 • #150


Lottaluft

10.01.2021 20:08 • x 1 #151


Schneemann5500
Hallo ich nehme Citralopram, bis auf niedrigen Blutdruck hatte ich nichts. Allerdings wirken sie nicht mehr so wie am Anfang. Muss vieleich erhöht werden. Mal sehen.

14.01.2021 10:59 • #152



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf