Pfeil rechts
118

Ich wollte es mir auch kaufen. Ich habe von Bekannten gehört, dass es ihnen gut tut. Sie können besser schlafen und sind ruhiger nicht so gestresst. Vielleicht hilft es bei meinen Angstzuständen.

10.09.2020 12:01 • x 1 #221


Jenii
Zitat von Kath38:
Ich wollte es mir auch kaufen. Ich habe von Bekannten gehört, dass es ihnen gut tut. Sie können besser schlafen und sind ruhiger nicht so gestresst. Vielleicht hilft es bei meinen Angstzuständen.


Bin auch schwer am überlegen , hatte mal eines aus Amazon bestellt jedoch war es so ekelig und mir wurde so übel von den , habs wieder zurück geschickt aber hat nur ca. 36Euro gekostet ist wsl klar dass es Müll war. Jetzt überleg ich ein wirklich gutes zu kaufen aber die kosten ja gleich 50-70Euro und wenns dann überhaupt nicht hilft und wieder nur ekelig ist dann ist es einfach zu schade..

10.09.2020 16:13 • #222



CBD ÖL Erfahrungen

x 3


petrus57
Ich habe schon einige Anbieter von CBD Öl durch. Bei mir hat es nicht geholfen. Schade um das viele Geld.

10.09.2020 16:18 • x 1 #223


Calima
Zitat von Jenii:
aber die kosten ja gleich 50-70Euro

Probiert - null Wirkung gegen Stress.

10.09.2020 16:36 • x 2 #224


Herr76
Probiere das Öl seit Gestern aus, mal schauen, ob es mir helfen kann..

12.09.2020 08:18 • x 1 #225


Herr76
CBD Naturextrakt PREMIUM Öl 10%.. Ist zwar teuer wie ich finde, aber einen Versuch ist es wert

12.09.2020 08:20 • x 1 #226


Wenn jemand einen guten Onlineshop wissen möchte, für einen Vollspektrum CBD Öl, hab vor 2 Monaten das auch mal ausprobiert. Will hier keine Links oder so posten, meldet euch direkt via PN. Dann reden wir mal drüber.

13.09.2020 14:02 • x 1 #227


OBIKO
Wenn dann nur bitte BIO ! Ich habe es auch mal probiert. Hat NULL Prozent geholfen. Da hilft das eine oder andere homöopathische Mittel besser. Gegen Depression hilft es so oder so nicht ! Es könnte gegen Angst und Panik helfen.

13.09.2020 14:04 • x 1 #228


AntiAD
Ich nehme das 10% Öl von cbdvital. Bin damit zufrieden, auch wenn es natürlich keine Wunder vollbringt. Nehme es in Kombination mit Lasea und verschiedenen Tees. Es beruhigt das ZNS und hilft mir sowohl beim Mirtazapinentzug sowie bei meiner Unruhe und den Schlafproblemen.

18.09.2020 09:36 • x 1 #229


Ich habe von Freunden auch posetives gehört. Das sie damit besser schlaffen und das Öhl sehr angenähm ist.Bin auch am Überlegen es mal zu probieren.Natürlich ist aber kein Wundermittel.

18.09.2020 10:26 • x 1 #230


OBIKO
Wie bereits woanders erwähnt. Rosenwurz ist das Beste was es gibt gegen Stress. Bei Schlafproblemen klappt es überraschender Weise gut wenn man 1 Stunde vorm schlafen gehen etwas Johanniskraut nimmt.

18.09.2020 13:34 • x 1 #231


Habe auch Cbd-vital 10% genommen.nachdem ich am anfang kurz das gefühl hatte es wirkt, war dann doch wieder schnell alles beim alten und die Ängste und Unruhe wieder da.

21.09.2020 20:41 • #232


OBIKO
Wenn etwas hilft ist es das ganz normale Dope...

21.09.2020 20:43 • #233


petrus57
Zitat von Laila121:
Habe auch Cbd-vital 10% genommen.nachdem ich am anfang kurz das gefühl hatte es wirkt, war dann doch wieder schnell alles beim alten und die Ängste und Unruhe wieder da.


So war es bei mir auch. Hatte vor der Einnahme einen ziemlich schnellen Herzschlag, nach der Einnahme war er auf einmal ganz normal. Ich denke es hing mit der Angst vor der Einnahme zusammen.

22.09.2020 07:30 • #234


AntiAD
Zitat von OBIKO:
Wenn etwas hilft ist es das ganz normale Dope...


Das denke ich nicht. Kenne genügend Fälle, wo es der Auslöser der Panikstörung war und leider auch einige, bei denen thc zu einer Psychose führte.

22.09.2020 07:53 • x 3 #235


petrus57
Zitat von AntiAD:
Das denke ich nicht. Kenne genügend Fälle, wo es der Auslöser der Panikstörung war und leider auch einige, bei denen thc zu einer Psychose führte.


Meine erste Psychose bekam ich von Pascoflair. Bekam damit meine ersten Zwangsimpulse. Also ist pflanzliches auch nicht ohne.

22.09.2020 08:02 • #236


Quangdangel
Habe es auch probiert, zur Beruhigung hat es nichts gebracht, aber es hat bei Schmerzen die Wirkung der Schmerzmedikation deutlich verstärkt. Sogar bei Zahnschmerzen konnte ich die Schmerzmitteldosis halbieren wenn ich das Öl dazu nahm.

22.09.2020 08:03 • #237


AntiAD
Heute Nacht war ich wieder sehr dankbar für das cbd öl. Bin drei mal schweißgebadet aus Alpträumen hochgeschreckt. War sehr unruhig und drohte panisch zu werden. Das cbd öl hat bei mir eine sanfte Ruhe erzeugt. Anders als die chemische Keule wirkt es aber nicht sedierend und hat keine Nebenwirkungen bei mir.

Trinke gerade morgens auch gerne einen cbd hanftee, der beruhigt auch gut das angekratzte Nervensystem.

Ich denke man muss für sich die richtige dosis finden. Das ist gar nicht so einfach und variiert zusätzlich nach Tagesform.

Ich fahre gut mit 3 bis 5 Tropfen morgens mittags abends. Aber mal ist es auch mehr und manchmal auch etwas weniger.

22.09.2020 08:44 • #238


Robinson
Es hilft ein bissel wenn man ganz stark daran glaubt.
Natürlich nur wenn es Vegan und Bio ist.
Nee, im ernst.
Rausgeschmissen Geld.

22.09.2020 10:50 • x 1 #239


OBIKO
Ich habe das CBD 3 x probiert also 3 unterschiedliche Hersteller war sehr teuer ,habe um die 150 Euro bezahlt.Bei mir hat es gar nichts gebracht.Da bringt Neuroxan mehr.

22.09.2020 19:44 • #240



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf