Pfeil rechts
61

Peter61
Schreib ihn an, oder ruf ihn an, und lade ihn auf ein Kaffee ein.
Lehnt er ab, weisst du woran du bist.
Nimmt er die Einladung an, kannst du schauen wie das Date läuft.

31.05.2024 13:27 • x 1 #21


Cbrastreifen
Zitat von Ayna:
Es ist zwar nur mein Gefühl, aber es ist so, als würde er auch an mich denken. Kennt jemand sowas?

Also, bei mir ist das irgendwie auch so, nur bin ich in gewisser Weise der Typ auf der anderen Seite.
Ich sage seit 1,5 Jahren nix, manchmal zwischen den Zeilen, aber eher nix.
Die Gefühle machen einen kirre und lassen einen nicht klar sehen und denken, fast etwas bordielike.
Ich denke da von meiner Seite, dass ich nicht im Weg stehen will, der Altersunterschied zu groß ist, usw.
Dennoch, der Elefant im Raum muss irgendwann mal verscheucht werden, sonste kriegst Du keine Klarheit und bist nicht frei. Jahre lange Phantasie Bindungen bringen Dich nicht weiter, Klarheit schon.
Tut dann evtl weh, ist aber bessser, im Zweifel leidest Du ein Jahr, dann ist es vorbei, aber die 2 Jahre ... gut, macht irgendwie auch Spaß, wenn man das Gefühl genießen kann, aber ich sage das, was alle sagen: Versuch Klarheit zu kriegen.

31.05.2024 13:51 • x 3 #22


A


Seit Jahren jemand nicht vergessen

x 3


Peter61
Zitat von Cbrastreifen:
Ich sage seit 1,5 Jahren nix, manchmal zwischen den Zeilen, aber eher nix.
Die Gefühle machen einen kirre und lassen einen nicht klar sehen und denken, fast etwas bordielike.

Und in 20 Jahren trefft ihr euch mal zufällig, und Sie gesteht dir das Sie vor 20 Jahren unheimlich in dich verliebt war und gerne eine Beziehung gehabt hätte, aber Sie sich nie getraut hat den ersten Schritt zu wagen.
Das kannst du dann unter „dumm gelaufen“ verbuchen.
Ich versteh das manche zu schüchtern sind, den ersten Schritt zu machen. Aber jahrelang eine Person anschmachten ohne in die Pötte zu kommen, für mich nicht verständlich.

31.05.2024 14:23 • x 2 #23


Cbrastreifen
Zitat von Peter61:
Und in 20 Jahren trefft ihr euch mal zufällig, und Sie gesteht dir das Sie vor 20 Jahren unheimlich in dich verliebt war und gerne eine Beziehung gehabt hätte, aber Sie sich nie getraut hat den ersten Schritt zu wagen.

Ich sag's demnächst, keine Sorge.
Weil das Karma verrückte Dinge tut.

Zitat von Peter61:
Ich versteh das manche zu schüchtern sind, den ersten Schritt zu machen. Aber jahrelang eine Person anschmachten ohne in die Pötte zu kommen, für mich nicht verständlich.

Das ist ganz rational. Wir haben zusammen gearbeitet und sie hätte nicht 'flüchten' können. Das wäre unprofessionell gewesen. Zweitens, eben der Altersunterschied. Drittens, war mir bis vor kurzem gar nicht klar, ob sie auf Männer steht. Jetzt arbeiten wir nicht mehr zusammen und hatten ein paar Dates.
Ich glaub, sie braucht Kontakte, aber so in die Zukunft betrachtet, nicht mich.

31.05.2024 16:30 • x 4 #24


A
Ich versteh es nicht ganz. Er könnte mir einfach eine freundschaftliche oder völlig unverbindliche Email schreiben, auf die ich dann auch mit Interesse reagieren könnte. Wo wär das Problem?
Wenn er sich zu so eine Kleinigkeit nicht überwinden kann, dann will er aus irgendwelchen Gründen nicht.
Und ich weiß, das wollen jetzt viele nicht hören, aber man kann schon mal davon ausgehen, dass nicht jede Frau bereit ist einen Mann anzusprechen. Erst recht nicht, wenn man damit schon mehrfach auf die Nase gefallen ist. Ich kann es mir echt nicht leisten mein Selbstbewusstsein in den Boden stampfen zu lassen. Aktuell bin ich in einer guten Verfassung und zB 1 jahr oder länger völlig depersonalisiert herumzulaufen, das hab ich oft genug. Und nein, meine Psyche ist nicht krank.
Ich hatte gehofft, jemand hat damit Erfahrungen, dass man einfach kein Interesse mehr hat an anderen potenziellen Partnern, weil man einfach Person X liebt und dagegen nix tun kann. Ich denke auch nicht an ihn, außer vielleicht mal kurz. Ich bin nicht darauf fixiert oder so

01.06.2024 09:39 • x 1 #25


Kentucky
Zitat von Ayna:
Ich kann es mir echt nicht leisten mein Selbstbewusstsein in den Boden stampfen zu lassen.

Zitat:
Ich denke auch nicht an ihn, außer vielleicht mal kurz.

Zitat von Ayna:
Ich will ihn eigentlich vergessen, aber es hindert mich ein starkes Gefühl daran.

Dann ist wohl alles gesagt.

01.06.2024 11:14 • #26


A
@Kentucky hä? Du verstehst es einfach nicht. Es ist nicht meine Aufgabe nur weil er älter ist? Wieso sollte er denn nicht eine email schreiben?
Wirklich sehr hilfreich, einer Frau zu sagen es wäre jetzt allein ihre Aufgabe. Sorry aber da fühl ich mich jetzt grad verarscht. Und wir sind nicht auf dem Bau wo es nur drum geht: hautpsache machen!

01.06.2024 11:17 • #27


Kentucky
In deinem Kopf gibt es anscheinend viele ABER, HÄTTE und was ist wenn?

Zitat von Ayna:
Wieso sollte er denn nicht eine email schreiben?

Zitat von Kentucky:
Vielleicht denkt er, du würdest von einem *viel älteren Mann* nichts wollen.

Unterschiedliche Lebensplanungen ....du willst vielleicht Kinder und Familie.....
und er hat das alles bereits und will seine Ruhe?

Zitat von Ayna:
wir sind nicht auf dem Bau wo es nur drum geht: hautpsache machen!

Stimmt. Wir sind in einem Psycho-Forum.
DU hast dieses Thema und deine Gedanken selber hier gepostet. Warum denn hier und nicht woanders?

01.06.2024 11:31 • #28


Kentucky
Zitat von Ayna:
Seit 2 Jahren bin ich in jemanden verliebt, aber möchte nicht den ersten Schritt machen

Dann bleibe halt stehen oder gehe rückwärts.

01.06.2024 11:33 • #29


A
@Kentucky
Nee es gibt nicht viele aber und was wäre wenn bei mir^^

Und wieso ich stehen bleiben oder rückwärts gehen sollte? Keine ahnung.

Du vermeidest es konsequent auf Fakten einzugehen, die ich nenne.

Fakt ist, dass nix dagegen sprechen würde, dass er sich mal meldet. Und ich habe driftige Gründe es nicht meinerseits zu tun.

Das bedeutet für mich ganz einfach, dass es an ihm liegt und das kann er sich auch denken. Ich hab mich zwar in ihn verliebt, aber ich bin längst nicht mehr in dem Alter, wo ich mich hängen lasse oder stehen bleibe im Leben.

Danke trotzdem. Ich denke wir haben einfach aneinander vorbeigeredet

Und wenn ich ein Mann wär, dann würde ich es als meinen Part ansehen.

01.06.2024 14:12 • #30


Abendschein
Zitat von Ayna:
@Kentucky aber würde er sich nicht melden, wenn er mich mag und vermisst?

Machst Du ja auch nicht! Du mußt ja nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen,
zu einer Tasse Cafe oder ein Eis, im Eiscafe würde es ja reichen.

01.06.2024 14:41 • x 1 #31


Abendschein
Zitat von Ayna:
Und wir sind nicht auf dem Bau wo es nur drum geht: hautpsache machen!

Darum geht es doch nicht, aber warum hast Du Dein Thema hier reingesetzt? Was möchtest Du denn hören,
was wir schreiben sollen? Verstehe ich nicht.

01.06.2024 14:44 • #32


C
Bist du dir denn sicher, dass er ungebunden ist? Vielleicht hat er
Familie oder kennst du ihn bereits etwas besser.

01.06.2024 15:02 • x 1 #33


Kentucky
Zitat von Kentucky:
Seit 2 Jahren bin ich in jemanden verliebt, aber möchte nicht den ersten Schritt machen

Zitat von Ayna:
Und wieso ich stehen bleiben oder rückwärts gehen sollte? Keine ahnung.

01.06.2024 18:50 • #34


SweetButPsycho1
Zitat von Ayna:
Fakt ist, dass nix dagegen sprechen würde, dass er sich mal meldet. Und ich habe driftige Gründe es nicht meinerseits zu tun.

Er meldet sich nicht, du willst es auch nicht tun, Thema erledigt ‍️

Im übrigen stehst du diesbezüglich auf der Stelle, denn wenn man 2 Jahre jemanden anschmachtet aber nichts unternimmt, ist das sicher nicht vorwärts gehen

01.06.2024 19:07 • x 3 #35


Angstmaschine
Zitat von Ayna:
Er ist zB von der Fitness wie andere mit 40 und ich bin von meiner Verfassung auch viel jünger als meine Altersgenossen
Da gibts einfach riesige Unterschiede

Naja, wenn ihr beide von der Verfassung jünger seit, dann gleicht sich das ja aus und der Unterschied bleibt.
Ist aber auch egal, das Alter sollte eigentlich kein Hindernis sein.

Zitat von Ayna:
Trotzdem könnte er mir ja freundschaftlich eine email schreiben oder sowas. Er hätte auch nichts zu verlieren.

Warum sollte er das tun, wenn er sich vielleicht ebenfalls denkt Du hättest kein Interesse an ihm. Wie habet ihr euch denn eigentlich kennen gelernt? Im Beruf, privat, zufällig?

02.06.2024 04:47 • #36


A
@Christina2310 ja er ist lange geschieden und lebt alleine

02.06.2024 08:52 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

A
@Kentucky ok einfach zitieren und nix dazu sagen? Ja vor 2 jahren hab ich mich verliebt. Aber erstmal nur leicht, es wurde dann stärker aber ganz ehrlich? Was soll das jetzt für dich großes bedeuten? Ob du es glaubst oder nicht, ich könnte auch komplett nicht mehr an ihn denken und ich hab noch nie wegen ihm eine Träne vergossen. Du hast nen ziemlich festgefahrenes Bild von verliebt sein. Außerdem kann es auch sein dass er sich meldet oder dass ich jemand anderes kennenlerne. Ich glaube trotz deines Alters und ggf deiner Erfahrung bist du in dem Thema nicht unbedingt so reif wie ich. Denn deine Antworten sind ziemlich plump geworden

02.06.2024 08:56 • #38


A
@SweetButPsycho1 ok du hast eine Glaskugel zu Hause und weißt dass er sich nicht meldet? Interessant.
Und ich schmachte ihn sicher nicht an. Wenn das deine Art ist jemand anzuschmachten bitte. Du projezierst grad einfach nur dein kindliches Weltbild auf mich.
Man kann auch jemanden lieben und ein ganz normales Leben führen ohne an die Person großartig zu denken?

02.06.2024 08:59 • #39


A
@Angstmaschine Jetzt soll ich erklären warum ein Mann die Frau die er liebt ansprechen soll?
Sorry aber wenn der Mann dazu nicht in der Lage wäre und zu unsicher ist/ die Liebe nicht groß genug dann ist es halt so. Aber mir weismachen dass es jetzt an der Frau liegen soll das zu tun? Sorry, nenn mich altmodisch aber gewisse dinge sind Natur. Ich bin eine Frau und er ein Mann und fertig
Und wenn du weiter oben liest dann bin ich einfach heute davon überzeugt dass mir meine damaligen Erfahrungen etwas lehren wollten

02.06.2024 09:03 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag